Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
sigma
141520

 

* Mag. Gerhard Pichler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Consultatio Revision und Treuhand Steuerberatung GmbH & Co KG
1210 Wien, Holzmeistergasse 9
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Gerhard
Pichler
30.05.1948
Bruck an der Mur
Maria und Max
Viktoria (1986)
Verheiratet mit Mag. Ulrike
Schifahren, Laufen, Lesen, Bergwandern, Reisen, Garten, Wellness
Stiftungsvorstand in mehreren Privatstiftungen, Stiftungsprüfer in drei weiteren Stiftungen, Gutachter für Versicherungsschäden, Geschäftsführer der F.X. Mayr Kurhotel Besitz GmbH, Geschäftsführer der VIVA-Betriebs GmbH.

Service

Gerhard Pichler
Werbung

Pichler

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Pichler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1966 maturierte ich mit ausgezeichnetem Erfolg am Gymnasium in Bruck an der Mur. Danach studierte ich Betriebswirtschaftslehre (Spezielle Revision und Industrie) an der damaligen Hochschule für Welthandel. Meine Sponsion erfolgte 1973. In den Sommerferien verdiente ich mein eigenes Geld in der Gastronomie, vor allem in der Schweiz. Seit 1973 bin ich bei der Consultatio beschäftigt. Ich wurde als Revisionsassistent aufgenommen und legte in der Folge die Steuerberaterprüfung sowie 1981 die Prüfung zum beeideten Wirtschaftsprüfer ab. 1982 nahm ich die Position eines Geschäftsführers ein. Es kam zur Gründung eines kleinen Wirtschaftsprüfungsunternehmens namens Aula, das es heute noch gibt. 1995 hatte die Consultatio bereits acht Partner im Bunde, heute wird sie von insgesamt elf Gesellschaftern geleitet. Wir sind Partner eines internationalen Netzwerks von Wirtschaftsprüfern (AGN International) und nun auch durch Tochtergesellschaften verstärkt in Osteuropa in der Unternehmensberatung und im Bereich internationales Steuerrecht tätig. In meinen Betreuungsbereich fallen hauptsächlich Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft, Industrie, Gesundheitsbetriebe, Handel, Filmwirtschaft und gemeinnützige Vereine. Ich verfüge über langjährige Erfahrung bei Due Dilligence-Verfahren und Unternehmensbewertungen. Unser fachliches Augenmerk richtet sich auf eine sehr fokussierte Beratung, denn es entspricht unserem Ziel, Unternehmen für die Zukunft fit zu machen. Es ist wesentlich, österreichische Betriebe auch in Standortfragen das Ausland betreffend zu beraten. Auf dem globalen Markt besteht nur, wer seinen Standort hierzulande abzusichern und einzelne Bereiche aus Kostengründen mitunter gezielt ins Ausland auszugliedern versteht. Schlanke Unternehmensstrukturen mit einem hohen Organisationsgrad, was maßgeschneiderte Mitarbeiterschulungen bedingt, haben Konkurrenzbetrieben gegenüber einfach mehr Vorteile.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Pichler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich die Bestätigung für Bemühen in einer bestimmten Sache. Das kann sich auf den Einsatz beim Sport beziehen, auf die Partnersuche oder auf den Beruf. Insofern ist Erfolg ein freudiges Erlebnis, das jeder Mensch braucht, um zur Zufriedenheit zu gelangen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meine Sicht ist auf das Gesamte ausgerichtet. Bestimmt denke ich rascher als manche andere, und ich bin in meinem Denken analytisch orientiert.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Schon im Gymnasium konnte ich durch vorzügliche Leistungen erste Erfolgserlebnisse verbuchen. Es war wichtig, in dieser Zeit meine Talente herauszufinden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie sind zentral für den Unternehmenserfolg. Mich unterstützen zum Glück Mitarbeiter, die ihren Aufgabenbereich sehr gerne und mit hohem Interesse erfüllen, was in betrieblicher Hinsicht schnelle Reaktionszeiten ermöglicht.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Eine rasche Auffassungsgabe ist sehr wichtig. Es geht in Bewerbungsgesprächen mit Studienabsolventen darum, daß sie bei dargestellten Problematiken in der Lage sind, strukturierte Lösungsansätze finden zu können.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich brauche zur Erholung und Regeneration eine kleine Zone, eine kleine Welt für meinen persönlichen Rückzug.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Bildung, die man erworben hat, kann einem niemand mehr nehmen. In mindestens einer Fremdsprache fit zu sein und ein Auslandssemester absolviert zu haben, erachte ich als wichtige Erfolgsvoraussetzungen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mich in meinem Beruf auch in den nächsten Jahren gut bewähren und vielleicht ein bißchen mehr Freizeit genießen. Ein gewisses Maß an Gelassenheit an den Tag zu legen, tut sicher gut.

Publikationen

Diverse Investitionsleitfäden für osteuropäische Länder.

Mitgliedschaften

AGN (Accountants Global Network) International, London.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Pichler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Pfersmann
Dreicher
Matejka
Gallbauer
Zeller

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 30 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.