Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
51700-otti1
cst
sigma
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150033

 

* Andreas Rosner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Alleininhaber
Cafe Confiserie Möser OHG
1230 Wien, Maurer Hauptplatz 5
Konditormeister und Kaufmann
Kaffee u. Kuchen, Eissalons
3
Banner

Profil

Zur Person

Andreas
Rosner
22.09.1963
Wien
Leopoldine und Josef
Verheiratet mit Andrea
Ausflüge, Heurigenbesuche

Service

Andreas Rosner
Werbung

Rosner

Zur Karriere

Zur Karriere von Andreas Rosner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Polytechnikum begann ich 1978 eine Konditorlehre im Betrieb von Günter Bernheier, dem Vorbesitzer meiner jetzigen Konditorei. Ich beendete die Lehre im September 1981 mit der Lehrabschlußprüfung. Ebenfalls 1981 verkaufte die Familie Bernheier den Betrieb an die Familie Möser, worauf ich unter den Besitzern Möser meine dortige Tätigkeit weiterführte. Im Juni 1986 bestand ich die Meisterprüfung, und im April 1987 erfolgte die Konzessionsprüfung für das Gast- und Schankgewerbe. Im August 1993 kaufte ich den Betrieb, weil das Ehepaar Möser in Pension gingen. Seither bin ich selbständiger Konditor. Meine erste Frau übernahm mit mir die OHG. Als sie 1995 verstarb, nahm ich ihre Tochter in die Firma auf, die nach drei weiteren Jahren ebenfalls starb. Aus diesem Grund wurde die OHG in eine Einzelfirma umgewandelt, jedoch blieb der Name erhalten. Seit 2002 bin ich wieder verheiratet, und meine Frau arbeitet mit mir im Geschäft. Ich bin für die Erzeugung zuständig, meine Frau ist für das Service verantwortlich und der Verkauf obliegt meiner Schwester. Wir sind ein Familienbetrieb mit eigener Erzeugung von Mehlspeisen und bieten auch Süßigkeiten, wie beispielsweise Sprüngli; Hofbauer und ähnliche Marken des gehobenen Bereichs. Im Sommer kommt die Eiserzeugung dazu. 80 Prozent meiner Kunden sind Stammkunden. Mein Lokal bietet etwa 55 Gästen Platz, im Sommer betreibe ich außerdem einen kleinen Gastgarten mit 20 Sitzplätzen. Wir bieten Torten für jede Art von Anlässen und Festen an, Extrawünsche werden immer gern erfüllt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Andreas Rosner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mein Erfolg ist die Selbständigkeit und die Tatsache, daß ich immer viel Arbeit habe. Ich produziere gute Ware und kann von meiner Konditorei gut leben.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich höre immer auf den Kunden, denn er ist es, der uns die laufende Beschäftigung verschafft. Ich bin stolz darauf, daß ich ohne fremde Hilfe zu meiner Selbständigkeit gelangt bin.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend war, daß ich schon seit 1978 im gleichen Betrieb Konditor war und bin, das Publikum kennt mich. Da ich seit der Zeit, als die Familie Möser Besitzer der Firma war, vollen Einblick in den Geschäftsverlauf hatte, war ich mit allem vertraut, als ich 1993 die Konditorei kaufte.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Herr Möser war als Kaufmann für mich Vorbild, was Geschäftsführung, Kalkulation und Projektvorschau betrifft. Von Frau Möser lernte ich, wie man bestellt, handelt, ein- und verkauft. Die Grundlagen meines Konditorberufs eignete ich mir in der Lehrzeit unter Herrn Bernheier an, während die Mösers reine Kaufleute waren.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mir ist wichtig, daß meine Mitarbeiter das ausführen, was ich vorschlage und was mir wichtig für das Geschäft erscheint. In meinem Familienbetrieb klappt das wunderbar. Wir arbeiten immerhin schon 13 Jahre erfolgreich zusammen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Beruf und Privatleben gehen ineinander über, man kann das eigentlich nicht trennen. Wir arbeiten täglich mindestens zwölf Stunden, den Rest des Tages verbringen wir auch gemeinsam.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Jeder junge Mensch sollte sich zunächst im klaren sein, ob er sich selbständig machen will und kann. Der Vorteil der Selbständigkeit ist die Sicherheit der Beschäftigung. Als Nachteil muß der große Zeitaufwand gewertet werden, was nicht jedermanns Sache ist. Mit einem Handwerk kommt man auch heute gut durchs Leben, ein Maturaabschluß ist aber in jedem Fall hilfreich. Fremdsprachen zu beherrschen ist heute sehr wichtig, wenngleich ich in meiner Branche höchstens Englisch brauche.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Meine Überlegungen einer zweiten und dritten Filiale habe ich inzwischen aufgegeben. Vorläufig möchte ich die Konditorei weiterhin in dieser Form betreiben. Renovierungen und Investitionen fallen immer an.

Mitgliedschaften

Zweiter Schriftführer des Vereins der Maurer Geschäftsleute (seit 2002)

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Andreas Rosner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hütthaler
Huemer
Benedetter
Dumfart
Tatschl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 4 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.