Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
pirelli
cst
bondi
51700-otti1
Movitu-CC-Banner
140284

 

* Mag. Andreas Bammer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümer
Wirtschaftstreuhand Steuerberatung GmbH
4810 Gmunden, Ohlsdorfer Straße 18
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Andreas
Bammer
17.11.1965
Linz
Maria und Karl
Anna (2000) und Sophia (2003)
Verheiratet mit Eva
Schifahren, Schitouren, Mountainbiken, Wandern, Bergsteigen

Service

Andreas Bammer
Werbung

Bammer

Zur Karriere

Zur Karriere von Andreas Bammer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte von 1981 bis 1986 die HBLA für Mode und Bekleidungstechnik in Linz. Der Direktor der Schule unterrichtete das Fach Rechnungswesen und war auch gleichzeitig der Steuerberater meines Vaters. Irgendwie lenkte er mich in meine jetzige Richtung. Nach dem Bundesheer studierte ich in Linz Betriebswirtschaftslehre und spezialisierte mich im zweiten Studienabschnitt auf Rechnungswesen und Steuerlehre. Ab 1992 arbeitete ich in Wels bei der Firma Uniconsult und legte die Bilanzbuchhalterpprüfung ab. Nach vier Jahren Praxis eröffnete ich für meinen damaligen Arbeitgeber Dr. Helml eine Kanzlei in Linz. 1999 wechselte ich zur Firma Pointner, weil ich mit meinem Tätigkeitsbereich nicht zufrieden war. In den folgenden zwei Jahren legte ich die Steuerberaterprüfung ab, ehe ich im Mai 2001 in Gmunden eine Steuerberatungskanzlei übernahm.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Andreas Bammer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich eine gewisse persönliche Freude an der Arbeit, die einsetzt, wenn es mir gelingt, Probleme zu erkennen und zu lösen. Zum Erfolg gehört für mich auch, Zeit für die Familie zu haben und gesund zu bleiben. Positives Denken ist für mich ein wichtiger Faktor.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Es gibt Dinge, die sind sehr gut gelaufen, andere würde ich heute anders gestalten.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Es ist sehr wichtig, Probleme zu erkennen, den Sollzustand wie auch das Ziel, zu bestimmen, Lösungsvorschläge zu erarbeiten und konkret umzusetzen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Es ist mir aufgefallen, daß ich unter Streß sehr erfolgreiche Entscheidungen traf, die sich im nachhinein sehr erfolgreich entwickelten.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Im Steuerrecht ist wohl Imitation gefragt, obwohl auch eigene Ideen sehr wichtig sind. Ich habe beispielsweise für einen Klienten eine Stiftung nach Liechtensteinischem Stiftungsrecht errichtet, das ist für mich Originalität.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung bekomme ich in vielfältiger Weise, zum Beispiel, wenn ein Klient anruft und sich bedankt, oder wenn ich eine Kleinigkeit geschenkt bekomme. Auch pünktliche Honorarzahlungen sind für mich Anerkennung..
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Das Steuerrecht wird immer komplizierter und unübersichtlicher, und man muß sehr stark aufpassen, daß man keine Beratungsfehler macht.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Aus meinem Gefühl heraus würde ich sagen, daß man mich als erfolgreichen Freiberufler, Freund und Wegbegleiter sieht.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Man muß öfter Danke sagen und den Mitarbeitern sagen, wenn sie etwas gut gemacht haben. Wenn jemand einen Fehler gemacht hat, wird alles ausgeredet, und dann ist die Sache abgeschlossen, dabei soll man nicht nachtragend sein.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Wir verstehen uns als Team.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die Stärken unserer Kanzlei sind Flexibilität, Offenheit und unsere Fähigkeit, uns in die Situation unserer Klienten zu versetzen. Sämtliche Mitarbeiter meiner Kanzlei bilden sich laufend fort.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich nehme mir auch Arbeit mit nach Hause und komme auf etwa 60 Wochenstunden. Ich bin immer als erster in der Kanzlei und der letzte, der am Abend geht. Daß das so sein würde, wußte ich allerdings schon vorher.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man braucht Begeisterung, wenn man etwas machen will, und ein Ziel vor Augen, das man intensiv verfolgen soll.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine monetären Ziele liegen derzeit darin, die aus dem Kauf der Kanzlei resultierenden Schulden abzuzahlen.
Ihr Lebensmotto?
Für alles offen sein.

Mitgliedschaften

Berthold-Chor Scharnstein

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Andreas Bammer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hoch
Buxbaum
Zerenko
Steinringer
Gerencser

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Mittwoch 24 April 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.