Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
51700-otti1
bondi
142164

 

* Sandra Schwarz-Schenk

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin Intercoiffeur Schenk und x-tream for young hair
6800 Feldkirch, Rösslepark 2a
Friseur- und Perückenmachermeisterin
Kosmetika / Dienstleister
30
Banner

Profil

Zur Person

Sandra
Schwarz-Schenk
11.10.1971
Hohenems
Gerti und Peter Schenk
Verheiratet mit Hubert Schwarz
Schifahren, Golf, Relaxen

Service

Sandra Schwarz-Schenk
Werbung

Schwarz-Schenk

Zur Karriere

Zur Karriere von Sandra Schwarz-Schenk

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Meine Karriere startete 1986 im elterlichen Betrieb, wo ich die Lehre zur Friseurin und Perückenmacherin absolvierte. Bereits während der Lehre wurde ich von meinen Eltern gefördert, es wurde immer mehr von mir verlangt, um mich so auf meine Aufgabe vorzubereiten. Dies brachte mich enorm weiter. Bereits während meiner Lehre arbeitete ich als Young Stylist backstage bei Shows und Seminaren für Schwarzkopf und wurde dann freie Mitarbeiterin bei Schwarzkopf. Im Alter von 17 Jahren ging ich nach London, um bei Sassoon und Toni & Guy zu arbeiten. Später sammelte ich Erfahrungen bei Dessange in Paris und Llongueras in Spanien. Es zog mich auch später immer wieder ins Ausland, so frisierte ich einige Jahre im Rahmen von Fotoshootings und Modeevents in New York und Los Angeles. 2003 gründete ich den Friseursalon x-tream for young hair, der mittlerweile an drei Standorten in Vorarlberg vertreten ist. Die Philosophie, die hinter der Gründung der Salons steckt, ist, Jungstylistinnen eine Chance zu geben, in ihrem Beruf Praxis und Erfahrung zu sammeln. Bei x-tream for young hair arbeiten Jugendliche für Jugendliche, und die Praxis zeigt, daß dieses Konzept sehr erfolgreich ist. Wir geben ihnen Flügel und Wurzeln.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Sandra Schwarz-Schenk

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg gibt mir in erster Linie Sicherheit. Erfolg habe ich, wenn ich meinen Mitarbeitern einen sicheren Arbeitsplatz bieten und meine Ideen umsetzen kann. Für das Unternehmen ist Erfolg wichtig, weil er die Zukunft sichert. Wenn meine Kunden strahlen und mit einem Leuchten in den Augen meinen Salon verlassen, dann bedeutet dies, daß unser Team erfolgreich gearbeitet hat.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja. Ich sehe mich als erfolgreichen Menschen. Durch mein charismatisches Wesen kann ich Mitmenschen motivieren und mit meiner positiven Energie anstecken. Materielle Dinge sind sehr wohl wichtig, aber nicht das Wichtigste. Diese Lebenseinstellung habe ich von meiner Mutter übernommen. Für mich ist die Familie ein Grundstein für alle Erfolge, die ich erziele. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein Elternhaus. Ich bin in einer Großfamilie aufgewachsen, und wir leben heute noch als Großfamilie in einem Haus. Dies ist ein sehr stabiles Umfeld für mich und gibt mir die Kraft und Stärke, die ich im Beruf und im Leben brauche. Wichtig ist auch mein Mann, der oft den Gegenpol zu meiner Person übernimmt. Er lenkt meine Visionen und Einfälle in die richtigen Bahnen. Ich bin ein fröhlicher, herzlicher, positiver Mensch, der sehr große Begeisterung für seinen Beruf empfindet, was mich erfolgreich macht. Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Am Anfang meiner Karriere war es schwieriger, denn ich wurde durch mein herzliches Auftreten von meinen Mitmenschen verkannt. Im Henkel-Schwarzkopf@workteam arbeite ich mit acht Männern erfolgreich zusammen. Natürlich erfordert dies Durchsetzungsvermögen, aber ob Mann oder Frau, jeder muß für seinen Erfolg hart arbeiten. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ziele sind das wichtigste im Leben, und dies sollten Vorgesetzte und Lehrlingsausbilder ihren Lehrlingen auch von Anfang an vorleben. Man sollte Ziele haben und diese konsequent verfolgen. Wenn etwas nicht auf Anhieb funktioniert, ist es wichtig, nicht das Ziel zu verwerfen, sondern neue Wege zu suchen. Gerade als Friseur kommt man vor allem durch Kreativität in der Freizeit auf neue Ideen, was dazu führt, daß man im Beruf immer up to date sein kann. Für jede Aufgabe sollte man sein Bestes geben, dann steht dem Erfolg nichts im Weg.
Ihr Lebensmotto?
Leben, lachen, genießen und jeden Tag nützen.

Publikationen

Seminar "Feel the Idea of Art".

Ehrungen

Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. Grand Salon/Sebastian Los Angeles (seit 2002).

Mitgliedschaften

Henkel-Schwarzkopf@workteam Österreich für Essential Looks.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Sandra Schwarz-Schenk:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kopplhuber
Cerny
Krupp
Kövi
Ringsmuth

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 21 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.