Movitu-CC-Banner
sigma
cst
pirelli
bondi
51700-otti1
141600

 

* Mag. Dieter Tschach

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vice President und Geschäftsführer
The Boston Consulting Group (Austria) GmbH
1010 Wien, Am Hof 8
Unternehmensberater
Unternehmensberater
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Dieter
Tschach
18.05.1963
Wiener Neustadt
Adrian-Dion
Verheiratet mit Mag. Alexandra
Reisen, Schilaufen, Wildwasserpaddeln, Paragleiten, Kunst, Kultur

Service

Dieter Tschach
Werbung

Tschach

Zur Karriere

Zur Karriere von Dieter Tschach

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura an der Handelsakademie Wiener Neustadt absolvierte ich das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien. Ab 1986 war ich als Berater und IT-Spezialist bei der Siemens AG in Wien beschäftigt. 1990 wechselte ich als einer der ersten Mitarbeiter zu CSC Ploenzke Wien. Ab 1994 war ich für CSC Ploenzke Schweiz als Senior Berater im Bereich Strategische Unternehmens- und IT-Planung hauptsächlich für Industriebetriebe tätig. Von 1996 bis 1998 verantwortete ich bei der IBM Consulting Group Wien den Bereich Financial Services. 1998 trat ich schließlich bei The Boston Consulting Group ein, wurde 1999 zum Projektleiter und 2001 zum Manager befördert. Im Herbst 2004 wurde ich zum Partner und Geschäftsführer gewählt. Mein Schwerpunkt liegt sowohl in der strategischen IT-Beratung als auch in der klassischen Strategieentwicklung. Branchenmäßig betreue ich vorwiegend die Segmente Industrial Goods und Financial Services.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Dieter Tschach

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
In beruflicher Hinsicht messe ich Erfolg am Feedback meiner Kunden. Wenn ich von meinen Kunden die Bestätigung erhalte, daß sie im Zuge der Beratung einen großen Schritt vorangekommen sind, so werte ich dies auch als meinen Erfolg und jenen des jeweiligen Arbeitsteams.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Jeder strebt danach, seine als wertvoll erachteten Ziele zu erreichen, wobei sich die Zielinhalte naturgemäß von Mensch zu Mensch unterschieden. Gemäß meiner ganz persönlichen Definition betrachte ich mich als erfolgreich. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein großer Ehrgeiz war wohl ein bedeutender Faktor bei der Erreichung meiner Ziele. In der Unternehmensberatung sind Wißbegierde, Offenheit für Neues und eine hohe Lernbereitschaft wesentliche Erfolgsvoraussetzungen. Als eine weitere persönliche Stärke sehe ich meine Fähigkeit, gut mit unterschiedlichen Menschen umzugehen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Zunächst ist es mein Anliegen, die Ursache eines Problems zu bestimmen. Bei einem zwischenmenschlichen Problem suche ich das klärende Gespräch mit den Betroffenen, bei faktischen Problemen gehe ich analytisch an die Sache heran. Um die beste Lösung zu ermitteln, beziehe ich durchaus andere Personen in den Findungsprozeß mit ein. Wir sind sehr teamorientiert und partnerschaftlich gesinnt, dennoch entscheide ich entsprechend den erwarteten Konsequenzen einer Entscheidung manchmal auch in Eigenverantwortung. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich hatte kein dezidiertes Vorbild.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Berufliches Engagement stellt für mich einen wichtigen Aspekt dar. Ich schätze offene Kommunikation und die Bereitschaft zu ehrlichem Feedback, um Probleme gemeinsam lösen zu können. Ein innovativer Geist gepaart mit der Fähigkeit, über den Tellerrand zu schauen, ist in der Beratungsbranche viel wert. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? The Boston Consulting Group beschäftigt in rund 40 Ländern der Welt knapp 3.000 Berater. Das Wiener Büro ist Teil des deutsch-österreichisch-griechischen Systems von BCG, wobei wir uns als einer der Pioniere in der Entwicklung von strategischen Unternehmenskonzepten einen Namen machen konnten. Wir arbeiten sehr eng mit unseren Kunden zusammen und richten uns stets an der individuellen betrieblichen Fragestellung aus. Unsere Ansprechpartner in den Unternehmen sind in der Regel Mitglieder des Top-Managements.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es liegt in der Natur meines Berufes, viel auf Reisen und dadurch nicht oft zu Hause zu sein. Grundsätzlich trenne ich die berufliche von der privaten Ebene. Folglich ist die Zeit, die ich mit meiner Familie verbringe, frei von beruflichen Themen, und ich kann mich intensiv familiären Angelegenheiten widmen. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich erachte eine persönliche Zielplanung als hilfreich für die Zukunft, man darf sich jedoch nicht in vorgegebene Schemata pressen lassen. Offenheit ist bedeutend, und insofern rate ich dazu, eine gewisse Zeit im Ausland zu verbringen, um seinen Horizont zu erweitern, und auch die Fähigkeit zu erwerben, sich sein eigenes Netzwerk an Kontakten aufzubauen. Wesentlich ist, seinen Interessen nachzugehen, und dabei spielt es keine Rolle, welches Studium man wählt. Eine gute Ausbildung kann dabei helfen, sich beruflich zu etablieren, doch letztendlich ist der Spaß an der beruflichen Aufgabe entscheidend.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein primäres berufliches Ziel ist, einen Beitrag zum Wachstum der Wiener Niederlassung zu leisten. Ich bin darauf bedacht, bestehende Kundenkontakte zu intensivieren und neue Kunden hinzuzugewinnen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Dieter Tschach:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gasteiger
Lackinger
Lemmel-Seedorf
Hofbauer
Matscheko

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2018 ©
Donnerstag 21 März 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.