Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
pirelli
sigma
51700-otti1
bondi
cst
Movitu-CC-Banner
142411

 

* KommR. Johann Pichler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Seniorchef und Gesellschafter
Pichler Johann Elektrounternehmen GmbH
9400 Wolfsberg, Ernst-Swatek-Straße 4
Elektroinstallationen u. Beleuchtung
30
Banner

Profil

Zur Person

KommR.
Johann
Pichler
31.01.1942
Kliening
Johann und Angela
Michaela (1966), Andrea (1968) und Claudia (1970)
Verheiratet mit Luise
Jagd, Schifahren, Wandern
Gemeinderat (BZÖ).

Service

Johann Pichler
Werbung

Pichler

Zur Karriere

Zur Karriere von Johann Pichler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich wuchs im landwirtschaftlichen Betrieb meiner Eltern in meinem Geburtsort Kliening auf, wo ich Volks- und Hauptschule besuchte. Nach Abschluß der Pflichtschule entschloß ich mich 1956 aufgrund meines technischen Interesses, bei der Firma Grassnig eine Lehre zum Elektromonteur zu absolvieren. Ich blieb auch noch nach dem Abschluß meiner Lehre 1960 und nach der bestandenen Meisterprüfung 1966 in meinem Lehrbetrieb beschäftigt. Ich hatte sehr früh die Ambition, mich selbständig zu machen, und verwirklichte dieses Vorhaben im Jahre 1967. Zu Beginn waren wir drei Mann, mittlerweile beschäftige ich 30 Mitarbeiter. Mit unserer kontinuierlichen Qualitätsarbeit konnten wir immer mehr lukrative Aufträge an Land ziehen. Wir steckten uns nie unrealistische Ziele, was auf Dauer dem Erfolg sehr dienlich war.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johann Pichler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg im herkömmlichen Sinne bedeutet für mich, mir Ziele zu stecken und diese zu erreichen - wirtschaftlich wie privat. Privater Erfolg bedeutet für mich, meine innere Ruhe genießen zu können sowie Anerkennung zu erhalten. Ich bin jedoch auch der Meinung, daß sich privater Erfolg Hand in Hand mit wirtschaftlichem Erfolg einstellt. Die Anerkennung steigt, und das eigene Wort gewinnt an Wert.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition von Erfolg sehe ich mich als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend war sicherlich, daß ich immer menschlich und gelassen geblieben bin. Ich setzte mir meine Ziele nicht zu hoch und hatte gleichzeitig aber auch keine Angst, meine Visionen zu verwirklichen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich analysiere das Problem und gehe dann lösungsorientiert vor. Man muß für sich selbst ein eigenes Vorwarnsystem entwickeln und schnell handeln, wenn Probleme auftauchen. Ich schätze Herausforderungen sehr, da sie mir die Möglichkeit bieten, aus ihnen zu lernen. Im Laufe der Zeit lernt man zudem den sachlichen und ruhigen Umgang mit diesen Situationen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich persönlich empfand mich als erfolgreich, als ich verbale Anerkennung von Freunden mit Fachkenntnissen, aber auch von meiner Familie erhielt.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Eine sehr gute berufliche Entscheidung war sicherlich, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen. Privat traf ich eine ausgezeichnete Entscheidung, als ich meine Frau heiratete. Mein Wunsch war immer, meine Familie zu ernähren und meine Frau bei unseren Kindern zu Hause zu wissen, um die optimale Erziehung und gute Entwicklung unserer Kinder zu gewährleisten. Unser Zuhause ist mein Rückzugs- sowie Erholungsort im Kreise meiner Familie.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Verbale Anerkennung erhielt ich nicht nur von Freunden im fachlichen Bereich, sondern auch aus meinem privaten Umfeld, von Bekannten und meiner Familie. Es ist ein sehr schönes Gefühl, seine Meinung zu vertreten und Wertschätzung aus seinem Umfeld zu erfahren.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich bin bestrebt, diese beiden Bereiche zu trennen, jedoch kommen die Familie und das eigene Privatleben etwas zu kurz, wenn ich Termine in meiner Freizeit wahrnehmen muß. Hier habe ich gelernt, meinen Mitarbeitern zu vertrauen und auch einige Aufgaben zu delegieren, um dies besser handzuhaben.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Fortbildung ist für mich ein sehr wichtiger Faktor, denn nur derjenige, der nicht stehenbleibt, erreicht am Ende sein Ziel.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man sollte mehr auf sich selbst und andere vertrauen und seine Ziele nicht zu hoch stecken, um nicht anfangs gleich enttäuscht zu sein. Wichtig ist vor allem, seine Existenz langsam aufzubauen, Bescheidenheit an den Tag zu legen und am Boden zu bleiben.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen.

Mitgliedschaften

Wirtschaftskammer: Bundes- und Landesgremium für Elektrofachhandel sowie Bezirksausschuß, Obmann des Wirtschaftsfördervereins Lavanttal.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johann Pichler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sonnleitner
Schwab
Pal
Maximilian
Wasgott

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 28 Februar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.