Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
Zingl-Bau-Banner
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
sigma
141275

 

* Yitshak Ben-Zie

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Handy-Time B.I.G. Handels-GmbH
1170 Wien, Hernalser Hauptstraße 78
Kaufmann
Telekommunikation
Banner

Profil

Zur Person

Yitshak
Ben-Zie
27.05.1979
Tel Aviv / Israel
Lior (2004)
Familie, Schwimmen, Tennis, Squash, Fitneßstudio

Service

Yitshak Ben-Zie
Werbung

Ben-Zie

Zur Karriere

Zur Karriere von Yitshak Ben-Zie

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wurde in der Nähe von Tel Aviv in Israel geboren, meine Familie wanderte aber nach Österreich aus, als ich zwei Jahre alt war. Ich wuchs in Wien auf und absolvierte die dreijährige Handelsschule. Nach dem Bundesheer zog es mich zurück in meine alte Heimat Israel, wo ich gemeinsam mit meinem Cousin ein großes Restaurant betrieb. Das Lokal lief zwar sehr gut, aber das Leben in Israel funktioniert doch ganz anders als in Österreich. Man muß viel mehr arbeiten, aufgrund der hohen Kosten bleibt aber am Monatsende weniger übrig. Nach eineinhalb Jahren hatte ich von diesem Gastronomie-Abenteuer genug und kehrte 1999 nach Wien zurück. Hier stand für mich sehr rasch fest, daß die Telekommunikationsbranche ein vielversprechendes, zukunftsorientiertes Business ist. Ich eröffnete gemeinsam mit meinem Vater ein kleines Handy-Geschäft, das von Start weg sehr gut lief. Bereits ein Jahr später nahmen wir die nebenliegende Filiale einer Bäckerei, die aufgelöst wurde, hinzu und bauten unser Geschäftslokal auf die heutige Größe aus. Wir legen großen Wert auf Service, kompetente Beratung und Qualitätsprodukte, damit können wir uns auf diesem heiß umkämpften Markt gut behaupten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Yitshak Ben-Zie

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ganz klein zu beginnen und Schritt für Schritt immer mehr zu schaffen: das ist für mich Erfolg. Alle Ziele binnen kürzester Zeit auf einen Schlag zu erreichen, ist für mich nicht erstrebenswert, da dann die Zukunftsperspektive fehlt. Die Konkurrenz innerhalb unserer Branche ist sehr groß. Wenn es mir trotzdem gelingt, mich mit fairer, kundenorientierter Geschäftspolitik durchzusetzen, fühle ich mich auch erfolgreich. Der zufriedene Kunde, der immer wieder kommt, steht an erster Stelle.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich habe im Handy-Geschäft klein begonnen, mit einem begrenzten Sortiment und dem Netzbetreiber One als Partner. Das Angebot wurde schrittweise vergrößert, und heute gehören alle namhaften Anbieter von A1 über Telering und 3 bis zu Tele2 zu unseren Partnern. Wir können den Kunden im Bereich Telekommunikation alles bieten. Dieses kontinuierliche, gesunde Wachstum der Firma war sicher eine wichtige Voraussetzung für den heutigen Erfolg. Auch die Zeit, als ich in Israel das Restaurant führte, war sehr lehrreich. In einem Gastronomiebetrieb lernt man am besten, Kundenwünsche zu erkennen und auf sie einzugehen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich 1999 nach Österreich zurückkam und mich für die Handy-Branche entschied, habe ich den richtigen Riecher bewiesen. Trotz starkem Mitbewerb ist es nach wie vor eine Wachstumsbranche, und ich bin über diese Entscheidung sehr glücklich.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Wenn uns ein Kunde treu bleibt und immer wieder kommt, ist das die schönste Anerkennung - und das geschieht Gott sei Dank recht häufig. Viele Kunden bedanken sich auch persönlich für die gute Beratung und unseren tollen Service. Das freut mich und bestätigt mir, daß wir auf dem richtigen Weg sind.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Er oder sie sollte sich im Telekommunikationsbereich sehr gut auskennen. Sind die Kenntnisse nicht ganz so hundertprozentig, muß zumindest das Interesse und Lernbereitschaft vorhanden sein. Wir schicken Mitarbeiter auch zu Produktschulungen, schließlich ist die kompetente Beratung unser wichtigstes Kapital. Außerdem müssen die Mitarbeiter ein freundliches Auftreten, eine gepflegte Erscheinung und gute Umgangsformen mitbringen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir sind auf Telekommunikation spezialisiert und können in diesem Bereich wirklich eine kompetente Beratung in allen Fragen bieten. Das ist auch der Unterschied zu manchen Fotoketten oder Elektronikmärkten, wo die Verkäufer eben nicht so spezifisch auf Handys geschult sind, sondern noch viele andere Produkte verkaufen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das Geschäft sperrt am Samstag um 14 Uhr, so daß ich mich dem Großteil des Wochenendes der Familie widmen kann. Das läßt sich recht gut vereinbaren.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Um beruflich erfolgreich zu sein, muß die Einstellung stimmen und der Wille, etwas erreichen zu wollen, vorhanden sein. Das kann man nicht von außen beeinflussen. Entweder steckt der Erfolgswille in einem Menschen, oder nicht.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich hatte vor einiger Zeit eine zweite Filiale, die sich aber nicht wunschgemäß entwickelte. Daraus habe ich gelernt, daß in einem solchen Geschäft die Anwesenheit des Besitzers oder eines absolut vertrauenswürdigen Geschäftsführers notwendig ist. Sonst passieren zu viele Unregelmäßigkeiten. Daher werde ich mich auch in absehbarer Zukunft auf den bestehenden Standort konzentrieren und mit voller Kraft daran arbeiten, zufriedene Kunden zu gewinnen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Yitshak Ben-Zie:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Jakadofsky
Posch
Zauner
Stempel
Huberger

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.