Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
pirelli
Movitu-CC-Banner
sigma
cst
bondi
140932

 

* Dr. Michael Hutzinger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Inovia Hutzinger GmbH & Co KG
4600 Thalheim bei Wels, Edtholz 21
Chemiker
Chemie
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Michael
Hutzinger
06.12.1960
Saskatoon / Kanada
Alfreda und Univ.-Prof. Dr. Otto
Lebensgemeinschaft mit Edith
Bergsteigen, Radfahren, Basteln, Handwerken

Service

Michael Hutzinger
Werbung

Hutzinger

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Hutzinger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Mein Vater ist Universitätsprofessor, und ich wuchs in verschiedenen Ländern auf. Ich studierte Chemie in Kanada und in der Schweiz. Meine erste Anstellung fand ich im Forschungslabor von Nycomed in Linz. Weil diese geschlossen wurde, ich ohne Arbeit dastand und meine Lebensgefährtin von hier stammt, entschlossen wir uns 1998, uns in Österreich als Forscher selbständig zu machen. Wir bringen Substanzen in galenische Formulierungen (pharmazeutische Rezepturen) und überprüfen vorgegebene Rezepturen, zum Beispiel von Vitaminpräparaten, Futtermitteln, ätherischen Ölen, Fertigsaucen, etc. Ein weiterer Bereich ist die Einkapselung in Nanopartikel oder Lebendkeimen für die Pharmaindustrie, die Lebensmittelindustrie oder sonstige Auftraggeber. Unsere Expertisen werden praktisch von allen Chemie-Branchen gebraucht. Jedes Projekt ist eine neue Herausforderung, und unsere Arbeit ist daher sehr abwechslungsreich.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Hutzinger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist die Freiheit, das zu tun, was einem Spaß macht und liegt auch darin, Herausforderungen zu bewältigen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich habe Spaß an der Arbeit, unsere Leistungen sind gefragt und werden honoriert - im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg waren mein Können, mein Fleiß, mein Einfallsreichtum, meine Kreativität und Hartnäckigkeit. Eine große Portion Glück gehörte schließlich auch dazu.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Zunächst muß man herausfiltern, wo genau das Problem liegt. Dann machen wir ein Brainstorming und loten die Erfolgspotentiale aus, und schlußendlich wird im Labor eingehend getestet und geprüft.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Etwa drei Jahre nach der Gründung des Unternehmens erreichten wir ein Stadium, ab dem Kunden unsere Kompetenz nutzten.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Originalität ist in jedem Fall der bessere Weg. Wir sind in einer Marktnische erfolgreich tätig, präsentieren uns auf Fachmessen, haben einen guten Internet-Auftritt und arbeiten in einer Cluster-Gesellschaft.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Wir wurden positiv in den Medien erwähnt, als wir den Innovationspreis des Landes Oberösterreich gewannen, erfahren Lob von unseren Kunden und werden bei Problemen um unsere Expertise gefragt.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
In der Lebensmittelbranche ist es ein ungelöstes Problem, die Stabilisierung von hochoxydativen Speiseölen zu bewerkstelligen und die Diffusion von Sauerstoff durch Verpackungsstoffe hintanzuhalten.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Anfangs wurden wir als wagemutig und als ein bißchen verrückt angesehen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Mitarbeiter müssen eigenständig denken, kreativ sein, von der Persönlichkeit zu uns passen, bodenständig und flexibel sein, denn der Tätigkeitsbereich ist weit gefaßt und reicht von der Produktion über die Laborarbeit und den Außendienst bis hin zum Innendienst.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meine Mitarbeiter, indem ich sie entsprechend entlohne und ihnen das Gefühl vermittle, daß sie wichtig sind.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Wir beobachten die Themen und Tätigkeiten der Konkurrenz genau.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das können wir beinahe nicht trennen, bemühen uns aber, negative Gedanken nicht nach Hause mitzunehmen.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Fortbildung erfolgt in meinem Fall dauernd on the Job.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Junge Leute sollen das tun, was ihnen Spaß macht und das lernen, wofür sie glauben, Talente zu haben und wo sie ihr Potential entwickeln können. Nur ans Geldverdienen zu denken, ist falsch.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mir mehr Freiheit schaffen und andere - auch private - Bereiche aufbauen.
Ihr Lebensmotto?
Carpe diem!

Ehrungen

Innovationspreis des Landes Oberösterreich.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Hutzinger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kreitmayr
Spitz
Dallhammer
Gehrer
Weilguny

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 19 Januar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.