Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
cst
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
51700-otti1
141875

 

* Herbert Mihalits

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Amtsleiter
Gemeinde Oslip
7064 Oslip, Hauptstraße 7
Exekutive
Banner

Profil

Zur Person

Herbert
Mihalits
31.10.1964
Eisenstadt
Kunst, Kultur, Sport, Fotografie

Service

Herbert Mihalits
Werbung

Mihalits

Zur Karriere

Zur Karriere von Herbert Mihalits

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Volksschule Oslip besuchte ich von 1975 bis 1979 das Bundesrealgymnasium Eisenstadt und wechselte anschließend an die Handelsakademie Eisenstadt, wo ich 1984 meine Matura ablegte. Nachdem ich den Präsenzdienst beim Österreichischen Bundesheer abgeleistet hatte, war meine erste Anstellung in der Kulturabteilung des Amtes der Burgenländischen Landesregierung. Seit Jänner 1989 arbeite ich als Leiter des Gemeindeamtes Oslip, wo mir die Führung der gesamten Gemeindeverwaltung obliegt. Eine besondere Aufgabe und auch Freude ist die Tätigkeit als Standesbeamter. Die Gemeinde Oslip beschäftigt derzeit 15 Mitarbeiter.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Herbert Mihalits

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich in erster Linie, mit der Leichtigkeit des Seins für das Wohl der Bevölkerung von Oslip tätig zu sein. Auch dadurch erlange ich meine eigene Zufriedenheit.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich sehe mich als erfolgreich, da ich in meiner langjährigen Tätigkeit als Amtsleiter vieles mit Courage und Gefühl bewegen konnte. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Vordergründig ist sicherlich mein Einsatzwille ausschlaggebend. Zudem ist es wichtig, daß ich den Menschen offen, freundlich und mit Stil gegenübertrete und gut zuhören und helfen kann.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Kleine und mittlere Aufgaben versuche ich möglichst rasch zu erledigen. Bei größeren Aufgaben erstelle ich zunächst mit meinen Vorgesetzten eine gründliche Analyse der Sache, und danach gehen wir gemeinsam an die Ausarbeitung einer guten Lösung heran. Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Meine Arbeitsmodelle habe ich mir großteils aus meinen eigenen Ideen und Erfahrungen zusammengestellt. Natürlich entwickle ich diese Modelle immer weiter und entnehme manchmal auch Module anderer, die in meine konzeptionelle Lebensphilosophie passen. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Vorbilder sind in den Bereichen Kunst, Kultur und Sport zu Hause. Dort gibt es Persönlichkeiten und Freigeister, die mit Einsatz, Willen und Leichtigkeit, aber auch mit dem wichtigen Ungehorsam, eine Karriere gestaltet haben.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die erste Anerkennung, die ich erfahre, ist die Bezahlung meiner Arbeit, wodurch ich ein gutes Leben führen kann. Von der Bevölkerung erhalte ich laufend Anerkennung für meine Arbeit - manche drücken sie in Worten aus, bei anderen kann ich aus Mimik und Gestik herauslesen, daß ich gut bin. Es ist aber unmöglich, es immer allen recht zu machen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich denke positiv. Meiner Meinung nach werde ich als ein lässiger, einem Gespräch zugänglicher Mensch gesehen, der auch Mut zum Widerstand hat.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
In allen Bereichen der Gemeindearbeit spielen die Mitarbeiter eine Rolle, daher sind sie am Erfolg natürlich beteiligt. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Bei der Auswahl der Mitarbeiter bin ich nur am Rande involviert. Diese Agenda obliegt dem Bürgermeister und dem Gemeinderat. Selbstverständlich werde auch ich vor der Neueinstellung eines Mitarbeiters um meine Meinung gefragt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich pflege einen demokratischen Führungsstil mit Elementen des Laissez-faire. Meine Kollegen verfügen über Freiräume, und ich übertrage ihnen auch ein Maß an Eigenverantwortung.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Für mich gilt: Privat ist gleich Beruf ist gleich Privat. Als Ortsansässiger bin ich jederzeit für Anliegen erreichbar. Trotz vieler Abendtermine, die sich naturgemäß ergeben, kann und darf ich mir meine Arbeitszeit gut selbst einteilen. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Zu Beginn meiner Tätigkeit als Amtsleiter besuchte ich viele Schulungen und Fachseminare, auch mußte ich eine umfangreiche Dienstprüfung ablegen. Heute weiß ich: Alles was ich brauche, kommt zu mir.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, weiterhin erfolgreich und großzügig für die Menschen von Oslip zu arbeiten - kontinuierlich, aber auch mit den notwendigen Pausen.
Ihr Lebensmotto?
Mach dir deine Welt so, wie sie dir gefällt.

Mitgliedschaften

Örtliches Vereinswesen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Herbert Mihalits:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wahl
Krejci
Wild
Zeymer
Köhler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 3 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.