Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
150374 - Ankenbrand
cst
51700-otti1
hübnerbanner
sigma
140968

 

* Annemarie Waltner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Leiterin der Abteilung Krankenversicherung
Allianz Elementar Versicherungs-AG, Generaldirektion
1130 Wien, Hietzinger Kai 101-105
Versicherungsmathematikerin
Versicherungswesen
Banner

Profil

Zur Person

Annemarie
Waltner
Wilhelmine und Johann
Kultur, Reisen, Schifahren, Radfahren, Wandern, Ausstellungen moderner Kunst besuchen, Lesen

Service

Annemarie Waltner
Werbung

Waltner

Zur Karriere

Zur Karriere von Annemarie Waltner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich maturierte 1975 an einer AHS und absolvierte danach das Studium der Versicherungsmathematik an der Technischen Universität Wien. Nach Abschluß des Studiums trat ich in die Wiener Allianz Versicherung ein, wo ich im Bereich Krankenversicherung tätig war. Dieser Bereich, der 1973 eingeführt worden war, war damals noch sehr klein und entwickelte sich erst im Laufe der nächsten Jahre zu einer eigenständigen Abteilung. Nach einer Zeit als Sachbearbeiterin trat ich die Nachfolge als Leiterin der Krankenversicherung an, trotz interner Bedenken, ob man einer Frau, die sich ja in Karenz zurückziehen könnte, diese Verantwortung übertragen sollte. Trotz sparsamer personeller Ausstattung ist es gelungen, neue Produkte zu entwickeln und unsere Konkurrenzfähigkeit auf dem Markt immer mehr zu steigern. 1992 wurde mir die Prokura übertragen, und 1993 wurde ich zur versicherungsmathematischen Sachverständigen für die Krankenversicherung bestellt. In einem Team von vier Mitarbeitern decken wir nun den gesamten Bereich der Krankenversicherung ab. Wir sind zuständig für Marktbeobachtung, Produktentwicklung und die Steuerung der Ergebnisse. Ich leite die Abteilung und verantworte die operativen Tätigkeiten, dazu gehören die Antragsbearbeitung und Vertragsverwaltung sowie die Leistungserledigung, wobei ich für die Mitarbeiter im Operativen fachlich, aber nicht disziplinär zuständig bin. Die Bearbeitung der Krankenversicherungsagenden ist nach einer Dezentralisierung 1979 nun wieder zentralisiert worden und ist in einer eigenen Gesellschaft in Wien angesiedelt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Annemarie Waltner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg hat mit der Anerkennung meiner Leistungen zu tun sowie mit der Erkenntnis, daß die für das Unternehmen erbrachten Ergebnisse einen hohen Stellenwert haben. Erfolg hebt mein Selbstbewußtsein, bestätigt mich in meinem Handeln und macht mich schließlich zufrieden.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich betrachte mich im Sinne meiner Definition als erfolgreich. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Meine Fähigkeiten und meine Zielstrebigkeit konnte ich bei der Allianz Versicherung gut einbringen. Es war mir hier möglich, einen Bereich aufzubauen und zu dessen Weiterentwicklung beizutragen. Meine Kommunikationsfähigkeit und mein Talent, Mitarbeiter entsprechend ihrer Fähigkeiten und Stärken einsetzen, sie zu motivieren und zu einem ergebnisorientierten Handeln hinzuführen, waren wesentliche Faktoren. Wenn ich von etwas überzeugt bin, lasse ich nicht locker und setze mich mit meinen Anliegen durch.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Nein, schwieriger war es nicht, obwohl für meinen Beruf schon ein hoher Einsatz erforderlich war.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich gehörte in der Schule immer zu den Besten, doch außerordentlich erfolgreich kam ich mir dennoch nicht vor. Das Fach Mathematik fiel mir besonders leicht, und bei der Berufsberatung wurde mir das Studium der Versicherungsmathematik empfohlen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Als Mentorin kann ich Frau Ministerialrat Dr. Wascher anführen, die in der Aufsichtsbehörde im Bundesministerium für Finanzen tätig war. Auch mein Vorgänger Dietmar Gröpl sprach für mich intern vor, als es um seine Nachfolge ging. Er traute mir als seiner Nachfolgerin zu, seinen Aufgabenbereich gut zu meistern.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Wir erleben hohe Zufriedenheit mit den Ergebnissen unserer Arbeit.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Fachliche Voraussetzungen müssen erfüllt sein. Es ist wesentlich, Aufgaben konsequent und eigenständig zu erfüllen. Auch schätze ich es, wenn Ideen und Vorschläge aktiv eingebracht werden. In der Probezeit lassen sich diese Fähigkeiten überprüfen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich denke, daß meine persönliche Überzeugung meine Mitarbeiter motiviert, die Aufgaben unseres Bereiches erfolgreich zu meistern.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich verfüge über eine natürliche Autorität, die auch von älteren Mitarbeitern akzeptiert wird.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir sind ein internationaler Konzern mit besonders hohem Know-how. In der Krankenversicherung sind wir ein junges Unternehmen mit jungem Versichertenbestand. Von den Problemen, die ein überalterter Versichertenbestand mit sich bringt, sind wir naturgemäß nicht betroffen. Das kommt unseren Versicherten zugute, die jedes Jahr in den Genuß einer Prämienrückvergütung kommen.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich bin bereits in jungen Jahren als Vertreterin der Allianz in verschiedenen Gremien des Versicherungsverbandes Mitglied geworden und treffe dort regelmäßig mit Kollegen aus dem Krankenversicherungsbereich zusammen. Ich schätze den Gedankenaustausch sehr und verhalte mich den Mitbewerbern gegenüber sehr kollegial.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da ich keine Familie habe, bleiben mir und meinem Lebensgefährten genug Zeit für unsere Hobbys und unser Privatleben.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Heutzutage verlangen Arbeitgeber, Erfahrungen aus verschiedenen beruflichen Stationen nachzuweisen. Deshalb sollte man sich nicht auf ein Spezialgebiet fixieren, sondern eine gewisse Abwechslung anstreben.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich bin zufrieden, wenn alles weiterhin so gut läuft. Ich fühle mich in meiner Position wohl und stelle mich den Herausforderungen der Zukunft.

Mitgliedschaften

Aktuarvereinigung Österreichs (AVÖ).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Annemarie Waltner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Genner
Mayer
Borth
Wuntschek
Dornhackl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.