Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
sigma
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
151291

 

* Josef Fiechtl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Betriebsleiter
Skiliftgesellschaft Hochfügen GmbH
6263 Fügen, Bahnhofstraße 158
Transport und Verkehr
48
Banner

Profil

Zur Person

Josef
Fiechtl
06.10.1960
Fügenberg
Jasmin (1988) und Daniel (1993)
Verheiratet mit Renate
EDV, Skifahren, Wandern

Service

Josef Fiechtl
Werbung

Fiechtl

Zur Karriere

Zur Karriere von Josef Fiechtl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Grundschule absolvierte ich die Lehre zum Elektroinstallateur, leistete danach den Wehrdienst ab und war in der Folge im Außendienst für eine Firma, die Waschmaschinen und Küchengeräte herstellte, tätig. Im Dezember 1981 wechselte ich als Betriebselektriker und Kassenmitarbeiter in die Skiliftgesellschaft Hochfügen. 1992 wurde ich zum Betriebsleiterstellvertreter und 1997 zum Betriebsleiter bestellt. Mittlerweile gibt es zwölf Liftanlagen in diesem Schigebiet, die größeren Bahnen konnte ich übernehmen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Josef Fiechtl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg die Bestätigung, auf dem richtigen Weg zu sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich schon als erfolgreich. Ich bin der Meinung, daß es für den Erfolg wichtig ist, nicht stehenzubleiben, sondern innovativ zu sein.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend war, daß ich von Anfang an bestrebt war, Verantwortung zu übernehmen, sodaß man sich stets auf mich verlassen konnte.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Herausforderungen sind für mich persönlich sehr interessant. Ich bin heute von der Anfangsphase bis zur Bewilligung in die Neugestaltung von Bahnen involviert.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich als erfolgreich, als ich von Kunden und der Geschäftsleitung erstmals positives Feedback für meine Tätigkeit erfuhr.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung für die Installationen des Kartensystems und des Zillertal-Netzwerkes für die Seilbahnen, an dem ich beteiligt war, waren erfolgreiche Entscheidungen.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Originalität ist besser, denn seine Identität sollte man nicht verfälschen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Einer der Besitzerfamilien unseres Unternehmens, Gottfried Schiestl, prägte mich für meinen Lebensweg besonders. Generell herrscht ein sehr familiäres Klima zwischen den Besitzerfamilien.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die Anerkennung für meine Tätigkeit als Betriebsleiter durch Geschäftsführung, Mitarbeiter und Kunden ist sehr wichtig für mich.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Seit 2003 gibt es ein neues Seilbahngesetz. An den Liftanlagen können kleinere Umbauten nicht mehr so leicht durchgeführt werden, da das Behördenverfahren durch Sicherheitsanalysen- und -berichte sehr gestrafft wurde. Die Behörde arbeitet mittlerweile jedoch daran, für kleinere Umbauten Erleichterungen zu schaffen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Da die Arbeitsbedingungen in unseren Betrieben sehr persönlich sind und zwei Drittel der Mitarbeiter bereits seit langer Zeit im Dienst stehen, glaube ich, positiv gesehen zu werden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter sind sehr wichtig. Es muß ein Zusammenspiel zwischen den Angestellten bestehen, um erfolgreich arbeiten zu können.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Jeder Mensch braucht Lob und Anerkennung für gute Leistungen, und ich achte darauf, sie meinen Mitarbeitern zukommen zu lassen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich bemühe mich, eine persönliche Ebene zu meinen Mitarbeitern aufzubauen, was, so glaube ich, auch geschätzt wird.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Familie muß, speziell im Winter, schon etwas zurückstecken. Im Sommer achte ich jedoch darauf, mir mehr Zeit für das Familienleben zu nehmen.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Fortbildung ist in meiner Branche ein wichtiges Thema. Es gibt beispielsweise Kurse bei den Seilbahnherstellern und solche für Brandschutz.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Junge Menschen sollen sich nicht auf den Lorbeeren der Vorgängergeneration ausruhen, sondern ihre Karriere selbst in die Hand nehmen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Die Weiterentwicklung des Betriebes ist ein wichtiges Ziel.
Ihr Lebensmotto?
Auf die Gesundheit achten, positiv denken

Mitgliedschaften

Hobby-Fußballclub Fügenberg.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Josef Fiechtl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kerber
Fleissner
Weber
Gallistl
Strausz

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 26 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.