Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
cst
170213 - Lazar Logo
142248

 

* Dipl.-Ing. (FH) Matthias Fritz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Pact Technologies Consulting & Trading GmbH
6020 Innsbruck, Grabenweg 41
Ziviltechniker und Technische Büros
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing. (FH)
Matthias
Fritz
29.11.1978
Innsbruck
Anton und Gudrun
Firma, Musik, Fußball
Gesellschafter bei verschiedenen Tochterfirmen der Pact GmbH.

Service

Matthias Fritz
Werbung

Fritz

Zur Karriere

Zur Karriere von Matthias Fritz

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura 1995 absolvierte ich an der Fachhochschule Kufstein das Studium Facility Management, welches ich im Jahr 2002 abschloß. Schon während meines Studiums arbeitete ich im elterlichen Betrieb Stahlbau Fritz mit, und nach Abschluß meines Studiums absolvierte ich in den USA ein Praktikum im Bereich Energieoptimierung. 2003 machte ich mich gemeinsam mit meinem Studienkollegen Herrn Florian Danner selbständig und gründete das Unternehmen Pact Technologies Consulting & Trading GmbH, das in vier Bereiche strukturiert ist: Energy (Energieanalyse, Druckluft- und Beleuchtungsoptimierung), Engineering (Entwicklung, Design, Prototypenbau), Manufacturing (Produktionsplanung, Metal Technologies) und Innovations (Innovationen, Technologien, Umsetzung). Das Unternehmen hat sich vom Energieunternehmen zum Systemanbieter entwickelt. Wir bieten Lösungen und setzen diese um.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Matthias Fritz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Der schönste Erfolg stellt für mich die Zufriedenheit unserer Kunden dar, die unsere Leistung schätzen und anerkennen. Weiters bedeutet Erfolg für mich, eine Marke aufzubauen. Eine Firma hat dann Erfolg, wenn der Kunde ein Produkt mit dem Firmennamen bezeichnet.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich glaube, ich bin auf dem guten Weg dazu. Der Umsatz der Firma hat sich im letzten Jahr verdreifacht, was mir zeigt, daß ich auf dem richtigen Weg bin.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend für den Erfolg des Unternehmens war, unseren Kunden einen Service zu bieten, der sie begeistert. Es reicht nicht, Standardprodukte zu liefern, man muß darüber hinaus seinen Kunden noch etwas bieten, womit diese nicht gerechnet haben, und sich so auch von seinem Mitbewerb abheben. Wenn der Kunde von den Leistungen mehr als überzeugt ist, wird er zum Stammkunden.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich versuche stets, auf mehrere Karten zu setzen und mehrere Lösungen herauszuarbeiten - eine davon ist immer die richtige.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als im zweiten Geschäftsjahr unsere Kunden regelmäßig bei unserem Unternehmen bestellten, fiel die zuvor gehegte Angst der Daseinsberechtigung weg. Ab diesem Zeitpunkt konnten wir auf das Vertrauen unserer Kunden aufbauen und mit unserem Unternehmen durchstarten.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Zum einen hat mich mein Partner Florian Danner, der meinen beruflichen Weg begleitet hat, sehr geprägt. Zum anderen konnte ich mich an meinem Bruder Anton Fritz und meinem Vater Anton Fritz sen. orientieren und von ihnen lernen. Es gibt aber auch immer wieder Kunden oder Lieferanten, die mich durch ihr Feedback und den gegenseitigen Austausch vorwärtsbringen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die wichtigste Anerkennung ist für mich die Zufriedenheit unserer Kunden. Wenn diese mit der Umsetzung ihrer Wünsche zufrieden sind, so erachte ich das als Anerkennung. Die Zufriedenheit großer Kunden wie beispielsweise Swarovski erfüllt mich mit Stolz. Daß Artikel über uns in der Fachpresse erscheinen, ist natürlich auch eine Bestätigung unserer Leistung, doch dies bedeutet für mich nicht unbedingt Anerkennung. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ich kenne keine ungelösten Probleme. Meines Erachtens gibt es für alles eine Lösung, auch wenn sie vielleicht nicht die ideale ist.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ursprünglich habe ich sehr lange ohne Mitarbeiter gearbeitet, die Firma war sehr eng mit meiner Person verknüpft. Später stellte ich dann Mitarbeiter ein, die ich persönlich kenne, wie zum Beispiel Studienkollegen, da ich über deren Kompetenz und Persönlichkeit Bescheid weiß. Ich bin erst jetzt an dem Punkt angelangt, Mitarbeiter eigenverantwortlich mit der Betreuung von Kunden oder der Entwicklung von Projekten zu betrauen. Loszulassen fiel mir am Anfang sehr schwer, da die Firma so eng mit meiner Person verbunden ist. Aber es ist ein gutes Gefühl, sich auch selbst zurücknehmen zu können und von den Mitarbeitern entlastet zu werden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe zum Glück eine Partnerin, die Verständnis dafür zeigt, daß der Aufbau einer Firma viel Zeit und Energie kostet. Nach der Gründung eines Unternehmens muß man eben in Kauf nehmen, in den ersten Jahren weniger Freizeit zu haben.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte eine Unternehmensgruppe schaffen, die am Markt als Marke Geltung hat.

Publikationen

Diverse Artikel in Fachzeitschriften.

Ehrungen

Staatspreis 2004 für den Unternehmensbereich Beleuchtungsoptimierung.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Matthias Fritz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gaugusch
Mittelbach
Bauer
Estermann
Baniadam

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 26 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.