Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
Movitu-CC-Banner
cst
51700-otti1
bondi
pirelli
151039

 

* Tomé Spasov

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
ectacom GmbH
A-1120 Wien, Am Europlatz 2
Groß- und Außenhandelskaufmann
EDV-Dienstleistungen
Banner

Profil

Zur Person

Tomé
Spasov
16.06.1970
Gevgelija / Mazedonien
Vera und Risto
Milena (2004)
Verheiratet mit Sanja
Lesen, Musik, asiatische Kampfkünste

Service

Tomé Spasov
Werbung

Spasov

Zur Karriere

Zur Karriere von Tomé Spasov

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Abitur am Gymnasium traf ich die Entscheidung, lieber zunächst eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren anstatt zu studieren, da man in der Praxis mehr lernt als beim Studium. Ich erlernte also zuerst den Beruf des Groß- und Außenhandelskaufmannes und studierte danach Betriebswirtschaftslehre und Chinesisch. Während des Studiums machte ich mich mit einer kleinen IT-Firma selbständig. Die erste wichtige Station meines Berufslebens war dann in München, wo ich zur Zeit des großen IT-Hypes bei einem Start-Up-Unternehmen als Vertriebsdirektor begann. Nach einem halben Jahr kündigte ich, weil ich mit der Strategie nicht einverstanden war und nicht mit ansehen wollte, wie Mitarbeiter ihre Arbeit verlieren. Danach heuerte ich bei einer Münchner Betriebsberatung an, wo ich mir die Grundlagen für meinen heutigen beruflichen Erfolg erwarb. Schließlich traf auch uns die IT-Krise, die Hersteller waren weniger bereit, Geld für Dienstleistungen und Beratung auszugeben. Ich hatte die Option, zu einem Hersteller zu wechseln, entschied mich aber 2002 für die Firma ectacom, weil ich die reale, praktische Seite innerhalb eines Unternehmens kennenlernen wollte. Als Berater kann man zwar tolle Ideen haben, man sieht aber nur selten, wie diese umgesetzt werden und welche Probleme entstehen. Ich begann bei ectacom als normaler Vertriebsmitarbeiter und strukturierte die Firma nach zwei Jahren zu einem Sicherheitsdistributor um. Wir verkaufen über Partner, nicht an den Endkunden. ectacom-networks bietet IT-Händlern Produkte, Lösungen, Services und Trainings im Sicherheits- und Netzwerkbereich an. Als ganzheitlich denkender Netzwerkdistributor unterstützen wir den IT-Fachhandel von der Netzwerkanalyse über Netzwerkplanung bis hin zu Netzwerkinstallation, Support, Training und Finanzierung.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Tomé Spasov

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist eine Kombination aus harter Arbeit, Hartnäckigkeit, Glück, tollen Kollegen und Intuition.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, die Ideen, die ich hatte, die richtige Auswahl der Hersteller und die guten Umsätze sind sichtbare Zeichen meines Erfolges. Erfolg ist aber nicht nur in Zahlen meßbar, sondern ist auch ein persönliches Gefühl.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend für meinen Erfolg waren meine Vision und die Fähigkeit, abschätzen zu können, wie sich gewisse Branchen entwickeln werden. Ich habe bereits 2002 erkannt, daß der Bedarf an Sicherheit im IT-Bereich mit steigender Bedeutung des Internets rasant zunehmen wird. Auf einen einfachen Nenner gebracht: Wir schützen die guten Menschen vor den bösen Menschen. Wichtig für den Erfolg ist auch, immer Alternativen parat zu haben. Funktioniert Plan A nicht, tritt Plan B in Kraft. Auf diese Weise erspart man sich Enttäuschungen.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Imitation ist gut, um zu lernen; später sind aber Originalität und neue Ideen gefragt.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich wurde von Philosophen wie Immanuel Kant geprägt, als Mensch beeindruckt mich ganz besonders Mahatma Ghandi.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich kann meine Fähigkeiten sehr gut einschätzen und bin nicht hungrig nach Anerkennung von außen. Ich mache meinen Job nicht, um Anerkennung zu bekommen, sondern weil er mir Spaß macht und ich ihn für richtig und wichtig halte.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Zunächst achten wir auf Ausbildung und Lebenslauf, dann kommen Faktoren wie Eigenmotivation, Engagement und stabile private Verhältnisse zum Tragen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Der Großteil der Kollegen verfügt über eine hohe Eigenmotivation, die wir dann durch Anerkennung, die auch vor anderen ausgesprochen wird, unterstützen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Die meisten Kollegen kennen mich als offenen, hilfsbereiten Menschen. Ich bringe beispielsweise Mitarbeiter mit dem Auto nach Hause, wenn sie länger Überstunden machen, oder auch nach Firmenfeiern. Ich bin auch kein nachtragender Mensch. Wenn Fehler passieren, wird darüber gesprochen, und dann ist die Sache erledigt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das ist eine große Herausforderung. Leider hat meine Familie aufgrund des beruflichen Engagements sehr wenig von mir, aber das ist die Kehrseite der Medaille. Erfolg hat den Preis, daß die Familie darunter leidet. Meine Frau muß nicht arbeiten, sie hat die Aufgabe, unsere Tochter gut zu erziehen. Die wenige Freizeit, die mir bleibt, verbringe ich aber sehr intensiv mit der Familie.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Weiterbildung betreibe ich meist in der Nacht am PC, außerdem lese ich sehr viel.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wenn sich ein junger Mensch etwas Sinnvolles und Realistisches in den Kopf setzt, soll er es auch mit allen Konsequenzen durchziehen. Man kann nur lernen, indem man etwas anfängt und auch zu Ende bringt. Der Weg zum Ziel ist wichtiger als das Ziel an sich. Auch Mißerfolge sind wichtig, damit man später den Erfolg zu schätzen weiß.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte in fünf Jahren mit ectacom soweit sein, daß mir mehr Zeit für die Familie und meine Tochter bleibt.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Tomé Spasov:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schratter
Sajer
Neubauer
Neumann
Prajo

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 20 Februar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.