Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
51700-otti1
hübnerbanner
cst
141165

 

* o. Univ.-Prof. Dr. Dontscho Kerjaschki

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vorstand
Klinisches Institut für Pathologie der Medizinischen Universität Wien/Allgemeines Krankenhaus
1090 Wien, Währinger Gürtel 18-20
Facharzt für Pathologie, Zytologie und Zytogenetik
Wissenschaftliche Institute, Forschung
Banner

Profil

Zur Person

o. Univ.-Prof. Dr.
Dontscho
Kerjaschki
08.02.1947
Wien
Verheiratet mit Eva Maria, geb. Bolzau
Klassische Musik, Lesen
Ordination in 1160 Wien.

Service

Dontscho Kerjaschki
Werbung

Kerjaschki

Zur Karriere

Zur Karriere von Dontscho Kerjaschki

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich legte 1965 in Wien die Matura (summa cum laude) ab und absolvierte anschließend das Studium der Medizin. 1972 promovierte ich zum Doktor der gesamten Heilkunde, und 1978 beendete ich die Ausbildung zum Facharzt für Pathologie, Zytologie und Zytogenetik. Bereits von 1973 bis 1979 war ich als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Pathologischen Institut an der Allgemeinen Poliklinik tätig, und in den darauffolgenden Jahren fungierte ich als Dozent am Pathologisch-Anatomischen Institut der Universität Wien. Von 1980 bis 1983 vertiefte ich meine Ausbildung in den USA an der Yale University, New Haven, Connecticut (Department of Cell Biology). In den Jahren 1984 bis 1989 fungierte ich als außerordentlicher Professor am Pathologischen Institut der Universität Wien. Ebenfalls von 1984 bis 1989 war ich als Gastprofessor an der Yale University tätig. Seit 1990 bin ich Visiting Research Professor an der Universität von San Diego in Kalifornien (Department of Cellular and Molecular Medicine). 1986 wurde ich zum stellvertretenden Vorstand und Professor des Klinischen Instituts für Pathologie ernannt, diese Position bekleidete ich bis 1993. Seit 1993 bin ich Vorstand des Klinischen Instituts für Pathologie der Medizinischen Universität Wien/Allgemeines Krankenhaus.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Dontscho Kerjaschki

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mit Erfolg verbinde ich das, was ich mit eigenen Händen erschaffen habe - unabhängig davon, ob es die Anerkennung anderer findet oder nicht. Manchmal schießt man über sein Ziel hinaus, dann wiederum pendelt sich alles auf das rechte Maß ein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Gemäß meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich. Ich bin sehr gerne in der Wissenschaft tätig. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Schon früh interessierte ich mich für die Arbeit in einem Labor, so wäre auch das Studium der Chemie für mich interessant gewesen. Doch Chemie spielt auch in der Histologischen Pathologie, einer analytischen Wissenschaftsrichtung, eine große Rolle. Alles in allem ist für mich als Mediziner ein hoher Professionalisierungsgrad der wesentlichste Faktor. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Großvater besaß eine große Bibliothek, und Bücher über mikroskopische Themen weckten schon als Jugendlicher mein größtes Interesse. Die Infrastruktur an den amerikanischen Universitäten, welche die besten Voraussetzungen für optimale Forschungsarbeit bietet, war für meine Karriere ebenfalls sehr wichtig.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erfahre immer wieder die eine oder andere Anerkennung und auch Wertschätzung aus meinem Umfeld.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
In der Pathologie trägt eine Reihe von Spezialisten zum Erreichen hochqualifizierter Ergebnisse bei.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da mir meine Arbeit Spaß macht, arbeite ich nicht nur zu fest definierten Zeiten. Diese beiden Lebensbereiche gehen fließend ineinander über, und meine freie Zeit verbringe ich vor allem mit meiner Familie. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich halte es für wichtig, sich einen Beruf zu suchen, der wirklich Spaß macht, denn nur, wenn man etwas gerne macht, macht man es auch gut. Nur nie aufgeben - oft sind mehrere Versuche nötig, bis der gewünschte Erfolg eintritt.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte meinen Aufgaben weiterhin mit Freude nachkommen. Immer wieder leiten mich neue Ideen und Einsichten in meiner wissenschaftlichen Arbeit.

Publikationen

Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen und Fachbeiträge in diversen Fachjournalen, z. B. Journal of the American Society of Nephrology, Clinical Journal of the American Society of Nephrology, American Journal of Pathology, Proceedings of the National Academy of Sciences.

Ehrungen

Eiselsberg-Preis, Gesellschaft der Ärzte, Wien 1985; Sandoz-Preis, 1986; Volhard-Preis, Deutsche Gesellschaft für Nephrologie, 1990; Fellow of the Royal College of Physicians, Edinburgh 1994.

Mitgliedschaften

Zahlreiche Fachvereinigungen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Dontscho Kerjaschki:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Barki
Röck
Markaritzer
Pochlatko
Nestler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 16 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.