Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
hübnerbanner
cst
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
141909

 

* Dr. Wolfgang Grogger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Dr. Wolfgang Grogger Rechtsanwalt
1040 Wien, Brahmsplatz 7/7
Rechtsanwalt
Rechtsanwälte
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Wolfgang
Grogger
21.09.1957
Linz
Franziska und Adolf
Valerie (1989)
Paula Grogger (1892 bis 1984) Schriftstellerin, Großkusine des Großvaters
Schifahren, Reiten, Laufen

Service

Wolfgang Grogger
Werbung

Grogger

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Grogger
Welche waren die wesentlichsten Korrekturen? 1975 Matura an der Albertus Magnus Schule, 1180 Wien. Mutter während der Matura verstorben. Berufswahl durch Rechtsanwaltsberuf des Vaters beeinflußt, Wunsch nach späterem Eintritt in dessen Kanzlei. Nach Absolvierung des Wehrdienstes 1975 bis 1976 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien, 1981 Promotion. Studium wurde von Vater finanziert, zusätzlich verschiedene Tätigkeiten als Ferialpraktikant. Unmittelbar nach Studienabschluß schwere Erkrankung des Vaters, die ihn zur Aufgabe des Rechtsanwaltsberufes zwang. Wegen mehrjähriger Ausbildungsdauer zur Erlangung der Rechtsanwaltschaft Unmöglichkeit der Kanzleiübernahme. Ab 1981 Gerichtsjahr bei verschiedenen Wiener Gerichten absolviert, anschließend Anwaltsausbildung in verschiedenen Kanzleien, 1985 Anwaltsprüfung mit sehr gutem Erfolg abgelegt. Ab Herbst 1985 weitere Ausbildung in Kanzlei RA Dr. Herbert Faber in 1040 Wien, Brahmsplatz 7. Nach dessen Tod Eintragung in die Liste der Rechtsanwälte und Gründung einer eigenen Kanzlei an diesem Standort. Vater konnte die Kanzleigründung noch miterleben. Seit Ende 1987 Partnerschaft mit zwei weiteren Rechtsanwälten. Eintritt weiterer Partnerin 1992, 1997 Heirat mit dieser. Auf unterschiedlichen Rechtsgebieten tätig, vorwiegend Unternehmensrecht im weitesten Sinne, Wohn- und Immobilienrecht, Liegenschaftsvertragsrecht, Erbrecht. Partner decken die Bereiche Bankenrecht, Internetrecht, Wettbewerbs-, Urheber-, Marken-, Patentrecht, Ehe- und Familienrecht, Finanzstrafenrecht und allgemeine Rechtsangelegenheiten ab. Strafrechtliche Angelegenheiten werden von kooperierender Strafverteidigerin betreut, ebenso wie Kooperationen mit Notariat und Steuer- und Wirtschaftsprüfungskanzlei bestehen. Mediation wird sowohl im privaten als auch wirtschaftlichen Bereich angeboten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Grogger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mit der Art und Qualität meiner Arbeit zufrieden und wirtschaftlich unabhängig zu sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin auf den Respekt und die Anerkennung meiner Klienten und der Kollegenschaft stolz. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Einen wesentlichen Teil meines Erfolges sehe ich darin, daß ich meinen Beruf nicht allein auf das Juristische und rechtlich Durchsetzbare abstelle, sondern mich stets um zufriedenstellende Gesamtlösungen bemühe. Dies gilt bei Vertragserrichtungen gleichermaßen wie bei Prozeßführungen. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Vater, Dr. Adolf Grogger, der einen außergewöhnlichen Werdegang in seiner schulischen und akademischen Ausbildung aufweisen konnte, war stets mein Vorbild. Er betreute seine Klienten mit größter Gewissenhaftigkeit und höchstem Einsatz. Mein Vorgänger in der Kanzlei und Ausbildungsanwalt Dr. Herbert Faber war auf Wohnrecht spezialisiert und hat den größten privaten Wohnbauträger Österreichs vertreten. Auf diesem Fachgebiet konnte ich viel von ihm lernen und profitieren. Dr. Faber war daneben sehr musisch veranlagt, ein hervorragender Pianist und Akkordeonspieler, den ich als väterlichen Freund bezeichnen konnte. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Verläßlichkeit, Loyalität und Sympathie stehen an oberster Stelle.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es gelingt mir gut, die beiden Bereiche ausgewogen zu vereinbaren und auch zu trennen. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich besuche regelmäßig Fachseminare, um bei allen Gesetzesänderungen und über die Entscheidungspraxis der Gerichte immer am laufenden zu sein. Ich veranschlage rund eine bis zwei Wochen jährlich für meine Fortbildung. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Es ist oberstes Gebot, sich beruflich klare Ziele zu stecken und diese mit Fleiß und Engagement zu verfolgen. Begabungen sollten erkannt und ausgeschöpft werden. Durch Rückschläge soll man sich nicht entmutigen lassen, sondern stets versuchen, die angestrebten Ziele auf alternativen Wegen zu erreichen. Durch die Vielzahl der Fachausbildungen ist es nicht immer nötig, Matura oder ein Hochschulstudium zu machen Ein Handwerk sehe ich gleichberechtigt zur akademischen Laufbahn, aber auch ein Handwerker benötigt heute eine fundierte Ausbildung, Spezial- und Allgemeinwissen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich strebe keine Vergrößerung meiner Kanzlei an, um den persönlichen Kontakt und die persönliche Betreuung der Klienten nicht zu verlieren. Das Vertrauensverhältnis hält nur so lange, wie die Kanzlei überschaubar ist. Wir bieten aber Berufsanwärtern immer wieder die Möglichkeit an, bei uns zu arbeiten.

Publikationen

Juristische Artikel in Aussendungen und Hauszeitschriften von Klienten.

Mitgliedschaften

Rechtsanwaltskammer Wien.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Grogger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Krenkel
Gleixner
Mayer
Digruber
Eckert

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 5 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.