Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
Movitu-CC-Banner
sigma
51700-otti1
cst
pirelli
141512

 

* Paul Stocker

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Fliesenkünstlerei Hafner- und Fliesenlegerbetrieb Paul Stocker
3562 Schönberg am Kamp, Kamptalstraße 35
Hafner und Fliesenleger
Bau- u. Innenausbauunternehmen
Banner

Profil

Zur Person

Paul
Stocker
01.02.1968
Zwettl
Othmar und Margareta
Viktoria (1995)
Fischen

Service

Paul Stocker
Werbung

Stocker

Zur Karriere

Zur Karriere von Paul Stocker

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule begann ich die Lehre zum Hafner und Fliesenleger bei der Firma Lauter in Waidhofen/Thaya, bestand die Gesellenprüfung und blieb insgesamt neun Jahre im Betrieb. Da ich die Veränderung suchte, arbeitete ich in der Folge in Wien und absolvierte nach zwei Jahren die Meisterprüfung für das Fliesenlegergewerbe. Nach weiteren drei Jahren wagte ich im Jahr 1997 den Schritt in die Selbständigkeit und bestand 1998 auch die Meisterprüfung für Hafner. Das Gewerbe übte ich anfangs in Wien aus, seit Mai 2006 befindet sich der Firmenstandort inklusive Schauraum am heutigen Standort in einem neu erworbenen und renovierten 400 Jahre alten Haus in Schönberg am Kamp.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Paul Stocker

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich ist Erfolg persönliche Zufriedenheit. Geld allein kann nicht ausschlaggebend sein. Die Freude und Zufriedenheit meiner Kunden sind mir sehr wichtig, denn ich werte sie als äußere Zeichen auf meinem Weg zum Erfolg. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Durch den Anstieg der Energiepreise geht der Trend vermehrt in Richtung Kachelöfen. In den achtziger Jahren war der Beruf des Hafners durch den Einsatz der Zentralheizung fast ausgestorben, damals machten die Installateure das große Geschäft. Die heutige Nachfrage nach erneuerbarer Energie, die zudem noch im eigenen Land nachwächst, ist auch in Form des Booms von Pellets- und Hackschnitzelheizungen zu spüren. Beim Kachelofen kommt noch dazu die optische Komponente als Einrichtungsgegenstand zum tragen. Ideal wäre die Planung eines Kachelofens für mehrere Räume mit Lüftungsschlitzen in das Obergeschoß. Ein Kachelofen rechnet sich spätestens, wenn die viel gefürchtete Jahresabrechnung und -nachzahlung der Stromrechnung entfällt.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Da ich allein arbeite und alle Schwierigkeiten und Aufgaben mit mir selbst auszumachen und zu meistern habe, fällt es mir nicht schwer, meine Herausforderungen zu meistern. Die Kunden verstehen es immer, wenn ich ihnen eine Problematik erkläre - das Endprodukt ist ja ein qualitativ hochwertiges.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Wahl meines Berufes habe ich noch nie bereut. Bereits in der Schulzeit habe ich den Großteil meiner Ferien in meinem späteren Lehrbetrieb verbracht, sehr zum Erstaunen meines Lehrherrn. Der finanzielle Anreiz stand bei mir immer an zweiter Stelle.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Am meisten stören mich der Neid innerhalb der Branche und die teilweise unfairen Methoden einzelner Berufskollegen. Ich vermisse auch oftmals die Seriosität in puncto Verläßlichkeit und Qualitätsarbeit. Leider wird damit der ganze Berufsstand abgewertet.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Ich arbeite intensiv mit dem Kunden zusammen, um am Ende unser beider Zufriedenheit zu erzielen. Oberstes Gebot ist die Ehrlichkeit in allen Bereichen.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Mit Mitbewerbern gibt es eigentlich keine Berührungspunkte, viele kenne ich gar nicht. Prinzipiell verhalte ich mich fair und bin zur Zusammenarbeit bereit.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich kann die beiden Bereiche gut miteinander verbinden. Von meiner Partnerin verlange ich alleine die Akzeptanz, daß ich oft auch am Wochenende arbeite. Den Kunden kommt diese Einstellung entgegen, da viele erst am Wochenende Zeit haben, vor allem was die Zweitwohnsitze anbelangt. Eine gewisse Straffung und Regelmäßigkeit möchte ich hier aber dennoch erreichen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Meine Fortbildung beschränkt sich zur Zeit auf die Beschäftigung mit neuen Produkten und den Besuch von Fachmessen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Wichtig erscheint mir der Ratschlag, daß die Jugend am Boden bleiben soll. Das hat auch mit einer gewissen Bodenständigkeit zu tun. Nicht alles, was alt ist, ist schlecht.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte die Firma in einer überschaubaren Form ausbauen und einige Mitarbeiter einstellen, um später einmal rückblickend sagen zu können: das habe ich gut gemacht, ich bin zufrieden.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Paul Stocker:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Zehetgruber
Pruscha
Prosquill
Jäger
Trausmuth

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.