Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
sigma
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
bondi
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
142125

 

* Gabriele Begher

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Gabriele Begher Wachstumspraxis
6020 Innsbruck, St. Georgsweg 21
Unternehmensberater
Banner

Profil

Zur Person

Gabriele
Begher
22.12.1965
Anras
Wandern, Hund, Lesen
Diplomierte Mediatorin und Moderatorin, gerichtlich beeidete und zertifizierte Sachverständige, Lehrerin am Tourismuskolleg Innsbruck.

Service

Gabriele Begher
Werbung

Begher

Zur Karriere

Zur Karriere von Gabriele Begher

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Tourismusfachschule im Jahre 1985 und dem Besuch des Collège International in Cannes arbeitete ich einige Saisonen im Hotelgewerbe, bis ich dann zu Accor International wechselte, größte Hotelketten mit rund 2.000 Hotels weltweit. Dort war ich insgesamt fünf Jahre tätig und durchlief im Laufe dieser Zeit verschiedene Stationen. Zunächst war ich als Verkaufsleiterin und als Rezeptionistin eingesetzt, stieg dann auf zur Chefrezeptionistin, Sous-Directrice und wurde schließlich mit der Position der Directrice betraut. 1994 wechselte ich ins Hotel Weißes Rössl, wo ich zunächst nur eine Saison bleiben wollte, doch aufgrund einer persönlichen Bindung schließlich bis zum Jahr 2000 blieb. Es gab finanzielle Schwierigkeiten, und es standen hohe Investitionen an. Das Hotel konnte nicht mehr konkurrenzfähig agieren, da es zu alt und zu abgewohnt war. Es war für mich eine sehr schwierige Entscheidung, ob ich gemäß dem Wunsch der Banken eine Bürgschaft übernehmen sollte oder nicht. Letztlich entschied ich mich aber dagegen, da ich zu dem Entschluß kam, sonst an dieses Hotel gebunden zu sein. Ich übernahm dann die Geschäftsführung in der Zwangsverwaltung. Im Laufe meiner beruflichen Tätigkeiten arbeitete ich mit einigen Unternehmensberatern zusammen, auch schon bei Accor International. Es störte mich jedoch, daß diese Unternehmen keine begleitenden Maßnahmen boten, wie man die Kosten senken könne, ohne den Mitarbeiterstand zu reduzieren. Ich erkannte, daß diese Firmen über keinerlei Praxisbezug zum Hotel- und Gastgewerbe verfügten, daß ich jedoch diese Marktlücke abdecken könnte, da ich die nötige Erfahrung aus dem Hotelgewerbe mitbrachte. Im Jahr 2001 machte ich mich in diesem Bereich selbständig. Da mir die entsprechenden Referenzen und Kontakte fehlten, war das erste Jahr der beruflichen Selbständigkeit nicht gerade lukrativ. Daher legte ich im März 2002 die Prüfung zur gerichtlich beeideten Sachverständigen in den Bereichen Hotellerie und Gastgewerbe ab. Schon im April 2004 kamen die ersten Gutachten, und parallel dazu baute ich die Unternehmensberatungsfirma auf. Ab diesem Zeitpunkt erhielt ich die nötigen Referenzen und brauchte keine PR in eigener Sache mehr zu machen. Einerseits ist sehr viel Glück notwendig, doch zugleich ist es auch sehr wichtig, genau zu wissen, was man will. 2004 absolvierte ich dann die Ausbildung zur Mediatorin und Moderatorin.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gabriele Begher

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich schätze die Unabhängigkeit und habe immer so viel zu tun, daß meine berufliche Tätigkeit nicht in Streß ausartet. Erfolg verbinde ich mit einer Menge erfreulicher Dinge, die das Leben angenehmer machen. Dazu zählt, daß andere Menschen aus meiner beruflichen Tätigkeit einen großen Nutzen ziehen können. Das Erfolgsgefühl stellt sich für mich erst dann ein, wenn ich merke, daß ich etwas bei den Menschen bewirkt habe. Wenn ich ein positives Feedback erhalte, wenn ich nach einem Coaching in einem Betrieb erkenne, daß es besser läuft, dann fühle ich mich erfolgreich, und dann bin ich glücklich. Zu Erfolg zählt für mich auch, nicht mit dem Wecker aufstehen zu müssen, sondern aufstehen zu können, wann ich möchte, und genügend Zeit zu haben, mit meinem Hund spazieren zu gehen. Ich kann eine gewisse Freiheit genießen. Der materielle Aspekt muß natürlich auch soweit stimmen, daß ich nicht unter dem Druck stehe, mehr verdienen zu müssen. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein Elternhaus, ich hatte eine wunderschöne Kindheit, und meine Eltern (insbesondere meine Mutter) haben mir eine gesunde Basis für mein Leben mitgegeben. Ich habe mich auch sehr stark mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung beschäftigt. Ich glaube, das einzige, was für Erfolg ausschlaggebend ist, sind die eigenen Gedankengänge. Man sollte versuchen, Angst, Groll, Ärger und Unfrieden zu verbannen, und man sollte das Gefühl und die Sicherheit haben, göttlich geführt zu sein. Bis zu dieser Erkenntnis war das natürlich ein langer Weg. Mit dieser Persönlichkeitsentwicklung beschäftige ich mich sicher schon seit 20 Jahren.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Nein, meines Erachtens haben es Frauen nicht schwieriger. Es hängt immer von der eigenen Persönlichkeit ab, was man selber empfindet, selber ausstrahlt, wie man auf Menschen zugeht und mit ihnen arbeitet.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich möchte eventuell ein Buch zum Thema Motivation schreiben. Unsere Welt ist - auch durch die Medien - zu hektisch und schnellebig.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ein Ziel ist, nie ins Pension zu gehen. Mir ist meine Gesundheit sehr wichtig, daher ist es für mich ein wesentliches Ziel, weiterhin gesund zu bleiben. Gesundheit spielt sich großteils im Kopf ab.
Ihr Lebensmotto?
Erfolg ist Wachstum, und Wachstum ist Leben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gabriele Begher:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Krammer
Trippel
Siller
Meixner
Kopatsch

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 29 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.