Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
pirelli
Movitu-CC-Banner
cst
bondi
141805

 

* Mag. Christian Kubicek

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
CKC Christian Kubicek Consulting KEG
1060 Wien, Aegidigasse 10/22
Unternehmensberater
Unternehmensberater
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Christian
Kubicek
19.03.1972
Wien
Peter und Margit
Lebensgemeinschaft, 1 Kind
Sport, Familie
Kooperation mit einer Steuerberatungskanzlei, selbständige Buchhaltungsgesellschaft.

Service

Christian Kubicek
Werbung

Kubicek

Zur Karriere

Zur Karriere von Christian Kubicek

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura am Realgymnasium Gänserndorf begann ich zunächst 1990 mit dem Studium der Versicherungsmathematik, doch erkannte ich schnell, daß dieser formal-logische Zugang nicht wirklich meinen Interessen entspricht. 1993 begann ich mit dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der WU in Wien, das ich 1997 abschloß. Schon während der Schule und des Studiums war ich bei verschiedenen Unternehmen in unterschiedlichen Funktionen tätig, wie Unilever-Unifrost (Eskimo und Iglo), Wiener Städtische Versicherung, General Motors Powertrain Austria und Alcatel. Während des zweiten Studienabschnitts spezialisierte ich mich auf die Fächer Personalmanagement, Unternehmensrechnung und Revision sowie Finanzrecht. Während dieser Zeit entwickelte sich in mir der Wunsch, Steuerberater zu werden. Ich hatte schon einige Anwärtermonate gesammelt und konnte so nach Abschluß des Studiums sofort in diesen Bereich einsteigen. Zunächst arbeitete ich bei EIDOS, die 1997 von Deloitte & Touche erworben wurde. Hier wurde ich als Revisionsassistent eingesetzt, so daß ich eine Veränderung suchte. Ich war kurz bei Mediaprint beschäftigt, bevor ich zur Pensionsversicherungsanstalt der Angestellten wechselte. Hier war ich vier Jahre als Controller der Sonderkrankenanstalten beschäftigt. Ende 2002 ereilte mich der Ruf meines ehemaligen Vorgesetzten bei EIDOS, Mag. Heinz Grossmann, als Controller in die Firma IBG (Institut für Humanökologische Unternehmungsführung) zu kommen. Im Mai 2004 wurde ich gemeinsam mit einem Kollegen zum Geschäftsführer bestellt. Diese Funktion übte ich bis Februar 2006 aus. Seither widme ich vorrangig meiner eigenen Firma, die ich schon im Jahre 2005 gründete und zu deren Kunden auch IBG zählt, meine Funktion ist dabei eine unterstützend-beratende.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christian Kubicek

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg reduziert sich für mich nicht auf die berufliche Laufbahn, Erfolg heißt für mich, daß alle wesentlichen Lebensaspekte ihre Erfüllung finden und ich sagen kann, daß ich für meine Familie genauso da sein kann, wie für meinen Beruf, meine Firma und meine Freunde und Kollegen. Erfolg heißt, alle diese Lebensbereiche harmonisieren zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, im Sinne meiner Definition kann ich mich als erfolgreich bezeichnen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich denke, es sind zwei Dinge. Man sagt von mir, daß ich ehrgeizig, geradlinig und strebsam bin. Weiters bin ich bei allem, was ich bisher getan habe, immer unerschrocken gewesen. Ich habe stets versucht, meine Ideen durchzusetzen und mich nicht davon abbringen zu lassen. Ich achte zwar auf eine gewisse Sicherheit, was aber nicht im Widerspruch zu meiner Risikobereitschaft steht.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Jedes Mal, wenn ich selbst gesteckte Ziele realisieren konnte, fühlte ich mich erfolgreich. Die Erfahrungen durch meine Tätigkeiten bei der Pensionsversicherungsanstalt und bei IBG, die auch mit zunehmender Verantwortung verbunden waren, sind für meinen beruflichen Erfolg sehr wichtig.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Ich habe bei IBG bestehende Strukturen und Abläufe hinterfragt und jene Elemente, die sich als weniger effizient herausstellten, aufgebrochen und verändert. Ich habe das gesamte betriebliche Rechnungswesen kostengünstiger im Unternehmen organisiert.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mag. Heinz Grossmann entdeckte mich schon während meiner Studienzeit und förderte mich von Anfang an. Ohne meine Erfahrungen bei IBG hätte ich mich auch sicher nicht selbständig gemacht. Er ist also mein Mentor und auch mein Vorbild, wobei es auch andere Menschen gibt, die ich in den letzten Jahren kennen lernen durfte, die meine Entwicklung wesentlich prägten.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Wesentlich ist die Anerkennung im Arbeitsbereich, die gute Zusammenarbeit mit Geschäftsführerkollegen und den Mitarbeitern. Anerkennung erhalte ich auch im privaten Bereich von meiner Lebensgefährtin und meinen Eltern, die eigentlich alles, was ich unternehme, unterstützten und wissen, daß ich sämtliche Schritte sorgfältig überlege. Speziell in der Startphase war dies für mich besonders wichtig.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Es soll ein kleines, aber feines Unternehmen sein, dessen Größe überschaubar bleibt. Im Rahmen der Kooperation mit meinen Geschäftspartnern wird es einen gewissen Grad der Spezialisierung geben. Wir betreuen unsere Kunden sehr persönlich und gehen auf spezielle Wünsche ein. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ein wesentlicher Punkt für das Überleben ist Networking. Daher arbeite ich in einem Netzwerk aus verschiedenen Professionisten (wie Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmensberater, Buchhalter, IT-Experten, etc.) mit. In diesem Netzwerk deckt jeder Partner seinen Leistungsbereich professionell ab, so erhält der Klient eine umfassende Betreuung.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich tue mein Bestes und erfahre seitens meiner Partnerin sehr viel Verständnis und Unterstützung. Als Selbständiger kann ich meine Arbeitszeit einigermaßen flexibel gestalten.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich mache gerade die Ausbildung zum Basel II Consultant. Meine Tätigkeitsbereiche, Unternehmensberatung und Selbständige Buchhaltung, erfordern eine laufende Weiterbildung.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Nach meinem Verständnis: Erfolgreich sein. Eine positive wirtschaftliche Entwicklung meines Unternehmens sicherstellen, qualifizierte Mitarbeiter aufnehmen; im privaten Bereich würde ich mir Nachwuchs wünschen.

Mitgliedschaften

WKO, Junge Wirtschaft, Econet Plattform, FC Lemperg, Österreichischer Alpenverein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christian Kubicek:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kitzler
Hollomey
Fikar
Schuster-Seidl
Fischer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 17 September 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.