Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
sigma
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
150425

 

* Dietmar Asen

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Vimar Austria GmbH
6020 Innsbruck, Grabenweg 67
Fernsehtechniker
Audio, Video, HiFi, Elektrotechnik - Erzeugung
Banner

Profil

Zur Person

Dietmar
Asen
12.02.1947
Wattens
Verena (1974) und Vanessa (1975)
Langlaufen, Radfahren

Service

Dietmar Asen
Werbung

Asen

Zur Karriere

Zur Karriere von Dietmar Asen

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte zwei Jahre die HTL, doch dann entschloß ich mich 1963, beim Elektrogroßhandel Karner in Innsbruck die Lehre zum Fernsehtechniker zu absolvieren. Nach Abschluß der Lehre im Jahre 1967 war ich noch zwei Jahre in meinem Lehrbetrieb beschäftigt und wechselte 1969 zu Kathrein Antennen, wo ich die Innsbrucker Niederlassung führte. Ich war im Außendienst tätig und betreute die Bundesländer Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Kärnten. 1976 ergab sich die Gelegenheit, in eine bestehende kleine Firma einzusteigen, in die ich auch Geld investierte. Als diese Firma leider bald darauf in Konkurs ging, war es für mich nicht sehr einfach. Anschließend lernte ich die Gebrüder Troger kennen, die in Wattens eine große Eisenhandlung besaßen. Ich erhielt die Möglichkeit, mit dem bestehenden Kundenstamm und dem Produkt Elvox einzusteigen. Der Besitzer von Elvox hatte mir die Generalvertretung für Elvox Kommunikationsanlagen für Österreich überantwortet, und die Gebrüder Troger, die mit mir gemeinsam die Firma Trowa Elektronik gründeten, stellten mir die finanziellen Mittel bereit, die mir aufgrund des Konkurses fehlten. 1981 verfügte ich schließlich über jene Mittel, die Firma Trowa Elektronik alleine zu übernehmen. Den Firmennamen behielt ich bei, ich änderte nur die Rechtsform der Firma in Trowa Elektronik, Dietmar Asen KG. Im Laufe der Jahre wurde das Unternehmen kontinuierlich ausgebaut. Da der Firmensitz in Wattens aus allen Nähten platzte, erfolgten im Jänner 2002 der Bezug der neuen Büroräume und die Eröffnung der Ausstellungsräume in der Gewerbezone in Innsbruck. Im April 2002 konnte die Firma Trowa Elektronik auf 25 Jahre Generalvertretung für Elvox Kommunikationsanlagen in Österreich zurückblicken. Das Unternehmen ist Generalimporteur von Elvox Videotürsprechanlagen und automatischen Torantrieben für Österreich, weiters Vertriebspartner für Santec Videoüberwachungsanlagen sowie JU Briefkastenanlagen. Außerdem vertreiben wir Beschallungsanlagen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Dietmar Asen

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Man muß natürlich zwischen privatem und beruflichem Erfolg unterscheiden. In beruflichen Belangen ist für mich dann Erfolg gegeben, wenn es gelingt, selber etwas aufzubauen, mit eigener Kraft etwas zu schaffen. Ein Ziel zu erreichen, daß man sich selbst gesetzt hat, bedeutet für mich, erfolgreich zu sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Es gibt sicher viele andere, die bedeutend mehr Erfolg haben als ich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich bin sehr ehrlich meinen Kunden gegenüber und verspreche nur etwas, was ich halten und realisieren kann. Ich mache meinen Kunden nichts vor. Das zeichnet mich sicher aus, und das ist auch die Stärke meines Unternehmens. Diese Ehrlichkeit im Verkauf zieht Folgeaufträge nach sich. Wenn ich nicht in der Lage bin, etwas zu realisieren, dann empfehle ich meinen Kunden auch andere Firmen, und diese Ehrlichkeit zahlt sich letztendlich aus. Ich habe auch sehr langjährige Kunden, die dem Unternehmen seit Beginn die Treue halten.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Herr Ludwig Obwieser, der Geschäftsführer und Eigentümer des Unternehmens Eglo Leuchten in Pill in Tirol, hat mich sehr geprägt. Er hat aus eigener Kraft ein Unternehmen aufgebaut, das über zahlreiche Tochtergesellschaften im Ausland verfügt, und ist mittlerweile sehr erfolgreich in seiner Branche tätig. Ich habe sehr viele Unternehmer gesehen, die zu schnell zu groß geworden sind und nun nicht mehr existieren, doch Herr Obwieser gehört zu jenen, die immer noch am Markt führend sind. Ihm ist es gelungen, ein Unternehmen zu schaffen, das heute Millionen umsetzt.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Wenn Kunden mich weiterempfehlen oder sich bei mir bedanken, dann freut mich das sehr. Ich merke, daß meine Arbeit geschätzt wird, und diese Art von Anerkennung ist mir schon wichtig. Gesellschaftliche Anerkennung spielt natürlich auch eine Rolle.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Für mich gibt es eigentlich nur Herausforderungen, an die ich mit Freude herangehe. Natürlich gibt es immer wieder neue Importeure mit neuen Produkten, die preislich weit unter uns anbieten. Aber diese Firmen bestehen auch nie sehr lange und sind daher keine Konkurrenz für mich. Meine Kunden wissen, daß sie bei mir auch noch nach 20 Jahren Ersatzteile bekommen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine sehr große Rolle. Ich habe einen Techniker, der schon 17 Jahre bei mir beschäftigt ist. Auch meine Sekretärin ist schon lange in meinem Unternehmen. Das zeigt eigentlich, daß wir ein sehr gutes Betriebsklima haben. Meine Mitarbeiter sind mir sehr wichtig, und ich kann mich auf sie auch verlassen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Am Anfang war die Vereinbarkeit dieser beiden Bereiche nicht so einfach, zumal ich sehr viel unterwegs war. Aus diesem Grund ist auch sicher meine Ehe zerbrochen. Aber mittlerweile gelingt es mir sehr gut, mein Privatleben von meinem Beruf zu trennen. Von Freitag mittag bis Sonntag abend genieße ich meine Freizeit.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe mir beruflich keine großen Ziele mehr gesetzt. Ich möchte meine Pension einmal genießen und in den letzten Arbeitsjahren weiterhin Freude an meiner Tätigkeit haben.
Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Dietmar Asen:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Amann
Beninger
Leopold
Fröwein
Oesterreicher

 

Hilfe für Kleinunternehmer und Führungskräfte

Wünschen Sie sich manchmal jemanden, der Ihnen zur Seite steht?
Tipps und Rat für folgende Fragen:

- Wie gewinne ich mehr Kunden
- Wie führe ich Mitarbeiter richtig
- Wie betreibe ich E-Commerce
- Wie schreibe ich gute Texte


Nutzen Sie Experten-Wissen für Ihren Erfolg.

Kontaktieren Sie Ihren
Online-Coach
per 
Video-Konferenz,
oder per Telefon bequem
von Ihrem Arbeitsplatz

Mehr Infos: 0699 1000 2211
georg@angelides.at
sales-academy-vienna.at

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 7 März 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.