Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
cst
sigma
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
bondi
141914

 

* Thomas Chuchlik

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
"1080p" Audiovisuelle Systeme GmbH.
2334 Vösendorf, Shopping City Süd, Top 264
Speditionskaufmann
Audio, Video, HiFi, Elektrotechnik - Erzeugung
Banner

Profil

Zur Person

Thomas
Chuchlik
25.12.1971
Marianne und Wolfgang
Daniel (1998), Florian (2000) und Tobias (2001)
Heimkino, Motorradfahren, Familie
Inhaber der Firma World Wide Media

Service

Thomas Chuchlik
Werbung

Chuchlik

Zur Karriere

Zur Karriere von Thomas Chuchlik

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Von 1987 bis 1991 absolvierte ich eine Lehre zum Speditionskaufmann bei der Spedition Horst Auer. Anschließend war ich bis 1992 freiberuflicher Mitarbeiter im Direktverkauf bei der Media Print. Nach Ableistung des Präsenzdienstes ging ich zur Firma Gardena in Korneuburg, wo ich mich vom Speditionsdisponent bis zum Assistenten der Geschäftsleitung hocharbeitete. Parallel besuchte ich vier Semester lang die Abendschule für Marketing und Verkaufsmanagement am WIFI. Im Juni 1996 legte ich die kommissionelle Abschlußprüfung erfolgreich ab. Leider verlegte Gardena 1999 die Firmenzentrale nach Deutschland. Da ich Österreich nicht verlassen wollte, beteiligte ich mich am Autohaus Mag. Karl Reiter GmbH in Baden. Dort war ich als Gesellschafter für Marketing, Neuwagendisposition und Großkundenbetreuung zuständig. Schon seit meiner Zeit bei Gardena war ich nebenbei im Bereich EDV, Webdesign und Internetprotokolle selbständig tätig. Dann ging das Autohaus in Konkurs, da der Geschäftsführer Gelder abgezweigt hatte. Ich stand vor der Entscheidung, einen Job im Angestelltenverhältnis zu suchen, oder mich gänzlich in die Selbständigkeit zu wagen. Da ich mich bereits seit einigen Jahren in der Freizeit mit Heimkino und Multimedia beschäftigte, zog ich 2001 mit einem Partner von zu Hause aus einen Heimkino-Fachhandel auf. Zu dieser Zeit war das Heimkino mit allen Audio- und Video/DVD-Komponenten in Österreich noch kein großes Thema und der Markt entsprechend groß. Binnen eines Jahres entwickelte sich das Geschäft über die Maßen gut, und wir konnten uns vor Aufträgen und Bestellungen kaum retten. Der nächste logische Schritt war dann die Einrichtung eines eigenen Geschäftslokales. Binnen weniger Wochen fanden wir einen geeigneten Standort in der SCS. Trotz einiger Hürden, die zu bewältigen waren, gibt uns der Erfolg bisher recht. 2003 gründeten wir eine GmbH und verzeichnen jährlich tolle Umsatzzuwächse. Inzwischen haben wir einen großen Bekanntheitsgrad im deutschsprachigen Raum aufgebaut, wie zahlreiche Presseartikel und Auszeichnungen beweisen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Thomas Chuchlik

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich persönlich hat Erfolg keinesfalls mit materiellen Gütern und Geld zu tun, sondern bedeutet Glück in der Familie und gesunde Kinder. Ich bin erfolgreich, wenn ich abends zufrieden schlafengehen kann, ohne Sorgen zu haben. Natürlich sind ein schönes Auto und ein gefülltes Bankkonto nett. Aber wenn ich das nicht habe, ist es auch okay.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, sowohl persönlich als auch geschäftlich. Diese Geschäftsidee hat uns keiner vorgemacht und bis jetzt auch keiner in dieser Form nachgemacht.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Als Heimkino-Anlagen langsam auch in Österreich Einzug hielten, waren wir von Anfang an mit dabei. Wir konnten die Firma langsam aufbauen und Erfahrungen sammeln. Ich ließ mir schon viele Jahre vor Firmengründung aus privatem Interesse die Internet-Domain heimkino.at reservieren. Damit erscheinen wir im Google auf Position 1, wenn der Begriff Heimkino eingegeben wird. Das ist überaus hilfreich, da wir nicht über ein Werbebudget wie Elektrogroßmärkte verfügen. Ausschlaggebend für den Erfolg waren und sind aber unser Engagement, unsere Begeisterung und das Interesse an dieser Branche.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein damaliger Chef bei Gardena Österreich hat mich sehr gefördert und unterstützt, auch die Kurskosten für die Marketing-Ausbildung am WIFI hat er übernommen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Wir bewegen uns in einer kleinen Marktnische, haben uns aber darin ein extrem hohes Know-how erworben. Unsere Installationen, die wir bei den Kunden vor Ort machen, werden europaweit als Referenz herangezogen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich brauche jemanden, der eigene Ideen einbringt, der selbständig denken und handeln kann. Wenn ein Problem bei einem Kunden auftaucht, muß er in der Lage sein, es selbst zu lösen. Technisches Verständnis ist in unserer Branche natürlich unabdingbar.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die Spezialisierung auf den Heimkinobereich und unser Fachwissen sind die größten Stärken. Wir bilden uns ständig weiter und besuchen auch Schulungen in den USA. Unser Unternehmen verfügt über alle relevanten Zertifikate und Mitgliedschaften. Unter anderem ist mein Partner Ing. Roland Scholz Österreichs einziger THX Certified Home Theater Technician II. Dazu muß man zwei Wochen bei George Lucas, dem Erfinder dieses Soundsystems, verbringen und anschließend eine Prüfung ablegen. Wir verkaufen nicht bloß Geräte, sondern das Gesamtpaket von Beratung über Installation bis zum Service.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
In Wirklichkeit kann ich diese beiden Bereiche nicht vereinbaren, da wir als Inhaber täglich im Lokal stehen und in Beratung und Verkauf tätig sind. Eine 60 bis 80-Stunden-Woche ist völlig normal. Das wird sich in absehbarer Zeit auch nicht ändern, weil es sehr lange dauern würde, einen Mitarbeiter mit entsprechendem Fachwissen heranzubilden. Gott sei Dank habe ich eine sehr verständnisvolle und tolerante Frau.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Privat möchte ich gern gesund das Pensionsalter erreichen. Beruflich sind wir ja erst seit Anfang 2003 mit der GmbH tätig, das ist ein relativ kurzer Zeitraum. Daher möchte ich das Geschäft weiter stabilisieren, auf eine gesunde Basis stellen, und danach expandieren. Es gibt Pläne und Überlegungen, Franchise-Lizenzen in Österreich und Europa zu vergeben. Außerdem wollen wir als nächsten Schritt aktiv in den Verkauf gehen und mit Architekten zusammenarbeiten. Wenn sich das alles nach unseren Vorstellungen entwickelt, bleibt vielleicht auch etwas mehr Freizeit.
Ihr Lebensmotto?
Sei zufrieden mit dem, was du hast.

Publikationen

Artikel in diversen Fachzeitschriften

Mitgliedschaften

- CEDIA
- ISF
- HAA
- Stereo Premium Partner

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Thomas Chuchlik:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Jordan
Zottmann
Eglseer
Gutmann
Pehlivanova-Porenta

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.