Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
sigma
cst
150374 - Ankenbrand
141998

 

* MedR. Dr. med. univ. René Rieger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Praxis Dr. René Rieger
3532 Rastenfeld, Rastenfeld 29
Arzt für Allgemeinmedizin
Fachärzte für Allgemeinmedizin
3
Banner

Profil

Zur Person

MedR. Dr. med. univ.
René
Rieger
30.11.1947
Zenica / Bosnien
Dr. med. Friedrich und Mag. pharm. Vlatka
Mag. Ingeborg (1973) und Dr. med. Susanne (1976)
Verheiratet mit Michaela
Tennis, Golf, Lesen, Schreiben

Service

René Rieger
Werbung

Rieger

Zur Karriere

Zur Karriere von René Rieger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Mein Vater, ein gebürtiger Haugsdorfer, hatte im Krieg meine Mutter in Bosnien kennengelernt. Ich wuchs in Bosnien auf, zog jedoch 1956 mit meiner Familie nach Zwettl, wo ich 1966 am Realgymnasium maturierte. Ich lernte bald, mich gegen Ausländerfeindlichkeit durchzusetzen. Nachdem ich den Präsenzdienst abgeleistet hatte, absolvierte ich in der Mindeststudiendauer das Studium der Medizin an der Universität Wien. Nach meiner Promotion im Jahre 1973 folgten Ausbildungen in der Gynäkologie am Krankenhaus Zwettl und der Internen Abteilung am Krankenhaus Lainz. Seit 1976 bin ich als Landarzt in Rastenfeld tätig. Parallel zu meiner beruflichen Tätigkeit engagierte ich mich auch in verschiedenen Vereinen, so war ich 1978 Mitbegründer des Tennisplatzes Rastenfeld und 1988 Gründungspräsident des Golfclubs Ottenstein, der inzwischen auch über ein Zwei-Hauben-Lokal verfügt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von René Rieger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, meine Visionen und Vorstellungen zu realisieren. Um diese Ziele zu erreichen, ist unermüdliche Konsequenz vonnöten - allerdings müssen diese Ziele auch realistisch angesetzt sein. Wenn jemand andererseits der Ansicht ist, er hätte alle Ziele erreicht, dann waren sie wiederum nicht hoch genug gesteckt. Mit dem Erfolg stellt sich auch Zufriedenheit ein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin zufrieden mit dem, was ich erreicht habe.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meine Maxime war immer, der Beste zu sein. Durch das Vorbild meines Vaters wußte ich bereits als Kind, daß ich Arzt werden wollte.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich liebe Herausforderungen - ja, ich suche sie förmlich. Da schlagen meine Wurzeln durch. Wir waren nie arm, aber es hat in meiner Kindheit jedoch selbstverständlich dazugehört, sich Mutproben, die bis an den Rand der Kleinkriminalität gingen, auszusetzen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Diese Position hier anzunehmen war eine kluge Entscheidung, auf die ich heute noch stolz bin. Ferner kann ich auf meine Beteiligung an einer geglückten Veränderung der Region zurückblicken.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ja, mein Vater, von Beruf Internist, hat meinen Werdegang sicherlich entscheidend geprägt.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die wachsende Bürokratie und das kränkelnde Gesundheitssystem machen mir zunehmend Sorgen. Die Politik hat hier großen Handlungsbedarf. Unter Hippokrates hätte es sicherlich keine Krankenkassen gegeben. Ich selbst bereue ja meine Berufsentscheidung nicht, mein Nachfolger, wer immer das sein mag, wird es sicherlich schwerer haben.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind für meine Praxis sehr wichtig. Ich verlange von meinem Team nur Freundlichkeit, Diskretion und eine hervorragende Serviceleistung am Patienten. Alles andere kann man lernen. Ich verstehe mich als Dienstleister mit Sensibilität und Gefühl, nicht als Gott in Weiß.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Wenn eine Stelle frei wird, so spricht sich das schnell herum. Nach einem persönlichen Gespräch entscheide ich aus dem Bauch heraus. Bildung alleine ist kein Garant dafür, daß sich jemand im Beruf einsetzt und dazulernen möchte.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wenn ich keine Kritik übe, wissen meine Mitarbeiter dies als Lob zu werten. Ansonsten motivieren sie sich gegenseitig, auch bin ich der Ansicht, daß ich sie angemessen entlohne.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Sehr gut, da ich in meiner Freizeit gut abschalten kann und mit meiner Frau viele andere Themen außerhalb des Berufes teile.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Weiterbildung findet für mich laufend statt, sei es durch die Lektüre von Fachliteratur oder den Besuch von Kursen und Seminaren. Ich erachte es als besonders wichtig, stets am neuesten Stand zu sein.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich hätte den Wunsch, daß man der Jugend wieder Perspektiven für die Zukunft gibt. Heute gibt es keine adäquaten Vorbilder mehr. Man müßte Eliten herausfiltern, zu meiner Zeit haben beispielsweise viel weniger Schüler pro Jahr maturiert. Früher war es auch nicht notwendig, Nachhilfe zu erhalten, heute ist dies undenkbar. Meine Frau ist Lehrerin, daher bin ich mit diesen Themen vertraut.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte auf ein zufriedenes, ereignisreiches Leben zurückblicken können.

Publikationen

Zwölf politische Sketche für eine Theatergruppe.

Ehrungen

Verleihung des Titels Medizinalrat (1997)

Mitgliedschaften

- Golfclub
- Tennisclub
- MKV Zwettl-Lichtenfels

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von René Rieger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Fischer
Burger
Wohlmuth
Migschitz
Hauke

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 25 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.