Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
sigma
cst
Movitu-CC-Banner
bondi
pirelli
150874

 

* Mag. Sabine Wunderl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Referentin
WIFI Berufsinformationszentrum NÖ
3100 St. Pölten, Rödlstraße 1
Psychologin
Weiterbildung
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Sabine
Wunderl
27.05.1974
St. Pölten
Ingeborg und Helmut
Alexander (1993) und Lena (2002)
Verheiratet mit Robert
Lesen, Volleyball, Rollerskaten, Familie

Service

Sabine Wunderl
Werbung

Wunderl

Zur Karriere

Zur Karriere von Sabine Wunderl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura am Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium St. Pölten im Jahre 1992 absolvierte ich an der Universität Wien das Studium der Psychologie, mit Schwerpunkt Organisations- und Wirtschaftspsychologie, das ich 1999 erfolgreich abschloß. Bereits seit 1997 war ich als Trainerin in Berufsvorbereitungslehrgängen für Jugendliche in den Bereichen Psychologie, Berufsvorbereitung und Bewerbungstraining tätig und in weiterer Folge mit der Durchführung von Fähigkeits- und Berufsermittlungstests betraut. Seit dem Jahre 2000 habe ich die Leitung des WIFI Berufsinformationszentrums des Landes Niederösterreich inne.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Sabine Wunderl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich dann gegeben, wenn ich meine mir gesetzten Ziele erreichen kann und meine mir wichtigen Werte dabei erhalten bleiben.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition durchaus, da ich meine Ziele verwirklichen konnte.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Bei vielen Zielsetzungen konnte ich aktiv mitwirken und so schon im Vorfeld leitend eingreifen. Ich setze mich in hohem Maß persönlich für verschiedenste Anliegen ein und arbeite sehr gerne mit anderen Menschen zusammen
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Um ein Problem zu analysieren, benötige ich eine gewisse Zeit, danach versuche ich, mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln Schwierigkeiten aus dem Weg zu räumen und die Situation letztendlich zu einem positiven Abschluß zu bringen.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Meines Erachtens nicht, da die Mutterrolle sicherlich auch Chancen in sich birgt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich nach einer Krankheit, die ich gut überstand, meinen eingeschlagenen Weg änderte, fühlte ich mich erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung für die Studienrichtung Psychologie war eine erfolgreiche. Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität, gepaart mit einem gewissen Maß an Individualität, ist sicherlich der bessere Weg.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Vater, der ein Vorbild im klassischen Sinne war, prägte mich sehr.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung wird mir meist in verbaler Form entgegengebracht.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ich kann nicht nachvollziehen, warum Lehrer oder Schüler oft nicht die Möglichkeit psychologischer Unterstützung in Anspruch nehmen, obwohl unsere Leistungen kostenlos angeboten werden. Hier gäbe es sicherlich noch einigen Aufholbedarf.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie sind unentbehrlich. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Wichtig sind Verläßlichkeit, Diskretion und Loyalität.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Motivation erfolgt durch verbale Anerkennung und Übertragung von Eigenverantwortung in den jeweils abgesteckten Bereichen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke, das empfindet jeder meiner Mitarbeiter anders, da auch jeder seine persönlichen Vorstellungen hat. Allerdings hoffe ich doch, daß jeder genauso über mich wie mit mir lachen kann.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unsere sehr starke Kundenorientierung. Unsere Stärken liegen in der Betreuung von jungen Lehrern, Schülern, aber auch Eltern, derer Probleme wir uns annehmen. Wir arbeiten auch auf dem Gebiet der Lehrlingserhebung und bieten Unterstützung sowie maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen an.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Es gibt keine Konkurrenz im eigentlichen Sinn.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da ich meine Arbeitszeiten relativ frei gestalten kann, lassen sich Beruf und Privatleben sehr gut vereinbaren.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Im Schnitt wende ich etwa fünf Tage pro Jahr für meine persönliche Weiterbildung auf.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Jeder muß seine eigenen Potentiale und Wünsche erkennen und sich mit seinen sozialen Werten und Zielen auseinandersetzen. Wichtig ist die Selbstreflexion, mit der man nicht früh genug beginnen kann, um den Grundstein für ein glückliches und zufriedenes Leben zu legen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mich in meinem Leben weiterhin an Werten wie gegenseitigem Respekt und Wertschätzung orientieren.
Ihr Lebensmotto?
Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer. (Antoine de Saint-Exupéry)

Mitgliedschaften

Sportunion.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Sabine Wunderl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gross
Leitner
Ganisl
Immler
Peter

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 28 Februar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.