Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
pirelli
sigma
cst
Movitu-CC-Banner
bondi
51700-otti1
141415

 

* Adolf Heinzl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Weinbau Heinzl Adolf
3552 Lengenfeld, Langenloiserstraße 77a
Pensionist, Betriebsführer
Getränke
1
Banner

Profil

Zur Person

Adolf
Heinzl
29.05.1939
Lengenfeld
Adolf und Maria
Silvia (1980)
Verheiratet mit Maria
Lesen, Hobbyelektriker, Singen, Malen

Service

Adolf Heinzl
Werbung

Heinzl

Zur Karriere

Zur Karriere von Adolf Heinzl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte acht Jahre lang die Volksschule und stieg bald nach Abschluß der Schule in den elterlichen Weinbaubetrieb ein, den ich später von meinen Eltern übernahm.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Adolf Heinzl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, etwas zu leisten und von der Umwelt Anerkennung zu erfahren. Um erfolgreich zu werden, ist natürlich enormes Fachwissen erforderlich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Als Kriegskind hat der damals neu eröffnete Kindergarten einen bleibenden Eindruck hinterlassen, wobei mich besonders das Schreiben und Zeichnen auf einer Tafel faszinierte. In der Volksschule wurde von meinem Lehrer wiederum das zu vermittelnde Wissen auf den Punkt gebracht. Seit jener Zeit lautet mein Leitspruch: Du kannst zwar deine Gesundheit verlieren, und dein Geld kann dir jemand stehlen, doch dein Wissen kann dir niemand nehmen. Nach dem Krieg war ich in Lengenfeld der vierte, der ein Auto besaß, und der erste, der mit Flaschenabfüllung begann, was ein immer besseres Geschäft wurde, sodaß ich letztendlich sogar Wein zukaufen mußte. Heute noch kann ich gut kalkulieren und gut mit Geld umgehen. Außerdem war ich stets flexibel und paßte mich den Gegebenheiten und Anforderungen an, was letztendlich wieder zum Erfolg führte. Mit meinem Vater, der früher recht konservativ war und den Fortschritt bremste, habe ich so manchen Kampf ausgefochten. Während meiner Berufszeit hat sich der Weinbau stark entwickelt - bis hin zur heutigen Hochkultur, die den Einsatz mit Traktoren erlaubt.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich arbeite gerne und habe immer noch jedes Problem gelöst - ich bin ein Mensch, der gelernt hat, sich durchzubeißen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich habe schon vor langer Zeit ausgezeichnete Weine produziert, wodurch sich automatisch der finanzielle Erfolg einstellte. Wenn man gute Ware gut vermarktet, läßt sich der Erfolg gar nicht verhindern.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Ich selber betrachte mich schon als Original, ich habe viele Freunde und komme mit jedem gut aus. In all den Jahren habe ich mir meinen Humor bewahrt, auch nach einem schweren Schicksalsschlag, als eine meiner Töchter in ihrer Kindheit verunglückte. Es ist mir eine Herzensangelegenheit, andere aufzuheitern, und ich besitze auch eine umfangreiche Witzesammlung. Ich schaue lieber in die Zukunft, als die Vergangenheit zu beklagen. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Nach dem EU-Beitritt ist zum Beispiel der Weizenpreis enorm verfallen, und wir bekommen eine Ausgleichszulage, allgemein Förderung genannt, die jedoch von Jahr zu Jahr weniger wird. Mit dem Erlös kann ich bloß die Basiskosten abdecken. Sollte diese Förderung noch weiter fallen, so wird sich jeder überlegen, noch etwas anzubauen, weil er ja dafür bestraft wird, daß er arbeitet.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Mit meinen Weinen erzielte ich immer schon hohe Qualität, die das Um und Auf für den Erfolg darstellt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe für das Privatleben zu wenig Zeit. Früher, als ich noch zeitig aufstehen mußte, um die Kühe zu melken, war es noch schwieriger. Gerne erinnere ich mich an einige Bildungsreisen zurück, die ich unternahm.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Der Jugend möchte ich raten, sich nicht zu sehr von den technischen Aspekten ablenken zu lassen, sondern sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Nur mit einer fundierten Ausbildung wird man in der Welt ernst genommen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich fühle mich recht gesund, sodaß ich noch ein paar Jahre weiterarbeiten möchte, auch bis ein Nachfolger für den Betrieb gefunden wird. Wenn jemand in unserer Branche halbwegs gute Einnahmen erzielen möchte, sollte er bedenken, daß er mit einer 40-Stunden-Woche nicht das Auslangen finden wird. Der Weinbau ist sehr arbeitsintensiv, und viele Dinge sind immer noch in Handarbeit zu erledigen.
Ihr Lebensmotto?
Bemühe dich, andere aufzuheitern, egal wie es dir selber geht - Jammern bringt dich nicht weiter.

Publikationen

33 Jahre NÖN-Berichterstatter für Lengenfeld.

Ehrungen

30 Jahre Verdienstabzeichen - Ehrenzeichen des Raiffeisenverbandes.

Mitgliedschaften

Aufsichtsratsvorsitzender-Stellvertreter Raiffeisen-Lagerhaus Absdorf-Ziersdorf; 33 Jahre ehrenamtlicher Mitarbeiter des Statistischen Zentralamtes; Chormitglied; Freiwillige Feuerwehr.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Adolf Heinzl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Fraiß
Neuhauser
Beurle
Mohilla
Fuschlberger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 19 Januar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.