Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
bondi
cst
sigma
hübnerbanner
51700-otti1
140468

 

* Dipl.-Ing. Gerhard Steinkogler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Architektenbüro Steinkogler Planungs-GmbH
4813 Altmünster, Ebenzweierstraße 34
Architekt
Bauplanung und -betreuung
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing.
Gerhard
Steinkogler
08.05.1954
Vöcklabruck
Brunhilde und Franz
Dipl.-Ing. Michael (1977) und MMag. Theresia (1979)
Verheiratet mit Ingeborg
Beruf, Handwerk

Service

Gerhard Steinkogler
Werbung

Steinkogler

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Steinkogler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nachdem ich die Matura abgelegt hatte, absolvierte ich das Studium der Architektur an der Technischen Universität Graz. Danach war ich für das Architekturbüro Hinterwirth in Gmunden, eines der größeren Büros des Bezirks, tätig. 1990 machten mein Bruder und ich uns selbständig und gründeten unser Bau- und Architektenbüro, Steinkogler Planungs-GmbH. Wir sind in der Lage, im Objektbereich alle Aufträge zu erledigen. Da es nicht einfach ist, öffentliche Aufträge zu erhalten, sind wir zur Zeit sehr stark für Kunden aus dem Privatbereich tätig. Auch seitens der Gewerbebetriebe und im Geschoßwohnbau ist die Auftragslage momentan nicht zufriedenstellend.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Steinkogler

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich kann mich durchaus als erfolgreich bezeichnen. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Vor allem Fleiß und Engagement. Man muß zu 100 Prozent hinter dem stehen, was man sagt, und von seiner Arbeit überzeugt sein. Der Bauherr bemerkt jede Unsicherheit.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Es ist unerläßlich, stets sofort auf Herausforderungen reagieren zu können. Dieser Umstand macht meinen Beruf interessant, stellt zugleich aber auch einen Streßfaktor dar.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Es mangelte mir noch nie an Selbstbewußtsein. Nachdem ich mich selbständig gemacht hatte, empfand ich mich nicht sogleich, sondern erst nach etwa zwei Jahren als erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Erfolgreich war die Entscheidung, uns selbständig zu machen und auch keine Angestellten aufzunehmen. Wir wollten bewußt ein kleines Büro bleiben. Gelegentlich arbeiten wir aber mit freien Mitarbeitern.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität ist in dieser Hinsicht entscheidend, eine Imitation ist nie so erfolgreich. Wenn man als Architekt nicht einmalig ist, kommen die Kunden kein zweites Mal mehr.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Wir leben nur von Mundpropaganda. Es hat sich eben herumgesprochen, daß bei unserer Arbeit Qualität absoluten Vorrang hat. Man muß nicht unbedingt in einem ausgefallenen Stil bauen, um zu beweisen, daß man vertrauenswürdig ist und solide Arbeit leistet.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die EU und ihre Vorschriften ruinieren die kleinen Architekturbüros, denn die ausländischen Büros, die an Wettbewerben in Österreich teilnehmen, sind eine zu übermächtige Konkurrenz. Zudem kann man es sich als kleines Büro nicht leisten, bei jedem Wettbewerb mitzumachen. Andere EU-Kriterien schränken uns ebenfalls sehr ein. Wer z.B. ein Krankenhaus bauen will, muß schon eines geplant haben, um ein Angebot legen zu können, und so sind kleine Büros hier praktisch ausgeschlossen. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unsere Stärke ist unsere Erfahrung. Wir können auf eine fundierte Ausbildung und eine solide Laufbahn verweisen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Zwischen diesen beiden Bereichen gibt es keine klare Trennlinie. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Weiterbildung findet laufend statt, in unserer Branche muß man immer am neuesten Stand der Entwicklung bleiben.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Die Jugend sollte darauf achten, eine gute Ausbildung zu absolvieren und auch nicht darauf vergessen, ihren Hausverstand einzusetzen. Auch bin ich der Meinung, daß zu wenig gründlich gearbeitet wird. Es ist wesentlich, sein Handwerk zu verstehen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Es ist mir ein Anliegen, auch weiterhin zufriedene Bauherren zu haben, die sich mit unserer Arbeit identifizieren können.

Mitgliedschaften

Lions Club - seit 22 Jahren, seit 20 Jahren im Vorstand, Verantwortlicher für den Jugendaustausch im Bezirk.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Steinkogler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ruzicka
Profous
Kohlhofer
Täubler
Ebhart

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 20 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.