sigma
cst
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
pirelli
bondi
140375

 

* Hans Kastenhofer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
NTX-BackOffice Consulting Group GmbH
1010 Wien, Sterngasse 11/5c
Senior Consultant
EDV-Dienstleistungen
Banner

Profil

Zur Person

Hans
Kastenhofer
08.11.1961
Wien
Anneliese und Johann
Julia (1989) und Marion (1991)
Verheiratet mit Ingrid
Segeln, Sport, Familie
Lehrtätigkeit: Microsoft Certified Trainer (1996/1999), SAP Trainer (1999/2000), Fachhochschule Wiener Neustadt (seit 2003).

Service

Hans Kastenhofer
Werbung

Kastenhofer

Zur Karriere

Zur Karriere von Hans Kastenhofer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte im Anschluß an das Gymnasium die fünfjährige Handelsakademie, an der ich im Jahr 1980 die Matura ablegte. Ein Professor meiner Schule ermöglichte mir schon während der Schulzeit Zugang zur Privatwirtschaft, und so hatte ich bereits neben der Schule als Programmierer gearbeitet. Ich studierte einige Semester Informatik an der Technischen Universität Wien, entschied mich jedoch schließlich für den Weg der Praxis und begann 1982 bei Honeywell Information Systems (HIS). Als Programmierer für Regeltechnik konnte ich zunächst ein Produkttraining in Minneapolis, USA, absolvieren, und von 1982 bis 1984 arbeitete ich als Software Engineer und Assistant Project Manager in Minneapolis. Dort wechselte ich zu einem Gemeinschaftsprojekt von Honeywell mit den Firmen Flight Safety SSD und Boeing SSG, und ich wirkte bei der Entwicklung von Flugsimulatoren für die Boeing 757/767 mit. 1984 kehrte ich aus privaten Gründen nach Wien zurück und stieg in das elterliche Unternehmen Kuwopa (Herstellung und Vertrieb von Geschenkzubehör) ein, wo ich die Expansion in den Osten begleitete und die unternehmensweite EDV aufbaute. 1996 gründete ich mit Partnern die MKL Datentechnik GmbH, und als Geschäftsführer und Technischer Leiter war ich damit betraut, den Bereich Technik aufzubauen und das Unternehmen als Systemintegrator zu positionieren. 1999 wurde dieses Unternehmen an ein deutsches Unternehmen verkauft, und von 1999 bis 2001 war ich im Bereich Manager Systems Consulting bei Infomatec ASP beschäftigt. 2001 trat ich in das Unternehmen ICE Management GmbH ein und war als Senior Consultant in der EDV-Beratung tätig. Seit 2003 bin ich Gesellschafter der NTX, einer Kooperation von freien Mitarbeitern, wo ich auch als Geschäftsführer und Senior Consultant fungiere.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Hans Kastenhofer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg hat mehrere Dimensionen. Zum wirtschaftlichen Erfolg gehört alles, was mein Auskommen sichert (und im Idealfall etwas mehr), und der gesellschaftliche Erfolg steht mit dem Erlangen einer gewissen Position in Zusammenhang. Letzteres ist mir jedoch nicht so wichtig. Ich nehme nur Projekte an, die ich durchführen möchte - ich mache nichts, was ich nicht ausüben will.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Mir ist es sehr wichtig, Einfluß auf meine Tätigkeit nehmen zu können, und dies ist mir auch stets gelungen. Deshalb sehe ich mich durchwegs als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich habe es nie angestrebt, mit jeder Menge Titel auf der Visitenkarte Eindruck zu schinden. Es geht mir darum, Aufgaben auszuführen, die ich mir zutraue. Die Möglichkeit, selbständig zu arbeiten, reizt mich. Ich bin daran interessiert, positive Arbeitsergebnisse zu liefern, und berate Großunternehmen gerne und gut. Für einen Consultant ist es wesentlich, gut zuhören und die Probleme der Kunden genau erfassen zu können.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Als Berater ist man ein Produkt seiner persönlichen Filter, denn man handelt auf der Basis seiner Erfahrungen. Deshalb achte ich darauf, möglichst unabhängig von Schemata und Konditionierungen zu arbeiten und vieles zu hinterfragen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Die Projektarbeit in den USA gab mir Aufwind. Es war ein faszinierendes Erlebnis, die Programmierarbeit für einen der größten amerikanischen Softwareproduzenten zu leisten.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Schon mein Großvater war Techniker. Mein Vater ist immer noch ein erfolgreicher Kaufmann, und er prägte mich durch sein unternehmerisches Handeln in einem gewissen Ausmaß.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter sind das Kapital des Unternehmens.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Neben dem erforderlichen fachlichen Background ist soziale Intelligenz, vor allem didaktisches Vorgehen, in der Beratungsarbeit unerläßlich.
Wie ist Ihr hierarchischer Strukturkoeffizient?
Bei NTX gibt es keine klassische Hierarchie - wir handeln auf der Grundlage einer Matrixorganisation, was projektbezogenes Teamwork bedeutet.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unser Unternehmen ist in der Planung und Implementierung von Netzwerken (Schwerpunkt Microsoft Back Office) äußerst kompetent. Unsere Flexibilität, die auch auf einer flachen Hierarchie beruht, ist eine weitere Stärke. Alle Mitarbeiter sind SAP-Trainer mit Projekterfahrung. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber?Am wichtigsten ist es, sich auf seine eigenen Stärken und Möglichkeiten zu konzentrieren - ich halte wenig davon, andere auszustechen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Frau und ich gönnen uns den Freiraum, den jeder braucht. Aus diesem Grund gelingt es mir, diese beiden Bereiche gut miteinander zu vereinbaren, auch wenn ich beruflich sicher oft sehr stark engagiert bin. Als EDV-Troubleshooter habe ich auch gelernt, daß man sich selbst nicht so sehr unter Druck setzen darf.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Jeder sollte zunächst eine für sich passende Erfolgsdefinition finden, und sich seine Ziele nach dieser Definition stecken. Dennoch sollte man nicht zum Sklaven seiner persönlichen Ziele werden, denn oft ergibt sich auf dem Weg Unerwartetes. Entscheidungen sind mit Umsicht zu treffen, trotzdem darf man nicht im nachhinein wegen einer möglichen Fehlentscheidung verbittern.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Eines meiner Ziele ist, beruflich etwas kürzer zu treten, wenn meine beiden Kinder älter sind und ihre eigenen Wege gehen.

Publikationen

Diverse IDC/IIR Vorträge: SAP in offenen Systemwelten, 1998; Argumentation von SLA's, 2001.

Mitgliedschaften

Motorflugunion (MFV).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Hans Kastenhofer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Knoll
Vitovec
Mohaupt
Trauttmansdorff
Badegruber

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Donnerstag 21 März 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.