Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
150374 - Ankenbrand
sigma
51700-otti1
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
150796

 

* Wolfgang Haumberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Wolfgang Haumberger Fertigungstechnik
3441 Baumgarten, Bachstraße 8
Metallverarbeitung
9
Banner

Profil

Zur Person

Wolfgang
Haumberger
13.01.1973
Tulln
Gertraud und Karl
Lebensgemeinschaft mit Manuela Müllner
Laufen, Snowboarden, Kraftsport, Motorräder, Oper und Operette
Neue Entwicklungen im Bereich Fahrwerke (Motorräder).

Service

Wolfgang Haumberger
Werbung

Haumberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Wolfgang Haumberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Den Grundstein für meine berufliche Entwicklung legte ich mit der Entscheidung für eine Lehre zum Werkzeugmacher. Dabei lernte ich die Herstellung von Produkten kennen, bei der eine Genauigkeit im Hundertstel-Millimeter-Bereich gefordert wird. Seitdem ist es eine Herausforderung für mich, hochpräzise Produkte herzustellen, wobei der Einsatz neuester Technologien im maschinellen sowie im Hard- und Softwarebereich unabdingbar ist. Nach Abschluß meiner Lehre war ich noch einige Jahre in verschiedenen Bereichen in der Branche tätig. Daneben bildete ich mich weiter und legte in den Jahren 1996 und 1997 die Meisterprüfung als Mechatroniker sowie die Unternehmerprüfung ab. Um meine beruflichen Ziele umsetzen zu können, war es jedoch notwendig, weitere fachliche Ausbildungen zu absolvieren, und ich belegte entsprechende weiterführende Kurse am bfi Sigmundsherberg. Gelegentlich unterrichte ich - basierend auf meinen Kontakten aus dieser Zeit - dort auch immer wieder selbst. Diese Tätigkeit ermöglicht mir einerseits, meine Erfahrungen weiterzugeben, und bietet andererseits oft die Gelegenheit, auf begabten Nachwuchs aufmerksam zu werden. 1998, im Alter von 25 Jahren, begann ich mit dem Aufbau meiner Firma im Bereich der Lohnfertigung von Dreh- und Frästeilen. Ich spezialisierte mich auf die Produktion hochpräziser Bauteile in Einzelteil- und Kleinserienfertigung für dynamische Branchen wie die Automobilindustrie oder den Formenbau. Die Schwierigkeiten beim Unternehmensstart lagen weniger bei fehlenden Kunden als bei der Finanzierung. Unsere Branche ist eine sehr anlagenintensive, d. h. es sind hohe Investitionen in die maschinelle Ausstattung erforderlich. Als neu gegründetes Unternehmen ist es natürlich entsprechend schwierig, die Finanzierung der Investitionsmaßnahmen insbesondere in der Anfangsphase sicherzustellen. Unser Unternehmenskonzept hat letztendlich aber unser finanzierendes Institut überzeugt, mit dem wir zwischenzeitlich mehrere Erweiterungsprojekte erfolgreich abgewickelt haben. Aufgrund der sehr positiven Unternehmensentwicklung gründete ich im Jahr 2006 eine GmbH, die vorwiegend aufwendige und sensible Präzisionsteile für die Flugzeugindustrie produziert. Derzeit leite ich somit zwei Unternehmen, die sich bei unseren Kunden einen guten Namen gemacht haben und insbesondere aufgrund ihrer Verläßlichkeit und der hohen Problemlösungskompetenz geschätzt werden.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Wolfgang Haumberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Das ist für mich ein vielschichtiger Begriff. Erfolg ist für mich, wenn meine Mitarbeiter gerne für die Firma arbeiten, ich ihnen einen sicheren Arbeitsplatz bieten kann, und natürlich, wenn die Kunden zufrieden sind. Außerdem bedeutet Erfolg für mich, meine Ideen in die Gestaltung von Produkten und Technologien einzubringen und im eigenen Unternehmen umsetzen zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Gemäß meiner eigenen Definition von Erfolg sehe ich mich als erfolgreich. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ohne Reihung würde ich sagen: Flexibilität, Mut zum Risiko, gute Mitarbeiter und der familiäre Rückhalt, den ich speziell von meiner Lebenspartnerin erhalte. Ebenso wichtig ist das Verständnis aller Mitarbeiter, daß der Kunde im Fokus unserer gemeinsamen Aufmerksamkeit zu stehen hat. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ein Mensch, der viel zu meinem Erfolg beigetragen hat, ist sicher meine Lebensgefährtin. Sie hat mir sehr oft bei meinen Entscheidungen geholfen. Auch von meinen Eltern habe ich im Laufe meiner beruflichen Entwicklung wesentlichen Rückhalt bekommen. Ohne ihre Unterstützung wäre der Aufbau meiner Unternehmen in dieser Form nicht möglich gewesen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter spielen eine sehr große Rolle beim Erfolg unseres Unternehmens. Mein erster Mitarbeiter war ein Freund, den ich gefragt habe, ob er bei mir tätig sein möchte. Er hatte für eine Familie mit zwei Kindern zu sorgen und ist ein großes Risiko eingegangen, in eine ganz junge Firma einzusteigen. Ohne seine und später die Unterstützung aller anderen Mitarbeiter wäre das Unternehmen heute nicht da, wo es ist. Ich bin stolz darauf, daß meine Mitarbeiter äußerst engagiert agieren und ich mich zu hundert Prozent auf ihren Einsatz verlassen kann. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Das ist zugegeben auch Gefühlssache. Teamfähigkeit ist genauso wichtig für mich wie die Einstellung des Mitarbeiters, daß er nicht für mich persönlich, sondern für den Kunden arbeitet, der ja letztlich auch sein Gehalt bezahlt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir suchen gemeinsam nach Lösungen - egal ob es sich um eine fertigungsspezifische Aufgabenstellung handelt oder um die strategische Entwicklung unseres Unternehmens. Ich habe zwar die Verantwortung für die Firma, aber jeder Mitarbeiter wird so weit wie möglich eingebunden und kann das Unternehmen durch sein Agieren und seine Ideen mitgestalten. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Flexibilität, Innovation und Kundenorientierung. Wir versuchen, die an uns gestellten Anforderungen mit den Augen des Kunden zu sehen, wir hinterfragen in seinem Sinne die Aufgabenstellung und machen entsprechende Lösungsvorschläge. Dadurch sehen die Kunden in uns mehr einen Partner und Mitentwickler als einen Lieferanten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Lebensgefährtin ist auch für mein Unternehmen tätig und bildet dort eine Stütze, auf die ich mich voll verlassen kann. Durch ihre Integration und unsere gemeinsamen Ziele im Unternehmen erfahre ich von ihr Unterstützung und keinen Druck, wie das bei vielen anderen mir bekannten Unternehmern der Fall ist, die ebenso wie ich sehr viel Zeit in ihre Arbeit investieren, und wo dadurch das Privatleben oft leidet. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Als Stiefvater eines 16jährigen Mädchens mache ich mir schon meine Gedanken über die nächste Generation. Viele Jugendliche wachsen in relativ großem Wohlstand auf, den sie als Erwachsener vielleicht nicht ohne entsprechenden Einsatz haben werden, welchen sie aber derzeit meist nicht erbringen müssen. Deshalb würde ich der nächsten Generation den Rat mitgeben, sich Gedanken über ihre Ziele zu machen und entsprechend realistische Vorgaben zu setzen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte in Zukunft etwas weniger arbeiten - ein Traum wäre es schon, wenn ich annähernd eine 60-Stunden-Woche erreichen würde und meinem Hobby, dem Motorrad, mehr Zeit widmen könnte. Ein längerfristiges Ziel ist es, meine Firma dynamisch weiterzuentwickeln, solange ich aktiv im Berufsleben stehe, und mir in weiterer Folge damit auch meine Altersvorsorge zu sichern.
Ihr Lebensmotto?
Mir fallen oft zu vielen Gelegenheiten gute Sprüche ein. Aber ein Lebensmotto für alle Gelegenheiten? Vielleicht, sich einfach alles mit dem normalen Hausverstand anzusehen. Das bringt oft mehr, als die ausgeklügeltsten Analysen anzustellen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Wolfgang Haumberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Tauber-Pappitsch
Pippan
Moser
Bast
Cwitkovits

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 16 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.