Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
sigma
141417

 

* Friedrich Hutter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Obmann
Kultur- und Sportvereinigung Wienstrom
1090 Wien, Mariannengasse 4-9
Elektriker
Freizeitanlagen u. -angebote
Banner

Profil

Zur Person

Friedrich
Hutter
10.05.1954
Weiz
Angela und Karl
Sabine
Verheiratet mit Johanna
Sport

Service

Friedrich Hutter
Werbung

Hutter

Zur Karriere

Zur Karriere von Friedrich Hutter

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1968 begann ich die Lehre zum Elektriker, wechselte nach Abschluß dieser Ausbildung zur Gemeinde Wien und wurde nach einigen Zusatzausbildungen mit der Leitung des Dampfkraftwerkes Donaustadt betraut. In weiterer Folge wurde ich zum Betriebsratsobmann dieses Kraftwerkes gewählt. Weiters leite ich neben meiner Funktion als Betriebsratsobmann die Kultur- und Sportvereinigung Wienstrom mit insgesamt 18 Mitarbeitern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Friedrich Hutter

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Rundum zufrieden zu sein kommt meiner Definition von Erfolg recht nahe. Dazu gehört natürlich auch das Gefühl, gerne zur Arbeit zu gehen. Man könnte auch sagen, daß Erfolg bedeutet, die gestellten Anforderungen so schnell wie möglich, ohne Schwierigkeiten und Angst erfüllen zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition auf jeden Fall.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein ausgewogenes Familienleben ist ein sehr wichtiger Hintergrund meines Erfolges, weiters konnte ich mich ohne überdimensionalen Druck beruflich positiv entwickeln und die entsprechenden Ausbildungen absolvieren.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich versuche sie anzunehmen und zu lösen. Wenn ich aber erkenne, daß ich ein Problem nicht alleine lösen kann, bin ich konsequent ehrlich und ziehe Hilfe hinzu.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Nachdem ich Obmann des Betriebsrates der Belegschaft des Kraftwerkes geworden war und damit eine zusätzliche neue Aufgabe bekommen hatte, wußte ich um das Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich habe einiges auf den Weg gebracht, und auch deswegen wurde ich in meiner Position mit 98 Prozent der Stimmen immer wieder bestätigt.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Ich entscheide mich ganz klar für die Originalität.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Es gibt keine besonders prägende Person auf meinem beruflichen Lebensweg, denn ich habe immer nach meinen eigenen Vorstellungen gehandelt. Wichtig waren mir dabei vor allem Ehrlichkeit und Offenheit gegenüber anderen.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Das allgemeine Problem ist die Auslagerung von Arbeitsplätzen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich glaube, als aktiver und verläßlicher Mitmensch gesehen zu werden, der immer wieder für eine Überraschung gut ist.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen eine sehr große Rolle, darüber hinaus denke ich, als Chef von meinen Mitarbeitern positiv gesehen zu werden, da ich auf ein gutes Betriebsklima achte.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Verläßlichkeit und Ehrlichkeit liegen mir besonders am Herzen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich achte auf Eigenverantwortung meiner Mitarbeiter. In Teambesprechungen werden alle relevanten Punkte in einem kollegialem Klima diskutiert. Die Wertschätzung der Leistungen meines Teams fördert die Motivation noch zusätzlich.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Sport- und Kulturvereinigung Wienstrom ist bestens organisiert und hat zahlreiche Mitglieder, die sich aus aktiven Mitarbeitern, aber auch aus ehemaligen, die sich bereits im Ruhestand befinden, zusammensetzt. Wir sind in der Lage, immer wieder neue Aktivitäten anzubieten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Grenzen sind in meinem Fall fließend. Das Motto der Kultur- und Sportvereinigung Wienstrom lautet sinnvolle Freizeitgestaltung, darum verbringe auch sehr viel Freizeit in dieser Institution.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Derzeit sehr wenig, das aber auch darum, weil es für meine spezielle Funktion keine Fortbildungsmaßnahmen gibt. Trainerfortbildungen im Sport absolviere ich laufend.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich würde einem jungen Menschen raten, neben einer theoretischen Ausbildung praktische Kompetenz zu erwerben.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe vor, einige Anlagen dieses Vereines auszubauen und zu erneuern.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Friedrich Hutter:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kögl
Gerstner Mensdorff-Pouilly
Gleichweit
Lang
Brunner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 22 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.