Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
170213 - Lazar Logo
sigma
140204

 

* Thomas Sommerbauer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Ruperti Reisen/Strandhotel Europa
9210 Pörtschach, Augurtenstraße 24
Akademischer Tourismusmanager
Unterbringung, Hotels, Pensionen
Banner

Profil

Zur Person

Thomas
Sommerbauer
07.11.1972
Graz
Gabriele und Konrad
Lebensgemeinschaft mit Zdenka
Berggehen, Schifahren

Service

Thomas Sommerbauer
Werbung

Sommerbauer

Zur Karriere

Zur Karriere von Thomas Sommerbauer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Von 1988 bis 1992 absolvierte ich die Koch/Kellnerlehre im Restaurant Raabahof. Diese Ausbildung war für meine weitere Laufbahn sehr wichtig, da ich gelernt habe, zielstrebig und genau zu arbeiten. Um das erworbene Wissen zu festigen und zu verbessern, war ich während der nächsten Jahre in den Sommer- und Wintersaisonen in verschiedenen Hotels als Chef de rang tätig. Ich bin ein Mensch, der immer neue Herausforderungen braucht, der mit den gestellten Aufgaben wächst. In diversen Schulungen und Lehrgängen habe ich mein Wissen laufend weiter verbessert, heute bin ich akademischer Tourismusmanager, Lehrlingsausbilder und habe die Hotel- und Gaststättenkonzession sowie die Reisebürokonzession. In der Wintersaison 1998/99 war ich im Hotel Crystal in Obergurgl erstmals als Maitre d'Hotel verpflichtet, im Sommer darauf hatte ich diese Funktion im Parkhotel Pörtschach inne. Nach diversen Engagements wie beispielsweise auf der Expo Hannover, beim Steigenberger Resort und im Hotel Riegele Royal bin ich nun seit Mai 2003 Geschäftsführer des Strandhotel Europa in Pörtschach am Wörthersee. Das ist eine interessante und vielseitige Herausforderung. Unser Haus verfügt über knapp 80 Betten, einen großen Gastronomiebetrieb mit Terrasse und 370 Sitzplätzen, und bietet außerdem regelmäßig Musikveranstaltungen. In der Gastronomie sind wir im Tagesgeschäft sehr stark vom Wetter abhängig, sodaß hier Flexibilität und Organisationstalent gefragt sind.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Thomas Sommerbauer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich primär die Bestätigung meiner Arbeitsleistung im Betrieb. Wenn Gäste zu mir kommen und sich für den angenehmen Aufenthalt oder den schönen Abend im Restaurant bedanken beziehungsweise unserem Haus die Treue halten, sehe ich das als Anerkennung meiner Arbeit. Ich bin ein sehr engagierter, ehrgeiziger Mensch und führe das Hotel als wäre es mein eigenes. Mit dieser Einstellung kommt der Erfolg dann fast von alleine.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich denke, meine Zielstrebigkeit hat mich auch zum Erfolg geführt. Ich habe mir schon zu Beginn meiner Karriere kurz-, mittel- und langfristige Ziele gesteckt. Diese Ziele waren so definiert, daß sie auch realistisch erreichbar sind und die Motivation gewahrt bleibt. Sobald ich ein Ziel erreicht habe, stecke ich mir das nächste, wobei die Selbständigkeit mit einem eigenen Betrieb nicht zu meinem Karriereplan gehört. Ich arbeite lieber für andere Menschen.
Wie begegnen Sie den Herausforderungen des beruflichen Alltags? Ich bin eigentlich immer gut auf alle Eventualitäten vorbereitet und lasse mich nicht so schnell aus der Ruhe bringen. Trotzdem kann es natürlich zu unvorhersehbaren oder heiklen Situationen kommen, und da ist Improvisationsgabe gefragt. Wird zum Beispiel jemand vom Personal krank, müssen dessen Aufgaben aufgeteilt werden und alle an einem Strang ziehen.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Das größte Problem für die gesamte Tourismusregion Wörthersee ist das Ausbleiben neuer Gäste. Viele Urlauber kommen seit Jahrzehnten und werden immer älter, gleichzeitig kommen kaum junge Touristen nach. Ein Urlaub am Wörthersee ist leider ein recht exklusives Vergnügen. Angesichts der hohen Lohnnebenkosten ist das für viele Hotel- und Gastronomiebetriebe sehr problematisch.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Unsere Mitarbeiter müssen zeitlich extrem flexibel sein, da wir als Restaurant mit Terrassenbetrieb stark wetterabhängig sind. Bei strömendem Regen benötige ich weniger Personal als an einem heißen Hochsommertag. Weitere Kriterien sind neben der fachlichen Qualifikation eine gepflegte Erscheinung, sprachliche Gewandtheit und Teamfähigkeit.

Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Von den Mitarbeitern im Hotel werde ich geschätzt und respektiert, aber ich bin sicher nicht immer und überall beliebt. Das bringt meine Position so mit sich.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir verfügen über eine große Gästekartei und pflegen mit den Gästen regelmäßigen Kontakt über Telefon oder E-mail. Wir betrachten die Gäste als Freunde und Familie. Das kommt sehr gut an und zählt sicher zu den großen Stärken unseres Hauses.
Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Das Gastronomieangebot am Wörthersee ist natürlich riesengroß. Wir versuchen daher, unseren Gästen ein wirklich faires Preis-/Leistungsverhältnis, angenehmes Ambiente und gutes Service zu bieten. Beim Speisenangebot setzen wir zwischendurch immer wieder auf Bodenständiges, denn eine gut gemachte Schweinsstelze oder ein frischer Leberkäse kommen oft besser an als Haute Cuisine. Nobelrestaurants und Sterneküche stellen für viele Menschen ja eine gewisse Hemmschwelle dar.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Gerade in unserer Branche ist es wichtig, eine Partnerin zu finden, die großes Verständnis für die Arbeitszeiten, die ja stark in die Freizeit eingreifen, hat. Das funktioniert nur, wenn der Partner eine echte Stütze ist. Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Die Gastronomie ist der einzige Beruf, bei dem man sich die ganze Welt anschauen kann und dafür noch bezahlt wird. Ich kann daher jungen Menschen nur empfehlen, sich für diese Branche zu interessieren und eine gute Ausbildung zu machen. Man muß sich aber darüber klar sein, daß sich aufgrund der Arbeitszeiten das Privatleben sehr verändert.

Mitgliedschaften

Weinritter

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Thomas Sommerbauer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Mick
Strohmeier
Pakesch
Fosodeder
Handbüchler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 3 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.