Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
cst
bondi
hübnerbanner
sigma
140282

 

* Eduard Hammerl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsstellenleiter Kirchberg am Wagram
Volksbank Krems-Zwettl AG
3470 Kirchberg am Wagram, Marktplatz 8
Angestellter
Finanzberater
2
Banner

Profil

Zur Person

Eduard
Hammerl
20.09.1963
Kleinmeiseldorf
Erich und Ernestine
Sigrid (1991) und Stefan (1999)
Lebensgemeinschaft mit Ingrid
Joggen, Tennis, Mountainbiken

Service

Eduard Hammerl
Werbung

Hammerl

Zur Karriere

Zur Karriere von Eduard Hammerl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich stamme aus einer Bauernfamilie und absolvierte nach der Pflichtschule die Lehre zum Elektroinstallateur. Nach etlichen Jahren in diesem Beruf belegte ich einige Kurse im Bereich EDV am WIFI, bevor ich im Lagerhaus Sigmundsherberg als Verwalterstellvertreter im Bereich Ein- und Verkauf begann. In weiterer Folge besuchte ich an der Volkshochschule die Abendschule und legte alle erforderlichen Prüfungen bis zur AHS-Matura ab, womit mir der Übertritt in die Volksbank Horn erleichtert wurde. Der Kontakt mit Menschen war mir immer ein Anliegen. Nach einigen Jahren legte ich die Filialleiterprüfung ab und leitete sehr erfolgreich die Volksbank in Gars am Kamp, ehe ich zweieinhalb Jahre später - 2005 - die Volksbank in Kirchberg am Wagram übernahm.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Eduard Hammerl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ziele zu haben ist wichtig. Transparenz in den Dingen und der Blick auf das Endprodukt sind für mich dabei von großer Bedeutung. Ich sehe Erfolg nicht ausschließlich als Geldverdienen an, in erster Linie ist die Freude an der Sache mein Motivator.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin stolz auf meine Leistungen und es gelingt mir, meine Ziele zu verfolgen.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? In all der Zeit meiner beruflichen Laufbahn und Weiterbildung war für mich immer die Begeisterung an der Sache wichtig. Weiters ist mir aus eigener Erfahrung keines der Berufsbilder meiner Kunden fremd, sodaß ich wirklich auf jeden einzelnen eingehen kann, was mir immer wieder positives Echo beschert. Ich habe in vielen Dingen ein umfangreiches Basiswissen, was meinen Beruf für mich so spannend macht.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die individuelle Kundenberatung steht für mich im Vordergrund. Daraus ergibt sich in meinem Falle der im Bankwesen notwendige Produkteverkauf, der, isoliert gesehen, nicht unbedingt meine Sache ist.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ein neuer Kollege muß in das bestehende Team passen. Wichtiger als ein gutes Zeugnis ist mir die Persönlichkeit, was jemand zu sagen hat und welche Einstellung zur Arbeit man bei ihm erkennen kann. Letztendlich treffe ich die Entscheidung aus dem Bauch heraus.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich lobe meine Mitarbeiter und motiviere sie damit, ihre Leistungen zu erbringen und an ihrer Tätigkeit Freude zu haben. Nur gemeinsame Arbeit im Team bringt uns weiter, und jeder muß davon profitieren. Allgemein bin ich aber der Auffassung, daß man einen anderen nicht motivieren kann, wenn er nicht von selbst will. Das Umfeld zur Eigenmotivation zu schaffen, sehe ich aber als meine Aufgabe.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Unser Umgang ist ein durchaus freundschaftlicher und das Arbeitsklima ist dadurch recht fruchtbar. Ich bin ein Freund der klaren Aussagen, und allfällige Entscheidungen werden mit den Kollegen abgesprochen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ein ausgeglichenes Privatleben ist die Basis, um im Beruf mein Bestes zu geben.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Eine Flut an Informationen erreicht mich jeden Tag via Computer. Hier muß ich sofort erkennen, was für mich daraus wesentlich ist. Ferner bedeutet für mich Weiterbildung nicht nur fachspezifische Bildung. Vor kurzem habe ich beispielsweise einen Massagekurs belegt. Ich sehe mein breites Interesse auch als hilfreich, um mich auf meine Kunden besser einstellen zu können. Das fachliche Wissen wird ja sowieso vorausgesetzt.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Am wichtigsten ist es, zu wissen, was man will. Ich habe mich da zu Beginn von außen lenken lassen, bevor ich meine tatsächliche Berufung gefunden habe. Als junger Mensch ist man meist noch nicht so gefestigt. In sich hineinzuhören und vieles auszuprobieren, kann einem den Weg weisen. Wesentlich ist es jedenfalls, immer 100 Prozent zu geben.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Da ich in dieser Filiale noch nicht so lange tätig bin, möchte ich im Laufe der Zeit zeigen, was ich kann. Meine Ziele finde ich immer wieder beim Laufen. Ich habe so gelernt, Ziele zu visualisieren und mir das Endprodukt tatsächlich vorzustellen.

Ehrungen

Firmeninterne Auszeichnungen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Eduard Hammerl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Friedl
Müller-Guttenbrunn
Kienböck
Maitz
Rüling

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 23 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.