Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
pirelli
cst
51700-otti1
sigma
Movitu-CC-Banner
140205

 

* Elisabeth Ruttnig

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Massage Elisabeth Ruttnig
A-3370 Ybbs, Kirchengasse 10
Masseurin, Heilmasseurin
Diverse Gesundheitseinrichtungen
Banner

Profil

Zur Person

Elisabeth
Ruttnig
22.03.1960
Herta und Hermann
David (1998)
Hunde, Lesen, Bogenschießen
- Hundeschule Yspertal
- Lehramtstätigkeit

Service

Elisabeth Ruttnig
Werbung

Ruttnig

Zur Karriere

Zur Karriere von Elisabeth Ruttnig

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule wollte ich ursprünglich die Sozialakademie besuchen, entschloß mich dann aber dazu, von 1979 bis 1980 auf der Pflegestation eines Wiener Seniorenheimes ein Vorpraktikum zu absolvieren. Ich hatte das Glück, daß ich von den Physiotherapeuten und den Ergotherapeuten sehr viel lernen konnte. Diese Erfahrung war schließlich für meinen weiteren beruflichen Weg richtungweisend. 1980 schloß ich die Ausbildung zur Heilmasseurin und zur Heilbademeisterin ab und wurde in dieser Funktion 1981 für den Kurbetrieb Wien Oberlaa tätig. Im selben Jahr legte ich erfolgreich die Prüfung für Bindegewebemassage, Bewegungsübungen und Unterwassermassage ab. 1983 wechselte ich ins physikalisch-medizinische Institut Dr. Wlk und absolvierte die Ausbildung zur Fußreflexzonenmasseurin. 1984 legte ich die Prüfung zur manuellen Segmenttherapie ab und machte mich beruflich selbständig. Ich gründete das Unternehmen Massage Ruttnig in Persenbeug und legte 1995 die Befähigungs-, Ausbilder- und Unternehmerprüfung für Masseure ab. 1996 wechselte ich den Standort meines Unternehmens nach Ybbs, und im selben Jahr meldete ich mein Gewerbe für Massage, 1997 das für den Handel, und 2001 das für Fußpflege an. 2004 legte ich die Abschlußprüfung zur Heilmasseurin ab und erhielt damit die Berechtigung zur freiberuflichen Berufsausübung des Heilmasseurs gemäß dem MMHmG, dem Medizinischen Masseur- und Heilmasseurgesetz.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Elisabeth Ruttnig

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, einen gewählten Weg einzuschlagen, und später die Bestätigung zu erhalten, mich für den richtigen Weg entschieden zu haben.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich mußte einige Rückschläge hinnehmen, aber letzten Endes konnte ich durch meine Entschlossenheit und meine Konsequenz wichtige Ziele erreichen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mein langer Atem und der Glaube an mich selbst waren wohl die wichtigsten Faktoren, um Erfolg zu erzielen. Aber auch eine seriöse Haltung der Medizin gegenüber war wesentlich.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Ich hatte nie das Problem, als Frau in beruflicher Hinsicht nicht anerkannt zu werden.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich habe den Eindruck, effiziente Arbeit zu leisten, wenn ich die Schmerzen meiner Patienten beseitigen kann, wobei die Ursachen derselben nicht außer acht gelassen werden. Aus diesen vielen einzelnen Erfolgen, der Anerkennung seitens meiner Patienten und dem positiven Feedback resultiert das Bewußtsein, erfolgreich tätig zu sein.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Trennung von meinem Mann war eine Entscheidung, die mir erst ermöglichte, neue persönliche Horizonte zu erreichen. Daraufhin entschied ich mich für eine neue Ausbildung, die sich letzten Endes auch wirtschaftlich als erfolgreich herausstellte.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mich hat vor allem die Einstellung meiner Eltern geprägt, daß man sehr viel erreichen kann, wenn man wirklich will.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Der Patient steht vor einem riesigen Angebot und muß für sich herausfinden, welche Behandlung die beste für ihn darstellt.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Von manchen Kollegen werde ich neidisch betrachtet.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind für meinen Erfolg von großer Bedeutung. Ich verlange nichts von ihnen, das ich nicht selbst erledigen würde. Auch gewähre ich ihnen ein Mitspracherecht im Unternehmen, weshalb unser Betriebsklima ausgesprochen gut ist.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
In erster Linie zählt für mich, daß ein Bewerber Interesse am Beruf sowie Engagement zeigt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ein gutes Betriebsklima und das Angebot verschiedener Fortbildungsmöglichkeiten fördern die Motivation meiner Mitarbeiter.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Hohe fachliche Kompetenz und Flexibilität gehören zu den wesentlichsten Stärken meines Unternehmens.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Grenze zwischen diesen beiden Bereichen ist fließend.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich würde etwa eine Woche hierfür veranschlagen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich rate dazu, den eigenen Weg zu finden und diesen auch konsequent zu verfolgen.

Mitgliedschaften

- Österreichischer Verein für St. Bernhards-Hunde
- Fußballverein ASK Ybbs

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Elisabeth Ruttnig:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Holzeisen
Jörg
Frühauf
Stollhof
Mayrhofer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.