Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
cst
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
sigma
150352

 

* Gunther Purkarthofer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Printfactory Handel GmbH
1210 Wien, Richard-Neutra-Gasse 9
Druck-Operator
Print
Banner

Profil

Zur Person

Gunther
Purkarthofer
05.10.1960
Istanbul
Lena, Silena und Melissa
Tennis, Bridge

Service

Gunther Purkarthofer
Werbung

Purkarthofer

Zur Karriere

Zur Karriere von Gunther Purkarthofer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der AHS-Matura 1979 studierte ich drei Jahre lang Informatik an der TU Wien. Ab 1980 arbeitete ich regelmäßig neben dem Studium. Vom Rezeptionisten bis zum Empfangschef durchlief ich sämtliche gastronomische Stationen in diversen Hotels, unter anderem im Hotel Kummer, Hotel Sacher, Hotel Schloß Seefels und hängte mein Studium schließlich an den Nagel. 1992 ergab sich die Beschäftigung bei Philips als Druck-Operator. Nach einem Jahr bekam ich die Aufgabe, die Publishing Abteilung zu übernehmen. Danach wurde ich zum Produktionsleiter bestimmt. In fünf Jahren leitete ich eine Druckerei mit ca. 15 Personen. Da ich mit der Führung der Druckerei nicht ausgelastet war, bekam ich zusätzlich den gesamten Einkauf unserer Firma zu leiten. Nebenbei leitete ich den Fuhrpark und den Empfang. Als die Druckerei 2004 zum Verkauf angeboten wurde, entschloß ich mich, sie zu übernehmen und gründete die Printfactory. Die Druckerei produzierte in den letzten 15 Jahren rund 15 Millionen Bedienungsanleitungen für Philips. Mir war klar, daß ein großer Kunde nicht ausreicht, daher machte mich auf die Suche nach anderen Großkunden und gewann Bertelsmann, wobei Philips heute die Druckaufträge nach China vergibt. Derzeit arbeite ich hauptsächlich für Kunden im Medienbereich.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gunther Purkarthofer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Unternehmerischer Erfolg drückt sich in einer positiven langjährigen Bilanz aus.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Beruflich war ich leider erfolgreicher als in privater Hinsicht. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Als ich bei Philips zu arbeiten anfing, hatte ich keine Ahnung vom Druckgewerbe, dennoch fiel ich aufgrund meines organisatorischen Talents und meiner selbständigen Arbeitsweise in den ersten Wochen auf. Ich war mir nie für eine Tätigkeit zu schade, und es ist mir wichtig zu arbeiten und mich weiterzuentwickeln.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich will ein Problem zunächst einmal verstehen. Ich versetze ich mich in die Lage des anderen, um seinen Standpunkt nachvollziehen zu können. Entscheidungen treffe ich hauptsächlich in Eigenverantwortung. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich hatte kein Vorbild, sondern werte ständig meine Stärken und Schwächen aus, um voran zu kommen. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Im ersten Gespräch muß der Bewerber Interesse an der Kernaufgabe des Unternehmens und an Zusammenhängen zeigen, ausschlaggebend ist schließlich sicher der Arbeitswille. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Flexibilität ist unsere Hauptstärke. Gerade zu Weihnachten, wo das Hauptgeschäft anfällt, kommt uns diese Qualität zugute. Zugesagte Termine einzuhalten sehe ich als Muß.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich bin leidenschaftlicher Bridgespieler, und mein Bridgelehrer lehrte mich, nach einem Spiel die gespielte Partie zu löschen. Dieses Prinzip hielt ich bei, daher trenne ich strikt zwischen privat und beruflich. Mein Familienleben ist sehr wichtig für mich. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich würde einem jungen Menschen raten, seinen Interessen nachzugehen, sich Ziele zu stecken und diese in einem zuvor festgelegten Zeitrahmen konsequent zu verfolgen. Ein Studium ist zwar kein Garant für einen guten Arbeitsplatz, eine gute Grundausbildung ist aber in jedem Fall von Vorteil.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte einen weiteren Großkunden gewinnen, um in den nächsten Jahren einen kontinuierlich guten Geschäftsverlauf zu sichern. Dabei denke ich nicht nur an mich sondern auch an meine 40 Mitarbeiter.
Ihr Lebensmotto?
Ohne Wünsche tritt man auf der Stelle.

Mitgliedschaften

Bridgeclub Austria, Gemeinderat in Stetten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gunther Purkarthofer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Raudner
Samide
Weixler
Oberhuemer
Mayer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 17 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.