Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
sigma
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
140507

 

* Leo Gehrer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Schreib- und Papierwaren Cigarrenfachgeschäft Zeitschriften - LOTTO L. Gehrer
3001 Mauerbach, Hauptstraße 226
Selbständiger Kaufmann
Tabak
Banner

Profil

Zur Person

Leo
Gehrer
23.09.1962
Horn
Josefine und Leopold
Nathalie (1997)
Verheiratet mit Andrea, geb. Antolik
Cigarren, Sport

Service

Leo Gehrer
Werbung

Gehrer

Zur Karriere

Zur Karriere von Leo Gehrer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich stamme aus einem gutbürgerlichen Elternhaus und wurde nach der Schule zum Elektrotechniker ausgebildet. Nach der erfolgreich abgelegten Prüfung vor der Prüfungskommission der Kammer der Gewerblichen Wirtschaft in Wien leistete ich meinen Präsenzdienst ab. Anschließend hatte ich Gelegenheit, in Betrieben mittlerer Größenordnung und in der Firma Cernohorsky mein Wissen in den Bereichen Betriebswirtschaft und Lichttechnik zu erweitern. 1987 trat ich als technischer Angestellter in die Firma Staff-Leuchten, Architektur-Beleuchtung, ein. Sehr bald wurde ich zum Assistenten der Geschäftsleitung befördert und lernte so die wesentlichen Bereiche eines Handelsbetriebes mittlerer Größe kennen. Der Sprung in die Geschäftsleitung war dann nicht mehr weit. Meine Zuständigkeit wurde schon nach kurzer Zeit erweitert und eine Niederlassung in Budapest installiert. Nach der Fusionierung von Staff mit Zumtobel ergab sich für mich die Chance, mein Hobby bzw. meine Leidenschaft für Cigarren zum Beruf zu machen. Der Start in die Selbständigkeit war zunächst eine neue Herausforderung. Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte ich den Kundenstock jedoch in kurzer Zeit vervierfachen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Leo Gehrer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich Zufriedenheit. Es war für mich immer wesentlich, nach vorne zu schauen. Natürlich gehört auch eine Portion Glück dazu. Erfolg liegt auch darin, Kunden zu haben, die das Geschäft zufrieden verlassen. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein Optimismus und mein Auftreten sind die wesentlichsten Faktoren meines Erfolges. Ich bin ein sehr positiv eingestellter Mensch, auch wenn es immer wieder Rückschläge gibt.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Auf Herausforderungen reagiere ich positiv und gelassen, zumindest meinen Kunden gegenüber.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Eigentlich hatte ich schon immer Glück. Ich bin im Grunde ein Workaholic und war oft zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Für mich ist Originalität wichtiger. Ich meine auch, daß für den Kunden das Beste gerade gut genug zu sein hat. Es ist wichtig, daß der Kunde zufrieden von hier weggeht, denn dann kommt er auch gerne wieder.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Der damalige Geschäftsführer von Staff-Leuchten Austria, Herr Bruno Geissler, hat vor 37 Jahren als Handelsvertreter begonnen, sich in der Folge etabliert und am Schluß 36 Mitarbeiter beschäftigt. Damals dachte ich mir, das würde ich auch gerne schaffen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Schon bei Staff Leuchten schrieb ich gute Umsatzzahlen, weil ich auf bestimmte Lichtrohrsyteme spezialisiert war, bei denen auch größere Spannen zu erzielen waren. In meinem heutigen Geschäft erfuhr ich eine besondere Anerkennung, als ich in der Schweizer Zeitschrift Cigarre als einer der 30 besten Cigarrenfachhändler Österreichs angeführt wurde.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ungelöst ist das Problem, daß Monopolverwaltung, Berufsvertretung und Institutionen massiven Druck auf die Unternehmer ausüben, die mit Tabak zu tun haben.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich hoffe positiv. Ich denke, meine Kompetenz auf dem Gebiet der Cigarre wird auch anerkannt.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Lage des Geschäftes ist die wichtigste Stärke, obwohl ich mir dessen zu Beginn gar nicht so bewußt war.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Konkurrenz im eigentlichen Sinn habe ich nicht.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das gelingt mir grundsätzlich ganz gut, wobei meine Tochter sich manchmal schon beschwert, daß sie mich nicht oft genug sieht.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich verwende alle vierzehn Tage einen Tag für den Besuch von Kursen, Messen, etc.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Immer nach vorne schauen, nie den Kopf hängen lassen. Wir hatten es vielleicht etwas leichter als die heutige junge Generation. Es ist wichtig, zu erkennen, wer man ist und was man will. Durch Krisen darf man sich nicht unterkriegen lassen, sie können immer auch eine Chance sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte den Cigarrensektor weiter ausbauen und eine möglichst gute Grundlage für meine Tochter aufbauen, auch wenn man natürlich nie weiß, wie sich Menschen entwickeln und ob sie überhaupt an einer Übernahme interessiert sein wird.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Leo Gehrer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Adametz
Schmidt
Dorfner
Taurer
Wimmer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 30 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.