Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
bondi
sigma
cst
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
142206

 

* Alfred Koller

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Vertriebsleiter, Prokurist
Kapsch CarrierCom AG
1120 Wien, Am Europaplatz 5
Elektrotechniker
Telekommunikation
Banner

Profil

Zur Person

Alfred
Koller
27.07.1962
Wartberg
Christina und Stefan
Golf

Service

Alfred Koller
Werbung

Koller

Zur Karriere

Zur Karriere von Alfred Koller

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule in Eggenburg besuchte ich von 1975 bis 1980 die HTBLA Hollabrunn, Fachschule für Elektrotechnik. Seit September 1980 bin ich bei der Kapsch AG beschäftigt, wo ich im Laufe der Jahre verschiedene Stationen durchlief. Zuerst begann ich mit zwei bis drei Mitarbeitern, Prüf- und Abnahmevorschriften für DMS 100 Switches zu erstellen und zu verifizieren. Von 1989 bis 1991 war ich als Leiter des Zentralen Supports mit zwei Teams im Aufgabenbereich Technical Assistance tätig. In den Jahren 1991 bis 1999 fungierte ich als Serviceleiter Datentechnik, darauffolgend als Leiter Customer Support im Bereich Public Networks mit der Verantwortung für die Daten- und Breitband-Produktlinie. Von 2000 bis 2002 war ich als Bereichsleiter Services für die Daten- und Breitband-Produkte verantwortlich. In dieser Funktion übernahm ich erstmals unmittelbare Führungsaufgaben. Seit Oktober 2002 bin ich als Prokurist und Vertriebsleiter für Carrier & Services eingesetzt. Wir betreuen Kunden in Österreich, Deutschland und in der Schweiz.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Alfred Koller

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich heute - angesichts einer Krebserkrankung, die im letzten Jahr diagnostiziert wurde - in zwei Jahren als ausreichend therapiert zu gelten. Mir wurde durch meine Erkrankung bewußt, daß es neben der richtigen mentalen Einstellung auch von großem Vorteil ist, die richtige Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, gemäß meiner Definition betrachte ich mich als erfolgreich. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich bin sehr teamfähig und kommuniziere gerne mit unterschiedlichen Menschen. Gefühl und Intuition sind genauso wichtig wie ein guter Sachverstand - wenn nicht sogar wichtiger.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wenn sich ein Problem einstellt, muß man darüber sprechen. Ich bin ein Freund des Ausdiskutierens. Entscheidungen im Team ziehe ich vor, da viele verschiedene Sichtweisen dann in die optimale Entscheidung einfließen. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich bin stets meinen eigenen Weg gegangen und habe mich nicht intensiv an anderen orientiert, auch wenn ich mir schon das eine oder andere abschauen konnte. Man muß sich selbst treu bleiben. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Die allerwichtigsten Kriterien sind Vertrauen und die Bereitschaft, immer wieder eine gute Gesprächsbasis zu finden. Ohne Kommunikationswillen läßt sich eine erfolgreiche Zusammenarbeit nicht verwirklichen. Ich stufe auch Zuverlässigkeit als einen besonders wichtigen Wert ein. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Kapsch bietet seinen Kunden Produktlösungen, die jene wiederum an Endverbraucher weiter vertreiben. Wir bereiten Produkte dabei optimal auf und gelten als einer der innovativsten Partner in der Branche. Langjährige Kundenbeziehungen sprechen für unseren Markterfolg.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Berufs- und Privatleben, die sich gegenseitig beeinflussen, bilden für mich eine große Einheit. Ein gewisses Harmoniebedürfnis sorgt dafür, daß immer wieder ein Ausgleich zwischen diesen beiden Bereichen herrscht. Einige Kunden sind schon zu Freunden geworden - insofern lassen sich Beruf und Privatleben auch nicht wirklich trennen. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Erfolg wird einem nicht geschenkt, man muß sich ihn schon erarbeiten. Erfolg hat auch seinen Preis und erfordert, möglicherweise Opfer in einigen anderen Lebensbereichen zu erbringen. Als wesentlich erachte ich, eine fundierte Ausbildung zu absolvieren. Man muß nicht unbedingt eine Hochschule besuchen, um einmal eine Führungsposition einzunehmen. Jeder ist für seinen Karriereweg selbst verantwortlich.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Es gibt Strategieziele, die kurz- bis mittelfristig erfüllt werden müssen. In privater Hinsicht lebe ich den Übergang meiner Kinder von der Pubertät ins frühe Erwachsenenleben mit.
Ihr Lebensmotto?
Durchhalten!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Alfred Koller:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Zechner
Hotwagner
Rubin
Habenicht
Konczer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 22 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.