Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
cst
bondi
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
sigma
142375

 

* Leopold Raab

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Staatlich geprüfter Vermögensberater
SerVers GmbH
4142 Hofkirchen, Neubau 2
Versicherungswesen
Banner

Profil

Zur Person

Leopold
Raab
18.03.1966
Hofkirchen
Leopold und Berta
Michael (1995) und Linda (2005)
Lebensgemeinschaft mit Andrea Rosenberger
Wellness, Sport, Bergwandern, Klettern

Service

Leopold Raab
Werbung

Raab

Zur Karriere

Zur Karriere von Leopold Raab

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Lehre zum Tischler leistete ich den Präsenzdienst ab und arbeitete im Anschluß fünf Jahre auf Montage im In- und Ausland, so auch in Deutschland und der Schweiz. Mein Vater hatte eine Versicherungsagentur in meinem Heimatort aufgebaut, und ich beschloß nach einem gesundheitlichen Problem meines Vaters, diesen Kundenstock weiter zu betreuen, trat daher kurz entschlossen in die Allianz-Gruppe ein und bildete mich als Makler in diesem Beruf aus. Nach Umstrukturierungen im Allianz-Konzern wechselte ich aufgrund einer Einladung eines ehemaligen Mitarbeiters aus Weyer in die Selbständigkeit. Als Gründungsmitglied und Partner der SerVers Service für Versicherungen GmbH bin ich in meiner Heimatgemeinde weiterhin als unabhängiger Versicherungsmakler und staatlich geprüfter Vermögensberater tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Leopold Raab

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mit dem bisher Erreichten zufrieden zu sein. Der private Bereich ist mir dabei genauso wichtig wie der berufliche.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe zufriedene Kunden und ein glückliches Familienleben. 2005 wurde meine Tochter geboren, und mein Sohn ist schon elf Jahre alt.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Entschlußkraft, Seriosität und vor allem Genauigkeit sind die wichtigsten Faktoren meines Erfolges. Ich dränge niemandem etwas auf, vergleiche sorgfältig zwischen Gesellschaften, welche Produkte für meine Kunden am besten sind und verkaufe nicht, sondern sehe mich vorwiegend als Fachberater im Versicherungsbereich und in der Vermögensbildung. Mir war immer höchstmögliche Freiheit wichtig, ich wollte mir meine Zeit selbst einteilen und mich nicht von fixen Arbeitszeiten leiten lassen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Daß ich durch den Wechsel aus einem Handwerksberuf in den Versicherungsbereich gleich erfolgreich war, war ein echter Erfolg für mich.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Vater hat mir eine sehr hohe Latte gelegt, ich selbst bezeichne ihn als Perfektionisten, zudem ist er sehr fleißig und in der Region sehr beliebt. Während meiner Tischlerausbildung gab es einen Gesellen, den ich als Vorbild achtete und schätzte. Heute ist es unter anderen Herr Karl Brandner, der hat mich als Spezialist in meinem Beruf immer wieder beeindruckt und mir sehr viele wertvolle Tips aus der Praxis gab. Er ist der Spezialist in meiner Branche, und ich bin froh, daß er mein Partner ist.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Meine Verläßlichkeit ist Teil meines Erfolges, weiters möchte ich nicht, daß durch mich Menschen Geld verlieren oder verspekulieren, und das schätzen meine Kunden auch. Außerdem kehre ich zunächst immer vor der eigenen Tür, im Prinzip gebe ich gerne, von mir kann man viel haben.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Weit verbreitet ist in der Versicherungsbranche noch der angestellte Außendienstmitarbeiter. Ich arbeite als Selbständiger im Netzwerk und in der Bürogemeinschaft, wir machen Gemeinschaftswerbung und vertreten uns in Auszeiten wie Urlauben und eventuellen Krankenständen. So bin ich in ein sicheres Netzwerk eingebunden, und der Kunde hat hundertprozentige Sicherheit, stets den richtigen Ansprechpartner vorzufinden.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die breite Produktpalette und das gute Einvernehmen mit dem Mitbewerb sind meine größten Stärken. Ich versuche bestmöglich und fair zu arbeiten; Tricks verunsichern die Kunden und sind sinnlos, so kann man keine nachhaltigen Kundenbeziehungen aufbauen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da ich zu Hause arbeiten kann, verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie. Beim Sport kann ich neue Kraft für den beruflichen Alltag schöpfen.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Wir haben durch unsere Partnerschaften alle Möglichkeiten der Fortbildung zur Verfügung und sind so stets auf dem letzten Stand des Wissens.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wenn man langfristig als Versicherungskaufmann erfolgreich sein will, sollte man sich einen bestehenden Kundenstock suchen und diesen übernehmen. Von der Stunde null an ist es heute fast undenkbar, wirtschaftlich erfolgreich zu werden. Mit Fleiß, Einsatz und vor allem Ehrlichkeit kann man sich jedoch über Jahre hinweg einen zufriedenen Kundenstock ausbauen und diesen erweitern. Grundsätzlich ist es wichtig, authentisch und plausibel zu sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel liegt im stetigen, natürlichen und gesunden Wachsen des Unternehmens.

Mitgliedschaften

UNION Sport Altenhof.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Leopold Raab:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Frankenberger
Amsüss
Krausgruber
Wenzl
Hogl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 4 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.