Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Movitu-CC-Banner
sigma
pirelli
cst
bondi
51700-otti1
142150

 

* Ulfried Rosenberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Cafe - Konditorei - Bäckerei Helmut Rosenberger
8063 Eggersdorf bei Graz, Mühlgasse 6
Bäckermeister und Konditor
Lebensmittel
12
Banner

Profil

Zur Person

Ulfried
Rosenberger
05.08.1976
Graz
Helmut und Hildegard
Marc (2005)
Lebensgemeinschaft mit Sandra Rauter
Schirennsport (Super-G und Abfahrt), Motorradfahren, Boxen, Kickboxen, Mentales Training
PC-Administrator.

Service

Ulfried Rosenberger
Werbung

Rosenberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Ulfried Rosenberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach einem Jahr Handelsakademie in Weiz absolvierte ich die Bäckerlehre im elterlichen Betrieb. Die Entscheidung für diesen beruflichen Weg erfolgte einerseits auf väterlichen Wunsch hin, andererseits war es mir so auch möglich, meine sportlichen Ambitionen weiterhin zu verfolgen und intensiv zu trainieren. Der Betrieb war von meinen Großeltern Anna und Franz Rosenberger gegründet worden, die von Leibnitz nach Eggersdorf gezogen waren. Dort hatten sie zunächst eine Mühle betrieben - mein Großvater war gelernter Müller -, und später erfolgte die Gründung der Bäckerei. Der Betrieb wurde anfangs als Schwarzbäckerei geführt, seit 1976 als Weißbäckerei. Nach Abschluß meiner Lehre in unserem Traditionsunternehmen besuchte ich die Unternehmerakademie. Mit 18 Jahren legte ich die Meisterprüfung ab und war damals der jüngste Bäckermeister Österreichs. Im Jahr 2002 übernahm ich die Geschäftsführung des Unternehmens. Meine Familie betreibt zusätzlich ein Café, das 1984 von meinem Vater gegründet worden war. Auch dort bringe ich mich immer wieder nach Möglichkeit und Bedarf ein.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ulfried Rosenberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mir Ziele in einem längerfristigen Zeitrahmen zu setzen und diese auch zu erreichen. Für mich ist Erfolg nicht nur in wirtschaftlicher, sonder auch in privater Hinsicht ein wichtiger Faktor.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, gemäß meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein Erfolg ist vor allem auf mein Durchhaltevermögen, meine Ernährung und die Konsequenz beim Training zurückzuführen. Im Beruf habe ich meinen Mitarbeitern viel zu verdanken.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Es gibt für mich keine Herausforderung, die nicht zu bewältigen ist. Man kann jeden Berg bezwingen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als es mir im Alter von 14 Jahren erstmals gelang, den Staatsmeistertitel im Motocross zu erringen, fühlte ich mich erfolgreich. Ich hatte aus dem Nichts und ohne Unterstützung durch meine Eltern mein Ziel erreicht, und ich erkannte, daß man seine Vorhaben verwirklichen kann, wenn man nur mit aller Kraft daran glaubt und arbeitet.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Im Sport traf ich eine erfolgreiche Entscheidung, als ich dazumal beschloß, mit der Teilnahme bei Staatsmeisterschaften aufzuhören, da es finanziell nicht mehr machbar war. Danach verlagerte ich meinen Schwerpunkt auf das Kickboxen und schaffte es auch dort bis zu den Staats- und sogar den Europameisterschaften.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein treuer Freund, Herr Christian Höfler, war mir schon als Kind ein Vorbild. Besonders imponierte mir, wie er mit dem Motorrad fuhr, und so durfte ich schon im Alter von sechs Jahren meine erste Probefahrt mit dem Motorrad unternehmen. Meine Leidenschaft für das Motorradfahren ist nach wie vor ungebrochen. Ansonsten haben mich meine Eltern, die meine großen Vorbilder sind, natürlich sehr geprägt. Mein Vater, der ein sehr gutmütiger Mensch ist, war stets bestrebt, mich zu fordern. Und meine Lebenspartnerin Sandra Rauter und ich beseitigen durch Teamwork alle Hürden ohne Schwierigkeiten.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Für mich ist der Erfolg der Bäckerei unweigerlich mit meinen Mitarbeitern verbunden, die zu einem hohen Maß dafür verantwortlich sind. Da wir nicht gerade sehr familienfreundliche Arbeitszeiten haben, bin ich sehr dankbar, daß sie zu uns halten.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ein absolutes Muß in unserem Beruf ist Hygiene - sauberes Arbeiten und ein gepflegtes Auftreten sind unabdingbar. Bei Zustellern achte ich meistens auf den Zustand des eigenen Pkws, der für mich sehr aufschlußreich ist. Anhand dessen läßt sich sehr gut ablesen, wie reinlich ein Bewerber ist und wie sorgfältig er mit Dingen umgeht.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich lasse meine Mitarbeiter an meiner Erfahrung teilhaben und zolle ihnen Anerkennung für ihre Leistungen. Probleme und Fehler werden gemeinsam aufgezeigt, Ziele definiert und Schwerpunkte besprochen. Ich gebe auch mein Wissen im Sport an meine Mitarbeiter weiter, und bei einem Geburtstag gibt es natürlich eine kleine Aufmerksamkeit.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich treibe sehr viel Sport - hauptsächlich abends etwa eine Stunde -, ernähre mich gesund und bin hier sehr konsequent. Dies schafft den Ausgleich zum Berufsleben. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Das Schicksal spielt im Leben eine wesentliche Rolle. Wenn einmal etwas nicht so läuft, wie man es sich vorgestellt hat, sollte man positives Denken an den Tag legen und sich fragen, welche Schlüsse man für sich selbst aus diesem Rückschlag ziehen kann.
Ihr Lebensmotto?
Jede Herausforderung läßt sich bewältigen - positiv denken ist das Um und Auf.

Ehrungen

Mit nur 18 Jahren jüngster Bäckermeister Österreichs, zahlreiche Erfolge im Kickboxen (u.a. Zweiter im Gesamtworldcup 2003).

Mitgliedschaften

Kick-Box-Union Pischelsdorf, Landeskader Steiermark im Schisport.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ulfried Rosenberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Grill
Vavra
Reichenbach
Chibidziura
Linhart sen.

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 11 Dezember 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.