Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
bondi
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
cst
hübnerbanner
142318

 

* Andreas Gruber

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer, Pächter
Kaiserwalzer Das Wirtshaus Gruber Andreas
1060 Wien, Esterhazygasse 9
Gastronom
Speiselokale
Banner

Profil

Zur Person

Andreas
Gruber
Lebensgemeinschaft mit Andrea Wiederer
Beruf, Sport
Inhaber von zwei Kaufhausrestaurants, Lehrlingsausbildner.

Service

Andreas Gruber
Werbung

Gruber

Zur Karriere

Zur Karriere von Andreas Gruber

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte die Lehre zum Koch und Kellner, ebenso erlernte ich das Handwerk des Konditors und des Fleischhackers. Ich war zunächst als Sous-Chef im Novotel tätig und in den Folgejahren auch in anderen gastronomischen Betrieben als Küchenchef beschäftigt. Nach einem Schwenk in den Bereich des Marketing, wo ich neue Berufserfahrungen sammelte, faßte ich schließlich wieder im Gastgewerbe Fuß. Meine berufliche Selbständigkeit ergab sich durch einen Zufall, als ich noch im Catering des Restaurationsbetriebes im Kaufhaus Kika in Wien-Vösendorf arbeitete. Der Besitzer des Betriebes bot mir eines Tages die Übernahme des Lokals an, und mein Zuschlag machte mich relativ spontan zum Pächter und Geschäftsführer einer eigenen Restauration. Heute noch führe ich dieses Restaurant als meinen Hauptbetrieb, mittlerweile bin ich auch Pächter eines zweiten Restaurants bei Kika - die Eröffnung des Gasthauses Kaiserwalzer ergab sich wiederum zufällig. Wichtig ist mir hohe Qualität und Frische in der Auswahl der Zutaten. Insofern erwartet unsere Gäste Wiener Hausmannskost aus dem Speisekartenangebot oder direkt vom täglich frisch zubereiteten Buffet. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgewogen. 80 Prozent Stammgäste sprechen für unser reichhaltiges Speisenangebot und die persönlich gehaltene Atmosphäre.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Andreas Gruber

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg kann nicht in Zahlen allein ausgedrückt werden. Erfolg hängt wesentlich von Zufriedenheit ab, von jener der Mitarbeiter, der Gäste und schließlich von meiner eigenen. Die Eröffnung eines Betriebes beginnt mit 1.000 Fehlern, die nach und nach ausgemerzt werden müssen. Gelingt dies, bahnt sich der Weg zum Erfolg an. Natürlich spielt Leistungsbereitschaft eine große Rolle. Anerkennung ist ein wichtiger Bestandteil des Erfolges; erhalte ich Lob, weiß ich, daß ich auf dem richtigen Weg bin.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich habe meinen Wunsch verwirklicht, indem ich mich selbständig gemacht habe, insofern fühle ich mich erfolgreich. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich bin schon froh, wenn meine Arbeitswoche weniger als 100 Stunden hat, doch ohne ständige Präsenz kann man in der Gastronomie nicht erfolgreich werden, und mein Herz schlägt für diesen Beruf. Ich mache Dinge entweder ganz oder gar nicht. Wichtig ist mir auch, alle Mitarbeiter in die Betriebsabläufe zu integrieren; ich arbeite nach dem Prinzip Management by Objectives.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wenn ich erst einmal die Entstehungsursachen eines Problems kenne, ist es nicht mehr wirklich unlösbar. Oft entwickelt man allzu viel Streß, wenn ein Problem auftaucht, dabei gehören Probleme einfach zur Arbeit. Ich lade alle Mitarbeiter ein, ihre Meinung kund zu tun, ehe ich eine Entscheidung treffe und ziehe regelmäßige Besprechungen als Entscheidungsgrundlagen heran.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich möchte mich auf Mitarbeiter verlassen können und erwarte hohes Engagement. Freude bei der Arbeit ist ebenfalls wichtig, weil sie sich gerade in der Gastronomie unmittelbar auf die Stimmung der Gäste und somit auf den Erfolg auswirkt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich bin meist bis in die Nachtstunden in meinen Lokalen und freue mich derzeit über einzelne freie Tage. Doch ist die Aufbauphase eben noch nicht ganz vorbei. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Hat man den für sich richtigen Beruf gefunden, muß man sich voll dafür einsetzen, und das wird einem umso leichter fallen, je mehr Freude man an dem angestrebten Bereich hat. Ich glaube, daß es wichtig ist, sich nicht an anderen zu orientieren, und wenn, dann an den Besten. Man muß dauernd bestrebt sein, besser zu werden, dann läßt auch der Erfolg nicht auf sich warten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Es ist mir ein großes Anliegen, meine Betriebe so zu etablieren, daß ich mir in den nächsten Jahren mehr persönlichen Bewegungsspielraum schaffen kann.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Andreas Gruber:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Bandera
Vielhaber
Sendlhofer
Kustritz
Ruisz

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 12 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.