Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
bondi
sigma
pirelli
140180

 

* Michael Landrichter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gutsverwalter
Benediktiner-Erzabtei Stift St. Peter
1170 Wien, Rupertusplatz 5
Gastronom
Speiselokale
Banner

Profil

Zur Person

Michael
Landrichter
24.11.1966
Wien
Doris und Paul
Hund, Sport, Kultur, Musik (Harmonika)

Service

Michael Landrichter
Werbung

Landrichter

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Landrichter

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Im Anschluß an die Volksschule besuchte ich zuerst ein Gymnasium, später ein Internat in Pressbaum. Danach trat ich in das Priesterseminar Juan ein und verbrachte einige Zeit im Kloster St. Peter in Salzburg. Ich erkannte jedoch, daß ich nicht den Weg des Priesters einschlagen wolle, und so studierte ich nach Erwerb der Studienberechtigung einige Semester Theologie. Nebenher arbeitete ich im Verkauf und in der Gastronomie. Vor zwölf Jahren bot mir der Erzabt an, die Gutsverwaltung der Benediktiner-Erzabtei St. Peter mit insgesamt acht zu bewirtschaftenden Gebäuden in Wien-Dornbach zu übernehmen, eine vielfältige Aufgabe, die ich gerne annahm. Die Erzabtei kann auf eine besondere Historie verweisen: Einer Urkunde zufolge betreuten Geistliche des Salzburger Petersstiftes bereits 1137 die Peterskirche am Graben, die damals noch Pfarrkirche von Wien war. Später ging sie in den Besitz des Bischofs von Passau über, und 1139 fand die Weihe einer Kapelle in Dornbach statt. Seit jener Zeit besaß die Abtei das Recht, zweimal pro Jahr den sogenannten „Fronwein“ auszuschenken. Im Laufe der Jahrhunderte war die Größe des Wiener Besitzes des Salzburger Benediktinerstiftes einer stetigen Veränderung unterworfen. Die Türkenkriege und ein Großbrand Mitte des 19. Jahrhunderts zogen den Gutshof und die Kirche schwer in Mitleidenschaft. Die Mönche waren jedoch standhaft und sorgten stets für den Wiederaufbau des Anwesens. Heute noch können Gäste die benediktinische Gastfreundschaft unserer Buschenschank genießen. Dabei bieten wir Weine aus eigenem Anbau, Grünen Veltliner, Rheinriesling, Weißburgunder und Müller-Thurgau an, produziert auf den verbliebenen acht Hektar Alsegger Rieden.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Landrichter

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, ein in mir selbst ruhender Mensch zu werden. Nur dann kann ich Höchstleistungen erbringen. Wenn man Dinge aus der Mitte heraus angeht, wird einem auch Anerkennung von außen zuteil.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Gemäß meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Die Vielseitigkeit meines Tätigkeitsbereiches und der Kontakt mit vielen unterschiedlichen Menschen erfüllen mich. So schätze ich es, den gesamten Ablauf der Weinproduktion mitzuerleben. Monotonie lähmt mich, weshalb ich Herausforderungen benötige. In unserer Buschenschank bin ich stets präsent, wenn ausg’steckt is.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Mein Aufgabengebiet ist umfangreich. Manches muß ich aber delegieren und in die Hände der Mitarbeiter legen.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Ich bin kreativ und mag es, immer wieder Neues zu entwickeln.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Meine Eltern betrieben einen großen Schuhhandel. Ihnen verdanke ich, mit einem gewissen unternehmerischen Denken aufgewachsen zu sein. Auf meinem spirituellen Weg prägten mich die Benediktiner Äbte von St. Peter. Erzabt Wagenhofer unterstützte mich in den Anfängen als Gutsverwalter mit Tips für die Wirtschaftsführung.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Von Vorgesetzten wird mit Anerkennung sparsam umgegangen. Von meinen Gästen erhalte ich jedoch viele positive Rückmeldungen. Kritik bedeutet mir aber ebensoviel wie Anerkennung - auch wenn mich Lob natürlich mehr freut.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ohne unsere besonders motivierten Mitarbeiter ließe sich die Gutsverwaltung nicht bewerkstelligen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Neue Mitarbeiter sollen fachlich und charakterlich zu unserem Team passen. Bewerber müssen nicht unbedingt katholischen Glaubens sein, einen guten Umgangsstil setze ich aber voraus.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich werde bestimmt als ein Freund gesehen. Ich schreibe nicht vor, was zu tun ist, sondern erkläre, warum ich etwas wie wünsche.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die klösterliche Schlichtheit, die Naturbelassenheit der Produkte und die sprichwörtliche Gastfreundschaft der Benediktiner, die mit einer gewissen Spiritualität einhergeht, sind unsere Stärken. Das Angebot an kalten Speisen in unserer Buschenschank stammt aus biologischem Anbau oder aus dem Klosterbetrieb, die Weine sind aus eigenem Anbau. Unser Spielplatz wird von den Familien in der Umgebung sehr geschätzt. Ich möchte, daß sich jeder bei uns herzlich willkommen fühlt.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich halte mir immer wieder den Spiegel selbst vor, Selbstherrlichkeit liegt mir nicht. Von meinem Umfeld erhalte ich immer wieder Impulse und Inspiration.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich erachte die Aneignung von Wissen als wichtig, denn überall gilt: Wissen ist Macht. Der Weg der Selbstfindung war mir von großer Bedeutung. Die staatlichen Rahmenbedingungen in Österreich sind nicht erfreulich, es gibt keine angemessene Förderung für Jungunternehmer. Die Politik fördert die Lobbys der Großunternehmer und nicht die kleinen Gewerbe.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, das Gut so zu führen, daß die nächste Generation später einmal Freude an seiner Übernahme hat und es mit eigenen Ideen weiterführt.
Ihr Lebensmotto?
Lebe jeden Tag so, als wäre er dein letzter!

Mitgliedschaften

Dornbacher Kaufleute (Obmann)

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Landrichter:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Seibl
Brunnhuber
Brechtelsbauer
Neuberger
Contra

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 22 Februar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.