Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
sigma
170213 - Lazar Logo
cst
141748

 

* Christof Kurz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Kurz Ofen Hafnermeister Christof Kurz
8071 Hausmannstätten, St. Peterstraße 31
Hafnermeister
Design
Banner

Profil

Zur Person

Christof
Kurz
12.02.1974
Wien
Ilse und Dieter
Sport

Service

Christof Kurz
Werbung

Kurz

Zur Karriere

Zur Karriere von Christof Kurz

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Meine Mutter machte am Anfang der achtziger Jahre ihr Hobby, Kachelöfen zu entwerfen, die sich von herkömmlichen erheblich im Design und Innenleben unterscheiden, zum Beruf. Ich besuchte nach der Pflichtschule eine Kunstschule in Graz mit Schwerpunkt Bildhauerei und überlegte, Psychologie zu studieren. Aufgrund einer Erkrankung meiner Mutter machte ich mich mit ihrem Beruf vertraut und entschloß mich daraufhin, die Lehre zum Hafners zu absolvieren. Nach zwei Jahren konnte ich diese Ausbildung abschließen und arbeitete noch einige Zeit für ein Hafnerunternehmen. Anschließend wechselte ich in eine Tiroler Firma und legte in dieser Zeit die Meisterprüfung ab. 1999 machte ich mich mit der Gründung der Firma Kurz Ofen in Hausmannstätten, Steiermark, selbständig. Meine Mutter, die damals mit zwei Hafnern zusammenarbeitete, die ihre Produkte im Bereich Montage vor Ort betreuten, konnte jetzt auf mich zählen. Wir entschlossen uns, den Standort Wien zu gründen, da mittlerweile andere Unternehmen in der Steiermark begonnen hatten, unsere Art von Design zu imitieren. 2001 wurde der Standort in Wien IV eröffnet. Meine Mutter ist 2006 in Pension gegangen, betreut aber nach wie vor das Unternehmen in der Steiermark, wobei der Schwerpunkt des Betriebes heute in Wien liegt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christof Kurz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, mein Potential zu nützen und meine Ideen umzusetzen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Manchmal ja, manchmal nicht so sehr. Doch insgesamt macht mir meine Tätigkeit sehr viel Freude, und ich empfinde sie als erfüllend.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend für meinen Erfolg waren Ausdauer, Disziplin, Konsequenz und Zielstrebigkeit.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität ist besonders innerhalb meiner Tätigkeit wichtig, wobei ich natürlich auch die Wünsche des Kunden mit einfließen lasse.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Von meiner Mutter habe ich in allen Bereichen dieser Branche wesentliche Dinge gelernt, heute genieße ich es, meine eigenen Kreationen forcieren zu können.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Von unseren Kunden erfahre ich einen wesentlichen und wichtigen Teil der Anerkennung.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Mein privates Umfeld sieht mich durchwegs als liebenswerten Freund.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mein Geselle, der bei mir gelernt hat, ist mittlerweile ein hochqualifizierter Fachmann, der beste Arbeit abliefert und ein enormes Kreativpotential besitzt. So ein Mitarbeiter nimmt natürlich eine wesentliche Rolle in einem Betrieb ein.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Mein Geselle ist von selbst motiviert, meine Aufgabe ist es, Rahmenbedingungen zu schaffen, die ihn nicht demotivieren.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unsere Stärke ist unsere Kreativität. Wir bieten höchste Flexibilität in der Gestaltung und sind daher in der Lage, ein Modell zu schaffen, das die individuellen Wünsche des Kunden erfüllt. Eine weitere Stärke ist unser Know-how in modernen Verbindungen zwischen Kachelöfen und anderen Heizungen; weiters sind wir im Bereich innovativer Baukeramik tätig.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Es herrscht ein sehr kollegiales, oft auch freundschaftliches Verhältnis zum Mitbewerb.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Anfangs hatte ich Schwierigkeiten, eine klare Linie zwischen Privatleben und Beruf zu ziehen. Seit ich das Unternehmen eigenverantwortlich führe, hat sich diese Situation aber wesentlich entspannt.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man sollte auf sich selbst hören und die so gewonnenen Erkenntnisse umsetzen. Es ist sehr wichtig, einen Beruf auszuüben, der einem Freude bereitet, um erfolgreich zu werden. Ein angehender Hafner sollte kreativ sein und räumliches Denken mitbringen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte meine Kreativität noch mehr einsetzen als bisher.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christof Kurz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gotsbachner
Stöger
Strassegger
Horvath
Bartolomey

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 22 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.