Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
hübnerbanner
sigma
bondi
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
cst
150386

 

* Ing. Wolfgang Schiegl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Frigo Engineering Ltd
8041 Graz, Liebenauer Hauptstraße 87a
Kältetechniker
Umwelttechnik, Kunststofftechnik und Recycling
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Wolfgang
Schiegl
07.09.1952
Alexandra (1972) und Eveline (1977)
Segeln, Bergwandern, Mountainbiken, Tennis

Service

Wolfgang Schiegl
Werbung

Schiegl

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Schiegl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Während meiner Lehrzeit wechselte ich bereits von der Elektrobranche in die Kältebranche, da mein Lehrbetrieb sich einerseits mit Heiztechnik und andererseits mit der Klima- und Kältetechnik befaßte. Die Gründe für diese Entscheidung lagen in der besseren Verdienstmöglichkeit, dem höheren Anreizsystem (z.B. Trinkgelder) und auch dem Trend der Zeit. Es ist eine interessante Branche, die zur damaligen Zeit, 1968, sehr gute Zukunftsaussichten versprach. Nach Abschluß meiner Lehre begann ich 1971 bei der Firma Linde in Deutschland, die mir die Gelegenheit bot, neben der Ausübung meines Berufes das Studium der Kältetechnik an der Universität Karlsruhe zu absolvieren, das ich 1975 mit dem Titel Ingenieur abschloß. Da ich mein Wissen auch praktisch umsetzen wollte, wurde ich weltweit auf diversen Baustellen (Zambia, Ostdeutschland, Polen, Ungarn usw.) eingesetzt. Auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung trat ich 1993 als Techniker und Geschäftsführer in die Firma Erba-Cool-Line ein, die 2003 von Frigo Engineering Ltd. übernommen wurde. Dort betreue ich Monteure und Servicemonteure. Verschiedene Anlagen erfordern es, daß ich selbst Hand anlege, außerdem wäre meine Arbeit für mich ohne Schraubenzieher nicht denkbar.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Schiegl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, zufrieden zu sein und Freude an meiner Arbeit zu verspüren. Wenn ich noch einmal die Wahl hätte, würde ich mich wieder für diesen Beruf entscheiden.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Die Freude an der Tätigkeit, meine Neugier und Einsatzbereitschaft waren wohl die wesentlichsten Erfolgsfaktoren. Für meine Mitarbeiter stehe ich rund um die Uhr zur Verfügung. Ich gehe nicht immer den geraden Weg, sondern suche die Herausforderung.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Bei einem fachlichen Problem suche ich den Austausch mit Kollegen, insbesondere mit meiner Tochter, welche die einzige Kältemeisterin in Österreich ist. Ich sammle Ideen und kann verschiedene Blickpunkte für neue Lösungen gut vereinen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Am wichtigsten in unserer Branche sind die Verläßlichkeit der Mitarbeiter und der ständige fachliche Austausch.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Meinen Mitarbeiterstock baute ich bei Frigo Engineering ganz neu auf, dies erschien mir wesentlich für eine grundlegende Veränderung. Bei meinen Mitarbeitern lege ich großen Wert auf Einsatzfreude rund um die Uhr, Verläßlichkeit, Fachwissen und effiziente Arbeit.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich führe viele Statistiken, um die Effizienz der Mitarbeiter zu steigern. Meine Devise lautet, daß sich jeder Mitarbeiter selbst erhalten können muß. Hat zum Beispiel ein Mitarbeiter zu viele Garantiearbeiten oder zu hohe unproduktive Zeiten, wird er schriftlich ermahnt. Monatliche Auswertungen über die Produktivität bestimmen die zusätzliche finanzielle Entlohnung. So erhält auch ein Mitarbeiter, der weniger Treibstoff verbraucht und trotzdem rechtzeitig beim Kunden ist, ebenfalls einen Bonus.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Das Unternehmen ist weltweit in verschiedenen Segmenten sehr flexibel tätig, so statten wir Flugzeuge und Züge mit Klimaanlagen aus, auch haben wir beispielsweise die Autobusse der Wiener Linien mit der Fahrerklimaanlage ausgestattet. Bei uns werden alle Kunden binnen 24 Stunden kontaktiert. Danach setze ich mich persönlich mit dem Kunden in Verbindung, und gemeinsam suchen wir gangbare Lösungen. Spezielle Anfertigungen zeichnen uns aus, wir klimatisieren nicht nur, sondern wärmen auch das Wasser vor.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Beruf ist mein Hobby. Durch die persönlichen Geschäftskontakte im In- und Ausland bin ich viel mit dem Auto unterwegs, da bleibt wenig Freizeit. Manche Geschäftsreise kombiniere ich mit ein paar Urlaubstagen, an denen ich mich meinen Hobbys Segeln und Wandern widme. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich bilde mich ständig weiter und lese hauptsächlich Fachzeitschriften und -bücher. Diverse Schulungen auch verwandter Fachgebiete (Verkauf, Organisation, Personalwesen) habe ich in Amerika, England, Italien und Deutschland besucht. Pro Jahr nehme ich mir zwei Monate für meine Fortbildung Zeit, um immer am neuesten Stand zu sein. Auch die Mitarbeiter verpflichte ich dazu, mindestens ein Monat jährlich eine Fachschulung zu besuchen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Wir teilen das Unternehmen gerade in einzelne Sparten auf. Geplant ist, zu meiner Entlastung - da der Zeitaufwand untragbar wird - einen zweiten Geschäftsführer aufzubauen. In fünf Jahren hoffe ich, mich meinen Erfindungen auf dem Sektor Kältetechnik und meinen Hobbies widmen zu können.
Ihr Lebensmotto?
Willst du etwas verändern, ändere am besten alles.

Publikationen

Patent für Abgaswärmepumpen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Schiegl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Alversammer
Stadler
Langegger
Smejkal
Takats

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 26 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.