Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
sigma
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
hübnerbanner
bondi
141416

 

* Leopold Holzinger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vizedirektor
Express-Interfracht Internationale Spedition GmbH
1040 Wien, Wiedner Hauptstraße 120-124
Spediteur
Transport und Verkehr
Banner

Profil

Zur Person

Leopold
Holzinger
06.09.1946
Mistelbach
Eisenbahn im Großen und im Kleinen, Garten, Reisen, Tiere
Prokurist bei Schwarzinger & Co, Speditions-, Transport- und FrachtberatungsgmbH, Geschäftsführer der Express-Interfracht in Rumänien, Bulgarien und der Ukraine.

Service

Leopold Holzinger
Werbung

Holzinger

Zur Karriere

Zur Karriere von Leopold Holzinger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1962 schloß ich die Handelsschule erfolgreich ab und war anschließend in verschiedenen Firmen im kaufmännischen Bereich tätig. Nach dem Bundesheer bewarb ich mich aufgrund einer Zeitungsannonce bei der Express Internationale Spedition AG, die 2001 mit einer zweiten Gesellschaft fusionierte und nun als Express-Interfracht Internationale Spedition GmbH firmiert. Im November 1965 kam ich also durch Zufall in die Speditionsbranche und bin seither nicht nur dem Gewerbe, sondern auch der Firma treu geblieben. In über 40 Jahren hatte ich natürlich die verschiedensten Positionen inne, heute bin ich Vizedirektor und Prokurist der Express-Interfracht. Außerdem bin ich Geschäftsführer unserer Niederlassungen in Rumänien, Bulgarien und in der Ukraine. Mein Jugendtraum, in Australien auf einer Farm mit Tieren zu arbeiten, hat sich zwar nicht erfüllt, trotzdem bin ich mit dem Verlauf meiner Karriere sehr zufrieden. Eine Spedition ist ein sehr abwechslungsreiches Betätigungsfeld und bringt jeden Tag neue Herausforderungen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Leopold Holzinger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mein Zugang zum Berufsleben war und ist davon geprägt, daß ich so weit wie möglich versuche, gemachte Zusagen auch einzuhalten. Wenn ich meine beruflichen Ziele mit Fairneß und Anstand erreiche, sehe ich das als Erfolg. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Als ich 1965 bei der nunmehrigen Express-Interfracht begann, fragte niemand nach einem Titel oder einer Hochschulausbildung. Ich wurde gefragt: Kannst du rechnen, kannst du gut mit Leuten umgehen?, und dann wurde mir ein bestimmtes Aufgabengebiet übertragen. Ich war immer wißbegierig und habe in jeder Position mein Bestes gegeben. Das fiel auch den Vorgesetzten auf, und so konnte ich über die Jahre im Unternehmen vom kleinen Angestellten bis zum Vizedirektor mit Prokura aufsteigen. Für mich stand immer die Zufriedenheit des Kunden an erster Stelle - und wenn er für eine Besprechung nur am Samstag Zeit hat, dann werde ich auch am Samstag für ihn da sein.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Durch meinen beruflichen Werdegang bin ich ein Mann der Praxis. Ich suche bei Problemlösungen keinen wissenschaftlichen Zugang, sondern verlasse mich auf meine praktischen Erfahrungen. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Unser heutiger Geschäftsführer, mit dem ich seit über 40 Jahren im Unternehmen zusammenarbeite, hat mir stets vertraut. Ohne dieses Vertrauen, auch bei der Besetzung neuer Positionen, wäre meine Karriere vielleicht anders verlaufen. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Das Geschäftsleben ist schnellebiger geworden, man hat gar nicht mehr die Zeit, sich um Kunden so intensiv zu kümmern wie noch in meinen Anfangsjahren. Auch Begriffe und Werte wie Handschlagqualität verlieren immer mehr an Bedeutung. Doch das ist der Wandel der Zeit, und ich möchte den jungen Managern auch keinen Vorwurf machen, denn sie haben es so gelernt und stehen unter großem Druck. Ich hatte noch Zeit, mich in der Firma zu entwickeln und alles kennenzulernen. Heute wird vom Start weg volle Power verlangt, sonst ist man gleich weg vom Fenster. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ein guter Mitarbeiter bringt am besten folgende Eigenschaften mit: Verläßlichkeit, guter Umgang mit Kunden, Einsatzbereitschaft und eine hohe Frustrationsschwelle. Denn als Spediteur ist man im Falle von Problemen der Ansprechpartner und die Klagemauer des Kunden, auch wenn der Fehler nicht in unserem Bereich liegt. In der Frachtabwicklung mache ich immer wieder die Erfahrung, daß Frauen besser geeignet sind. Sie sind genauer, hartnäckiger im Aufspüren von Fehlern und können oft mit Menschen besser umgehen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Wenn ich in unserem Garten in der Erde herumgraben und mich den Pflanzen widmen kann, schalte ich vollkommen ab. Sonst ist es eher schwierig, den Beruf und das Geschäft ganz auszublenden. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Die Anforderungen an junge Berufseinsteiger haben sich in den letzten Jahren stark geändert. Viele Klein- und Mittelbetriebe werden von Konzernen aufgekauft, und wer heute in einem Großkonzern Karriere machen will, kommt um eine höhere Ausbildung nicht herum.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte noch bis ca. 2010 im Unternehmen aktiv bleiben und in dieser Zeit meine Nachfolger aufbauen, damit ich dann beruhigt in den Ruhestand treten kann.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Leopold Holzinger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Augustin
Beham
Rinder
Woltron
Messerer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.