Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
cst
hübnerbanner
bondi
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
sigma
142289

 

* Mag. Markus Pedot

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Direktor
Raiffeisenbank Frastanz-Satteins
6820 Frastanz, Bahnhofstraße 2
Bankangestellter
Kreditwesen
40
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Markus
Pedot
26.03.1966
Bludenz
Fidel und Helga
Emanuel und Lea
Verheiratet mit Beatrix, geb. Hartmann
Fußball, Schifahren, Wandern, Mountainbiken, Kochen, Kommunalpolitik

Service

Markus Pedot
Werbung

Pedot

Zur Karriere

Zur Karriere von Markus Pedot

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1993 schloß ich mein Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Innsbruck ab. Anschließend trat ich in das Unternehmen Revital (ZIMA-Gruppe) ein, wo ich für die Bereiche Wohnbau und Projektmanagement zuständig war. 1996 wechselte ich als schon designierter Geschäftsleiter zur Raiffeisenbank, wo ich einige Kurse und Seminare absolvierte. Im Mai 2000 wurde ich zum Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Frastanz-Satteins mit dem Verantwortungsbereich Kommerzkundengeschäft bestellt. Auch meine Wahl in den Vorstand erfolgte zu jener Zeit.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Markus Pedot

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, in meinem Leben eine gewisse Zufriedenheit zu erreichen und im Berufsleben etwas bewegen zu können. Auch hat Erfolg für mich in einem hohen Maße mit Gesundheit und einer intakten Familie zu tun. Diese sozialen Aspekte meiner Definition von Erfolg sind mir sehr wichtig.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, gemäß meiner Definition erachte ich mich als erfolgreich. Ich führe seit nunmehr 20 Jahren ein harmonisches Familienleben und habe auch im Beruf einiges erreicht. So wurde ich in relativ jungen Jahren mit einer sehr verantwortungsvollen Position betraut, in der ich viel bewegen kann.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend war sicherlich, daß ich am Boden geblieben und stets analytisch an die verschiedenen Herausforderungen herangegangen bin. Ich habe mir immer meine eigenen Gedanken gemacht und die verschiedenen Ausbildungsschritte mit der notwendigen Zielstrebigkeit absolviert. Ich habe keinen übertriebenen Ehrgeiz an den Tag gelegt, bin aber doch zum Ziel gekommen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Bei meiner ersten festen Partnerschaft fühlte ich mich erfolgreich, auch bei der bestandenen Matura. Während des Studiums war ich schon kommunalpolitisch aktiv und erzielte schöne Wahlerfolge. Das Ergebnis war, daß ich sehr jung in den Gemeindevorstand gewählt wurde. Mein größter beruflicher Erfolg war bisher die Ernennung zum Geschäftsleiter und Direktor der Raiffeisenbank Frastanz-Satteins. Da sich der Erfolg wie ein roter Faden durch mein ganzes Leben zieht, kann ich schwer einen genauen Zeitpunkt nennen, ab dem ich mich erfolgreich fühlte.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Auf jeden Fall war meine Berufswahl eine erfolgreiche Entscheidung. Auch im Tagesgeschäft treffe ich laufend erfolgreiche Entscheidungen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Im beruflichen Bereich war die Ernennung zum Direktor in jüngster Vergangenheit eine schöne Form der Anerkennung. Auch das Lob, das immer wieder nach dem gelungenen Abschluß von Projekten ausgesprochen wird, und schöne Geschäftserfolge verschiedenster Art geben mir Motivation für den Alltag. Aus dieser Anerkennung beziehe ich positive Kraft, die für mich sehr wichtig ist.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Stärken der Raiffeisenbank liegen in der guten Kundenbeziehung, der langen Tradition, der regionalen Ausrichtung und im Engagement für die Gemeinde und die Vereine. Wir sind für unsere Kunden mit konkurrenzfähigen Produkten da. Die Raiffeisenbank Frastanz-Satteins wurde 1896 gegründet und betreut mit 40 Mitarbeitern ein Einzugsgebiet von über 10.000 Einwohnern.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich rate jungen Leuten, sich für Menschen, für die verschiedenen Kulturen und die Natur zu interessieren. Ich mache oft die Erfahrung, daß Schule als notwendiges Übel betrachtet wird, diese Einstellung sollte sich ändern.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Ziele sind, gesund zu bleiben, weiterhin Freude am Leben zu haben und mir viel Zeit für meine Familie nehmen zu können.

Mitgliedschaften

Sportvereine, Krankenpflegeverein, Trägerverein Offene Jugendarbeit.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Markus Pedot:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kodek
Schuster
Geischläger
Pankl
Wenzl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 27 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.