Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
bondi
hübnerbanner
cst
142214

 

* Elfriede Steinhauser

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Hilde Kral Nfg. Steinhauser, Blusenspezialgeschäft
A-1010 Wien, Kohlmarkt 7
Unternehmerin
Bekleidung
1
Banner

Profil

Zur Person

Elfriede
Steinhauser
01.05.1952
Graz
Ernst und Angela Strohmeier
Verheiratet mit Richard
Radfahren, Wandern, Natur, Reisen und Kultur

Service

Elfriede Steinhauser
Werbung

Steinhauser

Zur Karriere

Zur Karriere von Elfriede Steinhauser

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule besuchte ich ab 1967 die vierjährige Bundesfachschule für Bekleidungsgewerbe in Graz, die ich mit der Fachlehre erfolgreich abschloß. 1971 absolvierte ich in Wien ein Praxisjahr in Vorbereitung auf die Meisterprüfung, die ich im April 1973 ablegte. Anschließend war ich bis 1974 im Kaufhaus Herzmansky im Ein- und Verkauf von Textilien tätig, dann trat ich in die Firma Hilde Kral ein. Dieses Blusen-Spezialgeschäft in der Wiener Innenstadt entsprach viel mehr meinen Vorstellungen, da es hier viel persönlicher zuging als in dem großen Kaufhaus. Die Arbeit und der Umgang mit den Kundinnen machten mir großen Spaß. Frau Kral hatte das Geschäft bereits 1939 in der Lerchenfelderstraße gegründet und mit der Wiener Stickereibluse den Grundstein für den Erfolg gelegt. Sie beschäftigte eine Stickerin und eine Schneiderin, die diese besondere, elegante Bluse in spezieller Technik herstellten. Im Jahr 1952 übersiedelte sie an den heutigen Standort am Kohlmarkt. Auch bei meinem Eintritt 1974 war Hilde Kral ausschließlich auf diese Wiener Bluse spezialisiert. Ich begann zunächst als Teilzeitkraft, wuchs dann aber langsam immer mehr in die Firma hinein, bis ich auch meine eigenen Ideen einbringen durfte. Schließlich führte ich das Geschäft viele Jahre und erweiterte Schritt für Schritt das Sortiment, um auch in Zukunft konkurrenzfähig zu bleiben. 1994 übernahm ich dann den Betrieb zur Gänze. Der Anfang war nicht leicht, und ich hatte mit einigen Problemen zu kämpfen. So bezahlte Frau Kral die Miete für das 28 Quadratmeter kleine Lokal noch nach dem Friedenszins, und mir wurde sofort ein für die Lage sehr hoher Mietzins verrechnet. Es gelang mir zwar, die Miete etwas herunterzuhandeln, dennoch sind die Fixkosten sehr hoch. Zu Beginn meiner Geschäftsübernahme waren auch Erneuerungen wie z.B. Heizung und Klimaanlage dringend notwendig. Inzwischen konnte ich mich aber doch recht gut etablieren und fahre zwei Mal pro Jahr auf einschlägige Messen, wo ich neue Stücke für das Sortiment einkaufe. Dabei zählt weniger mein eigener Geschmack als der meiner Kunden und Stammkunden. Heute bieten wir von klassischen Hemdblusen in Reinseide über exklusive Pullover bis zu handgewebten Jacken eine breite Palette modischer Damenoberbekleidung in bester Qualität und allen gängigen Größen, auch für etwas stärkere Damen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Elfriede Steinhauser

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ich setze mir zunächst ein Ziel, dann arbeite ich mit Freude und Konsequenz an der Umsetzung. Erreiche ich dieses Ziel, betrachte ich das als persönlichen Erfolg. Natürlich gehören auch Glück, Menschlichkeit und Gemeinsamkeit dazu. Um langfristig erfolgreich zu sein, sollte auch eine gewisse finanzielle Sicherheit gegeben sein. Ich habe ja keine Garantie, daß neue Blusen, die ich einkaufe, bei den Kundinnen auch ankommen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich bin offen für neue Richtungen, greife Ideen auf und bringe sie in das Geschäft ein. Beim Einkauf habe ich bisher meist einen guten Riecher bewiesen, ich treffe den Geschmack meiner Kundinnen. Ausschlaggebend für meinen Erfolg sind ja im Endeffekt die Kunden. Daher lege ich nicht nur größten Wert auf fachgerechte Beratung und persönliche Betreuung, sondern biete darüber hinaus noch speziellen Kundenservice an. Ich organisiere beispielsweise auf Kundenwunsch ganz bestimmte Modelle oder Farben, und verschicke diese Blusen in alle Welt. Wir sind eine kleine Oase in der Wüste der unpersönlichen Kaufhausketten.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Nein, obwohl in fast allen Firmen, wo ich einkaufe, nur Männer in den entscheidenden Positionen sitzen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich bei Hilde Kral anfing und merkte, daß meine Art und mein Umgang mit den Kunden gut ankommen, stellte sich schon ein Erfolgsgefühl ein.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Natürlich war für meine berufliche Entwicklung Hilde Kral eine prägende Persönlichkeit. Ihre langjährige Erfahrung, ihre Sichtweise auf bestimmte Dinge haben mich bewußt oder unbewußt beeinflußt. Da blieben viele Dinge hängen, die ich auf meine Art heute noch genauso handhabe wie sie damals. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Es gab über viele Jahre doch eine beträchtliche Zahl von Firmen, die sich ebenfalls auf Blusen spezialisiert hatten oder über ein gut sortiertes Sortiment verfügten. Inzwischen haben sie alle zugesperrt, und ich bin auf meinem Gebiet eigentlich konkurrenzlos.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das funktioniert eigentlich sehr gut. Mein Mann hilft mir, wenn ich technische Probleme in der Firma habe, sonst genießen wir die Freizeit miteinander. Ich kann in meiner Freizeit sehr gut abschalten.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich besuche Modemessen in Düsseldorf, Mailand und Paris. Außerdem lese ich regelmäßig Modejournale und informiere mich über die neuesten Trends.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
In der Modebranche ist die Liebe zum Beruf ganz wichtig. Wer sich selbständig machen will, sollte über eine gewisse finanzielle Basis verfügen und sich genau überlegen, welche Zielgruppe mit welchen Produkten angesprochen werden soll.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Wenn es mir gelingt, möchte ich bis zur Pension möglichst so erfolgreich weiterarbeiten wie bisher. Es wäre natürlich schön, wenn ich eine Nachfolgerin finde, die das Geschäft mit der gleichen Liebe zur Bekleidung und den Kunden weiterführt wie ich.
Ihr Lebensmotto?
Genieße jeden Tag und mache das Beste daraus, auch wenn es manchmal mühsam ist.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Elfriede Steinhauser:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Paschinger
Fabian
Kapfer
Vrbicky
Gobovic

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 29 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.