Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
51700-otti1
140655

 

* Rudolf Wimmer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
MR-TEXMA Handels-GmbH
4600 Wels, Linzer Straße 200
Import / Export und Handel allgemein
1
Banner

Profil

Zur Person

Rudolf
Wimmer
15.10.1946
Hofkirchen im Mühlkreis
Berta
Bernhard (1965), Alexandra (1970), Birgit (1989) und Roland (1992)
Verheiratet mit Hynghee
Schifahren, Wandern, Gartenarbeit
Geschäftführung in eigenständigen Unternehmen in Ungarn und Rumänien.

Service

Rudolf Wimmer
Werbung

Wimmer

Zur Karriere

Zur Karriere von Rudolf Wimmer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule übersiedelte meine Familie nach Wels, wo ich eine Lehre zum Feinmechaniker in einem Qualitätsbetrieb absolvierte. Nachdem ich die Gesellen- und die Meisterprüfung abgelegt hatte, absolvierte ich in Abendkursen den Werkmeisterkurs. Mein Einzelhandelsunternehmen Rudolf Wimmer - Nähmaschinen für Privathaushalte gründete ich im Jahre 1971. Die Firma konzentrierte sich damals auf den Handel mit Haushaltsnähmaschinen und Nähzubehör. Mitte der achtziger Jahre erfolgte schrittweise eine Verlagerung zum Handel mit Industrienähmaschinen. 1988 wurde mit dem Export nach Jugoslawien - das damals größte Bekleidungs-/Textilland Europas - eine neue Ära eingeleitet. 1989 erfolgte die Umgründung des Einzelunternehmens in die Kapitalgesellschaft der jetzigen Form, und ein Jahr später wurde aufgrund des Platzmangels im gemieteten Büro in der Innenstadt mit dem Bau eines Betriebs- und Wohngebäudes in der Linzer Straße begonnen. Von 1990 bis 1991 erfolgte durch die Gewinnung einiger ehemaliger Ostblockstaaten - vor allem der Tschechoslowakei und Ungarn - als Absatzmärkte eine Risikostreuung. 1991 wurde der Betriebsteil des Gebäudes fertiggestellt und bezogen, und die bis zu diesem Zeitpunkt weit verstreuten Lager im Raum Wels konnten in diesem Betriebsgebäude zusammengelegt werden. 1992 wurde der Handel mit Standardzubehör für Bekleidungsmaschinen als zweites Standbein forciert. Weiters wurde im Jahre 1992 ein Grundstück mit Haus in Budweis erworben, um den tschechischen Markt besser und effizienter betreuen zu können. 1993 erfolgte durch den Vertrieb von CAD/CAM-Systemen eine Ergänzung und eine Abrundung unserer Produktpalette. In Budweis wurde statt der Sanierung des erworbenen Hauses mit der Projektierung und Fertigstellung eines neuen, repräsentativen dreistöckigen Hauses begonnen, in Folge wurde auch das Nachbarhaus erworben. Gleichzeitig wurde ein Geschäftslokal angemietet, um schon früher und besser auf die Kundenwünsche am tschechischen Markt eingehen zu können. Ebenso in diesen Zeitraum fiel die Gründung der Firma Wimmer d.o.o in Zagreb, um die Bedürfnisse des ehemaligen Jugoslawiens besser abzudecken. Im Jahr 1994 erfolgte die Fertigstellung des Neubaues in Tschechien mit Ausstellungsraum, und 1995 die Erweiterung des bestehenden CAD-Spektrums durch Designsysteme, Sticksoftware und neuartige Farbvariationsprogramme.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Rudolf Wimmer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, Teilerfolge zu realisieren, um die Verwirklichung der nächsten Ziele motiviert und mit Freude und Kraft anzugehen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich kann auf eine erfolgreiche berufliche Vergangenheit zurückblicken und verfüge heute in einer schwierigen Branche über ein florierendes Unternehmen und eine gute Eigenkapitalausstattung.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Es war wesentlich, Schritt für Schritt und gut überlegt zu handeln, Märkte zu erkennen und schon früh in den heutigen Beitrittsländern bzw. Schwellenländern zu investieren und Geschäftspartner und -freunde zu finden. Meine Innovationskraft und Flexibilität, mein persönlicher Einsatz und meine Bereitschaft, mehr zu leisten, waren ebenso Erfolgsfaktoren.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
In den Kriegswirren im ehemaligen Jugoslawien besuchte ich meine dortigen Kunden, was viele meiner Kunden mit Ver- und Bewunderung wahrnahmen und mit Dankbarkeit honorierten.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität hat mich immer weiter getragen und schlußendlich erfolgreich gemacht. Ich hatte für nahezu alle Probleme Lösungen parat, was meine Kunden besonders schätzten.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Daß ich auch im Ausland Anerkennung und Wertschätzung erhalten durfte, hat mich besonders gefreut.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Unsere Mitarbeiter sind ausgesuchte Fachkräfte, die in deren jeweiligen Aufgabenbereichen mitverantwortlich agieren. Dazu bedarf es einer kooperativen Mitbestimmung und einer effizienten Personalkontrolle. Mit ausländischen Lieferanten versuchen wir meist, ein Generalimport-Abkommen zu treffen und unsere Exportländer als exklusive Länder für uns zu sichern. Es werden nur jene Lieferanten ausgewählt, deren Konditionen, Qualität, Lieferfähigkeit und Termintreue passen. Wir sind stets bemüht, unseren Kunden eine reichhaltige Produktpalette anzubieten und diese einheitlich und möglichst herstellerunabhängig zu gestalten. Unser Kundenkreis umfaßt sowohl Endverbraucher in der Bekleidungsbranche als auch Zwischenhändler. Unseren Kunden im benachbarten Ausland werden zumeist auch besondere Serviceleistungen im Hinblick auf deren Finanzierung angeboten.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Fertigung von und der Handel mit Maschinen und Anlagen für die Bekleidungsindustrie sind unsere Hauptgeschäftsfelder. Ob Lege-, Näh-, Wasch- und Reinigungsmaschinen, Geräte für die Bügelei, wie Bügeltische und Bügelpressen, oder Computer- und Designsysteme, bei uns bleiben keine Wünsche und Lösungen unerfüllt. Auch können wir im Servicebereich und mit dem riesigen Ersatzteillager, auch für Gebrauchtmaschinen, punkten. Beratung steht bei uns an erster Stelle.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da meine Frau ebenfalls im Unternehmen tätig ist, versuchen wir, die nötigen Erholungspausen gemeinsam zu nutzen - was auch auf Geschäftsreisen der Fall sein kann. Ich habe meinen Beruf immer gerne und mit Begeisterung ausgeübt, und Streß kann genauso positiv empfunden werden.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man soll nicht den schnellen Erfolgen nachlaufen - steter Tropfen höhlt den Stein. Von nichts kommt nichts, dieser alte Spruch hat auch noch heute Gültigkeit.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Eine Produktneuheit soll demnächst in Österreich verstärkt vertrieben werden. Ich selbst möchte noch einige Jahre die Unternehmen weiterführen, auf die Anforderungen des Marktes reagieren und die Firmen dorthin entwickeln.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Rudolf Wimmer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Fössleitner
Humer
Tratter
Christakis
Wieseneder

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 3 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.