Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
sigma
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
140319

 

* Max Weindlmayr

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Stadtbetriebe Gmunden Energie
4810 Gmunden, Gaswerkgasse 4
Techniker
Energieversorgungsunternehmen
Banner

Profil

Zur Person

Max
Weindlmayr
02.05.1952
Gmunden
Max und Theresia
Andrea (1973)
Verheiratet mit Gertraud
Tennis, Wandern

Service

Max Weindlmayr
Werbung

Weindlmayr

Zur Karriere

Zur Karriere von Max Weindlmayr

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich lernte den Beruf des Installateurs und übte diesen elf Jahre lang aus, um in der Folge in der Privatwirtschaft als Monteur zu arbeiten. Schließlich trat ich auch als Monteur in die Stadtbetriebe ein und absolvierte die Meisterprüfung für Gasinstallationen. Ich legte die Beamtendienstprüfung in der Dienstklasse C erfolgreich ab sowie die Konzessionsprüfung für Wasserinstallationen. Schließlich machte ich noch die B-Matura in der Abendschule und danach die Dienstprüfung B. Seit 1983 bin ich Betriebsleiterstellvertreter des Gaswerks Gmunden und seit 1996 Geschäftsführer. Die Stadtbetriebe Gmunden umfassen Gasservice, Strom und Energiebuchhaltung sowie die Führung der Sporthalle und der Eishalle Gmunden und den Winterbetrieb der Grünberg-Seilbahn.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Max Weindlmayr

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich persönliche Genugtuung und die Tatsache, daß ich in den verschiedensten Bereichen mitgestalten kann.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe mich durchaus als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Wesentlich war, daß ich genügend Fachwissen erlangte, es genügt aber nicht nur theoretisches Wissen, man muß auch praktische Veranlagung haben. Meine Erfolge hängen mit meinem erlernten Beruf zusammen. Ich bin eigentlich sehr zielstrebig und umsichtig, aber auch tolerant und flexibel.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Bevor ich eine Auskunft erteile, horche ich mir lieber beide Streitparteien an. Man muß alles genau analysieren und prüfen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Das Erfolgsgefühl ist mit all den Prüfungen, die ich ablegte, gewachsen. Bestätigung bekam ich durch eine Finanzprüfung. Die Ziele konnte ich erreichen, und es wurde alles in Ordnung befunden.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität läßt die Persönlichkeit, die Ehrlichkeit und die Handschlagqualität erkennen. Imitation bedeutet, einen Schleichweg zu finden, und das ist nicht gut in der heutigen Zeit.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ein Kollege, der Finanzchef der Stadtgemeinde Gmunden, ist immer zu mir gestanden. Von ihm konnte ich viel lernen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erfuhr ich von meinem Arbeitgeber mit der Bestellung zum Geschäftsführer. Damit sind einige Freiheiten verbunden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie spielen eine große Rolle, weil eine Person allein sich nicht den Erfolg anmaßen kann. Der Erfolg resultiert immer aus Teamarbeit.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Neben dem fachlichen Hintergrund ist mir der menschliche sehr wichtig. Ein neuer Mitarbeiter muß zu uns passen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich lasse sie selbständig arbeiten, wir machen eine Vorbesprechung und sie können dann in Eigenverantwortung alles erledigen. Wir machen auch diverse gemeinsame Freizeitaktivitäten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich kann die beiden Bereiche aufgrund meiner Tätigkeit fast nicht mehr trennen. Ich arbeite viel zuhause, und das Privatleben verschmilzt stark mit dem Berufsleben. Weil ich auch für die Sportstätten zuständig bin, muß ich auch etliche Abend- und Wochenendtermine wahrnehmen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich verwende in Summe mindestens zwei Wochen im Jahr für den Besuch von fachspezifischen Fortbildungen und Managementseminaren.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Es ist durchaus erfolgversprechend, ein Handwerk zu erlernen. Das gibt einem die Möglichkeit, sich auch in verschiedenen Berufswegen zu behaupten. Auf dem zweiten Bildungsweg kann man auch später noch sehr viel dazulernen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte in der Entwicklung von Gmunden noch sehr viel mitgestalten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Max Weindlmayr:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Grandits
Scheffauer
Malli
Hawla
Potucek

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 30 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.