Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
sigma
cst
150374 - Ankenbrand
bondi
51700-otti1
140337

 

* Leopold Buchberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bürgermeister
Gemeinde St. Georgen am Walde
4372 St. Georgen am Walde, Markt 9
Exekutive
Banner

Profil

Zur Person

Leopold
Buchberger
28.02.1949
Mönchdorf
Karl und Cäcilia
Anita (1969), Renate (1971) und Stefan (1976)
Verheiratet mit Maria
Radfahren, Asphalt- und Eisstockschießen

Service

Leopold Buchberger
Werbung

Buchberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Leopold Buchberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Geboren wurde ich 1949 in Mönchdorf im Mühlviertel, wo ich mit meinen fünf Geschwistern aufwuchs. Nach zwei Jahren übersiedelten meine Eltern nach St. Georgen am Walde und betrieben dort eine Landwirtschaft. Mein Vater war Kriegsinvalide. Nach Abschluß der Pflichtschule trat ich in die namhaft Baufirma Swietelsky ein, und von 1968 bis 1973 arbeitete ich im Bergbau im Schichtbetrieb. 1968 heiratete ich und wechselte 1973 in die Voest nach Linz. Dort war ich bis 2003 als Facharbeiter im Schichtbetrieb beschäftigt. Meine Frau stammt auch aus einer Landwirtschaftsfamilie, wobei wir den Betrieb ihrer Eltern noch heute bewirtschaften. Seit 2003 bin ich Bürgermeister in meiner Heimatgemeinde.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Leopold Buchberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, das Beste aus einer Situation zu machen und überlegt zu handeln.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als erfolgreich, weil ich mich in den Spiegel schauen kann und es mir gut dabei geht.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend für meinen Erfolg war Fleiß. Ich bin es von früh auf gewohnt zu arbeiten und habe die Arbeit nie gescheut. Meine Ortsverbundenheit spielt hinsichtlich des Bürgermeisteramtes eine große Rolle. Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und voller Einsatz sind schließlich ebenfalls unabdingbare Kriterien meines Erfolges.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ein großes Vorbild war Doktor Bruno Kreisky, der für die Menschen ein Leben lang im Einsatz war. Auch das sozialistische Weltbild hat mich bis heute geprägt. So bin ich schon seit 1971 SPÖ-Mitglied aus voller Überzeugung.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Es war mir immer wichtig, für die Menschen etwas bewegen zu können und Verantwortung zu übernehmen. So bekomme ich auch Anerkennung für meine Arbeit, aber selbstverständlich gibt es auch Kritik - konstruktive ist mir willkommen. Über ein kleines persönliches Dankeschön freue ich mich besonders. So fahre ich auch gerne mit meiner Frau zu unseren Mitmenschen und unterhalte mich über die kleinen Probleme des Lebens, da hören auch wir viel Persönliches und danken für die Offenheit.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Bevor ich etwas unternehme, denke ich darüber nach, und ich glaube, das fällt auch meinen Mitmenschen auf.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir sind Mitglied der Mühlviertler Alm, und dadurch können wir viele touristische Angebote machen. Wir betreiben einen Schilift, eine Schischule und haben auf unseren Pisten sogar Flutlichtanlagen. Auch haben wir eine gute Infrastruktur im Ort, die durch unser neues Einkaufszentrum noch gestärkt werden wird. Die Ortschaft liegt zwischen 650 und 1.000 Höhenmetern und zeichnet sich durch ein großes Wegenetz, viele Möglichkeiten zum Wandern und sehr gute Gastronomiebetriebe aus. Die starke Präsenz der Pferde ist eine weitere Attraktion unserer Gemeinde.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich suche über die Parteigrenzen hinaus das Miteinander, denn ein Gegeneinander will ich mir nicht leisten. So reiche ich gerne die Hand zur Zusammenarbeit.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich bin meiner Familie, vor allem meiner Frau, sehr dankbar, daß sie stets Verständnis für meine viele Arbeit hatte.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Wir planen gerade ein Einkaufszentrum mit angeschlossenen Wohnungen durch die Heimstätte. Das Gemeindezentrum wird nächstes Jahr erweitert. Baugründe wurden geschaffen, und wir entwickeln uns langsam wieder zur Zuzugsgemeinde, wobei es zahlreiche Wohnungswerber gibt. Günstige Grundstückspreise zeichnen uns aus. Wir sind die flächenmäßig größte Gemeinde im Bezirk Perg, die Straßenbeschilderung ist gerade in der Umsetzung. Im touristischen Bereich - vor allem im Sommertourismus - haben wir noch große Pläne, wir wollen Tagestouristen noch mehr verwöhnen. Unser Bett im Kornfeld hat sich zum Renner entwickelt, und unser Naturlehrpfad, der seit 25 Jahren besteht, soll neu gestaltet werden. Wir wollen uns in der Gemeinde zunehmend als Dienstleister für unsere Bürger sehen, das sehen auch meine Mitarbeiter so.

Mitgliedschaften

SPÖ, örtliches Vereinswesen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Leopold Buchberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Berger
Lugmair
Umlauf
Pigal
Schieder

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 4 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.