Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
170213 - Lazar Logo
sigma
51700-otti1
hübnerbanner
150932

 

* Max Stiegl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Gut Purbach - Max Stiegl Gastronomie e.U.
A-7083 Purbach, Hauptgasse 64
Koch
Speiselokale
Banner

Profil

Zur Person

Max
Stiegl
13.04.1980
Koper / Slowenien
Lebensgemeinschaft mit Sabine Kummer
IWC-Uhren und alte Bordeaux-Weine
- Leitung von Kochkursen
- Erstellung von Firmenkonzepten

Service

Max Stiegl
Werbung

Stiegl

Zur Karriere

Zur Karriere von Max Stiegl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte meine Ausbildung zum Koch im Gasthof Hubertus in Golling. Mein Lehrherr, Herr Abfalter, war ein sehr guter, aber auch sehr strenger Küchenchef - und über diese harte Schule war ich als junger Lehrling nicht immer erfreut. Doch als ich dann mit 21 Jahren mit der Position des Küchenchefs im Restaurant Inamera in Rust am See betraut wurde und in weiterer Folge mit einer Haube im Gault Millau ausgezeichnet wurde, konnte ich die Härten, die ich damals hinnehmen mußte, im Rückblick viel besser verstehen. Seit dieser Zeit war ich als Küchenchef in den allerbesten Restaurants tätig, zu meinen weiteren Stationen zählten das Restaurant Adolfo in Toledo, Spanien, und das Haus Kristiania in Lech am Arlberg. Eine ganz wesentliche Station war meine Anstellung bei einem der besten Küchenchefs Europas, Herrn Alfons Schuhbeck, mit dem ich die Ehre und das Vergnügen hatte, in München zusammenzuarbeiten. Es war mir wichtig, Erfahrungen zu sammeln, zugleich aber meine Arbeitgeber nicht zu oft zu wechseln, nur dann, wenn ich ein Angebot erhielt, das einfach sehr gut zu meinen Fähigkeiten paßte und auf meine Spezialgebiete abgestimmt war. Seit 2006 fungiere ich nun als Küchenchef des Restaurants MEZZO im dritten Wiener Gemeindebezirk. Unser Chef Horst Sonnenfeld ist ein großartiger Gastronom, und wir sind alle gemeinsam eine große Familie - mit dem Ziel, unsere First Class-Gastronomie einem breiten Publikum anzubieten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Max Stiegl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
In der Zwischenzeit wurde ich mit einem zweiten Stern im Falstaff Restaurant Guide ausgezeichnet, was mir schon sehr viel bedeutet. Diese Auszeichnungen sind natürlich sehr wertvoll, doch die direkte Anerkennung der Gäste, die mir in regelmäßigen Abständen entgegengebracht wird, ist für einen ehrgeizigen jungen Küchenchef wie mich das Allergrößte.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich habe meine Ziele erreicht.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Die Kunst in meinem Beruf ist es, konstant Qualität zu produzieren. Mit meiner Mannschaft bewältige ich diese Herausforderung sehr gut.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Herr Abfalter, mein Lehrherr, war in jeder Hinsicht sehr prägend. Er ist ein großartiger Mensch, und ich begegne ihm auch jetzt noch manchmal bei privaten Treffen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich weiß aus meiner Erfahrung, daß in einer professionellen Küche eine perfekte Zusammenarbeit über Erfolg oder Mißerfolg entscheidet. Diese Verantwortung liegt alleine in meiner Hand. Ich bin ein Teamchef im wahrsten Sinn, denn der beste Mitarbeiter kann ohne die Führung und Koordinierungsqualität eines Küchenchefs nicht bestehen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Bei der Auswahl meines Personals verlasse ich mich voll und ganz auf meine sehr gute Menschenkenntnis. Natürlich gibt es aber auch objektive Kriterien, wie etwa absolute Hygiene, die unserem Beruf unabdingbar ist. Wer in meiner Küche arbeiten will, muß Nichtraucher sein. Ein sehr gepflegter Eindruck - geputzte Schuhe, saubere Fingernägel und ein gepflegtes Äußeres - läßt meist schon auf die Hygiene des Bewerbers schließen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir zählen uns aufgrund der Qualität der Küche und des Services zu den erstklassigen Restaurants. Die perfekte Lage ist obendrein ein Pluspunkt, ebenso die perfekte Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Vereinbarkeit dieser beiden Bereiche ist etwas schwierig. Aber meine Partnerin möchte auch, daß ich erfolgreich bin. Ich weiß, daß ich mit Sabine eine tolle Gefährtin an meiner Seite habe.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein oberstes Ziel ist es, Herrn Sonnenfeld aus ganzem Herzen zufriedenzustellen. Er hat uns allen die große Chance eröffnet, inmitten von Wien in der gehobenen Gastronomie Karriere zu machen.

Ehrungen

- 2001 Gault Millau: erstmals eine Haube
- 2004 Guide Michelin: ein Stern
- Falstaff Restaurant Guide zwei Sterne
- Auszeichnungen von Á la carte, Besser Essen & Reisen, Wo ißt Österreich

Mitgliedschaften

Österreichischer Kochverband

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Max Stiegl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Entlicher
Bobek
Kliesch
Hopfner
Rath

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 3 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.