Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
hübnerbanner
51700-otti1
bondi
150374 - Ankenbrand
cst
150365

 

* Dr. Edith Dieker

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Selbständige Ernährungsberaterin
Diverse Gesundheitseinrichtungen
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Edith
Dieker
08.01.1939
Graz
Anna und Josef Pongratz
Elisabeth und Markus
Musik (Keyboard, Singen), Reisen, Malen, Photographie
Präsidentin der Frauenfachakademie Schloß Mondsee, Gründerin von Business & Professional Women (BPW) Club Salzburg, Tirol, Vorarlberg und Spittal an der Drau, fünf Jahre Präsidentin BPW Salzburg, fünf Jahre Präsidentin BPW Austria, Mitarbeiterin der Eskimo-Iglo GmbH, Vorträge in Schulen, 20 Jahre Kurse an Volkshochschulen und Tätigkeit in der Lehrerfortbildung.

Service

Edith Dieker
Werbung

Dieker

Zur Karriere

Zur Karriere von Edith Dieker

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Eigentlich begann alles damit, daß ich selbst abgenommen habe. Danach haben mich alle gefragt, wie ich das gemacht habe, und so begann meine Laufbahn. Ich hielt Kurse, in denen ich Frauen zeigte, daß das Abnehmen auch Spaß machen kann. Das hat sich dann laufend weiterentwickelt - ich begann Rezepte für verschiedene Zeitschriften zu schreiben und organisierte auch Modenschauen für stärkere Frauen. Das war damals ein Riesenerfolg. Auch brachte ich das Thema Ernährung an die Schulen und übernahm den Vertrieb für eine spezielle Wurst- und Brotsorte.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Edith Dieker

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, Ziele, die ich mir gesteckt habe, auch zu erreichen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich habe immer hart gearbeitet, aber den Spaß an der Sache nicht vergessen.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Ich denke, daß es Frauen im allgemeinen schwieriger haben. Sie müssen teilweise viel härter um Anerkennung kämpfen. In meiner Branche denke ich nicht, daß ich es schwerer gehabt habe.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Ich denke, man kann nicht alles neu erfinden, aber man sollte sich selbst treu bleiben.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Für mich war es immer eine tolle Anerkennung, wenn die Frauen, denen ich beim Abnehmen geholfen habe, zu völlig anderen Persönlichkeiten wurden. Sie wurden sehr viel selbstbewußter und zeigten ihre schönsten Seiten.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Das Problem ist, daß viele Menschen glauben, daß gesundes Essen nicht schmeckt. Ich habe im Laufe der Zeit einige sehr gute Rezepte entwickelt, die ausgezeichnet schmecken und gesund sind.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Ich bilde mich ständig fort, das ist für mich sehr wichtig.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte noch lange gesund leben. Was die Frauenfachakademie betrifft, so möchte ich den Frauen ein neues Bewußtsein für die eigene Person vermitteln und dieses stärken.

Publikationen

Rezepte für verschiedene Zeitschriften; Projekte zum Thema Abnehmen für verschiedene österreichische Zeitungen und Zeitschriften sowie das österreichische Fernsehen; Unterhaltungsgeschichten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Edith Dieker:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Seif
Obernberger
Klose
Pichler
Kober

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 4 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.