Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
170213 - Lazar Logo
cst
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
141874

 

* Mag. Elisabeth Bakany

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

CTO
IRM Integriertes Ressourcen Management AG
1120 Wien, Wienerbergstraße 31-39
Betriebsinformatikerin
Energieversorgungsunternehmen
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Elisabeth
Bakany
19.04.1962
Wien
Tennis, Tauchen, Schifahren, Radfahren

Service

Elisabeth Bakany
Werbung

Bakany

Zur Karriere

Zur Karriere von Elisabeth Bakany

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich studierte von 1980 bis 1985 Betriebsinformatik an der Universität Wien. Schon neben dem Studium bot sich mir ab 1984 die Gelegenheit an, am International Institute for Applied Systems Analysis in Laxenburg an diversen Projekten mitzuarbeiten, zuletzt in der Position der stellvertretenden Abteilungsleiterin Advanced Computer Applications. In den zehn Berufsjahren an diesem Institut bewegte ich mich in einem internationalen Kontext mit spannenden Menschen und interessanten Herausforderungen. 1994 wechselte ich in das rasant anwachsende Unternehmen ETM AG (Automatisierungstechnik) in Eisenstadt. Ich begann mein Dienstverhältnis als Gruppenleiterin User Interface und wurde in der Folge zur Leiterin der Abteilung SW Entwicklung befördert. Auch der Aufbau eines Teams für Test, Dokumentation und Schulung fiel in meinen Verantwortungsbereich. Von 1998 bis 1999 war ich als Technical Manager Software Engineering innerhalb der PRO IN Consulting GmbH beschäftigt, und von 1999 bis 2004 arbeitete ich als Bereichsleiterin Front Systems bei Caibon bzw. Ecetra (ein Unternehmen der Erste Bank Gruppe). Seit 2004 bin ich bei IRM als Chief Technology Officer tätig. Die IRM AG ist ein führender Softwareanbieter für Systemlösungen im Energiebereich (wie Strom, Gas, Fernwärme, Zertifikate, Öl, Kohle) und für strategische Planung. Die IRM AG wurde 1998 als GmbH gegründet. Nach der Änderung der Firmenstruktur in eine AG entwickelte sich IRM zu einem führenden Lösungsanbieter in ganz Europa mit nunmehr mehr als 40 Referenzen in 16 europäischen Ländern und mit derzeit ca. 70 kompetenten Mitarbeitern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Elisabeth Bakany

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, persönliche Zufriedenheit zu erlangen, und dazu gehört es, meine Ziele zu erreichen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin mit dem Erreichten zufrieden. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich bin sehr zielorientiert und lasse mich durch nichts davon abhalten, ein wichtiges Ziel zu erreichen. Ich verfüge über hohe Eigenmotivation und setze mich für das Unternehmen tatkräftig ein. Meine Kommunikation erstreckt sich nicht nur auf technische Belange, ich verstehe es auch gut, unternehmerische Zusammenhänge zu kommunizieren.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Bei akuten technischen Problemen entscheide ich eher rasch und autark. Bei längerfristig zu lösenden Themen, zum Beispiel Strategieentwicklung, hole ich gerne Meinungen von anderen Betroffenen und Experten ein. Hier gilt es, Vor- und Nachteile auszuloten, Entscheidungen reifen in der Regel heran. Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Frauen müssen ihre Fachkompetenz beweisen, um entsprechend anerkannt zu werden. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Man lernt aus der Beobachtung von Menschen und aus der Analyse seiner Eindrücke. Was aber letztendlich zählt, ist Authentizität. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich erwarte mir vor allem Kompetenz, Loyalität, Eigeninitiative, Motivation und Potential zur Weiterentwicklung. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? IRM bietet mit der voll integrierten Systemlösung iOPT Unterstützung in allen Bereichen - vom strukturierten Beschaffungsmanagement (Prognose, Energiedisposition von der einfachen Erfassung der Handhabung der Beschaffungsabläufe inklusive Bilanzkreismanagement) bis hin zum Energiehandel mit Portfolio-/Risikomanagement (inklusive komplexer Risiko- und Optimierungsfunktionalität).
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Neben dem beruflichen Bereich noch einen Privatbereich zu haben, erachte ich als sehr wichtig. Ich trenne die beiden Lebensbereiche. Auch wenn ich keine Kinder habe, gestaltet sich die Vereinbarkeit nicht immer leicht. Ich sehe bei berufstätigen Freundinnen, die Kinder haben, wie schwierig das ist. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Interesse an einem bestimmten Bereich führt fast automatisch zum Erfolg. Ziele sind wichtig, um seinen Arbeitsbereich effektiv zu strukturieren. Sicher ist eine gute Ausbildung hilfreich, aber auch eine hohe Eigenmotivation ist von großer Bedeutung. Wer beruflich viel mit Menschen zu tun hat, ist gut beraten, persönlichkeitsbildende Zusatzqualifikationen zu erwerben. Es hapert im Berufsalltag meist am Zwischenmenschlichen, psychologische Kenntnisse sind daher grundsätzlich wichtig.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mittelfristig habe ich vor, dem Zusammenhalt und der Festigung des Teams um mich herum mehr Augenmerk zu schenken. IRM wird weiter wachsen und neue Mitarbeiter werden aufgenommen, daher haben interne Vorbereitungen auf die anstehende Expansion Priorität.

Publikationen

Wissenschaftliche Arbeiten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Elisabeth Bakany:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hofmeister
Görig
Linster
Margreiter
Kratzer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 5 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.