Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
Zingl-Bau-Banner
151340

 

* Heinz Pucher

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Betriebsleiter
Gastrobetriebe Oberlaa GmbH & Co KG
1100 Wien, Kurbadstraße 12
Gastronom
Kaffee u. Kuchen, Eissalons
280
Banner

Profil

Zur Person

Heinz
Pucher
28.11.1967
Langenwang
Bettina (1992) und Philipp (1997)
Beruf

Service

Heinz Pucher
Werbung

Pucher

Zur Karriere

Zur Karriere von Heinz Pucher

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte die Lehre zum Koch und Kellner und arbeitete in renommierten Häusern in Pörtschach und Seefeld. Nach dem Präsenzdienst beim Österreichischen Bundesheer sammelte ich weitere einschlägige Erfahrungen in der Sommer- und Wintersaison. Ein Exkollege und Freund animierte mich in der Folge zur beruflichen Weiterentwicklung. Er vermittelte den Kontakt zu Toni Mörwald, dem Gastronomiechef auf Schloß Grafenegg und in Feuersbrunn. Ich nützte diese Chance und lernte, was mir noch fehlte, unter anderem die Sommelierkunde und das Catering-Service. Nach kurzer Zeit durfte ich verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen, wie z.B. die Bankettleitung bei Fürst Metternich. Zuletzt wurde ich als einer gesehen, der alles kann und alles macht. Nach fünfjähriger Tätigkeit auf Schloß Grafenegg wechselte ich in die Kurkonditorei Oberlaa in Wien. Toni Mörwald hatte die Geschäftsführung für dieses namhafte Lokal inne, und ich half ihm bei dessen Ausbau. Hier traf ich auf Klaus Bruckberger, meinen zukünftigen Mentor. Als sich Toni als Geschäftsführer zurückzog, rückte Klaus Bruckberger nach, und ich übernahm 2004 seine Position als Betriebsleiter. Es gelang mir, mit meinem Team den Betrieb - Konditorei, Gastronomie und Catering - erfolgreich auszubauen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Heinz Pucher

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Persönlicher Erfolg bedeutet für mich innere Zufriedenheit. Wenn ich dieses Gefühl verspüre, dann weiß ich, daß meine Leistung in Ordnung war.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Meine Leistungen wurden bestätigt, daher darf ich mich erfolgreich schätzen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich versuche die Erwartungen der Gäste zu übertreffen und scheue mich nicht, überall selbst Hand anzulegen. Meine Crew weiß das und agiert ebenso. Das Team bringt den Erfolg, nicht der Einzelkämpfer. 90 Prozent meiner Mitarbeiter sind gelernte Fachleute. Mit prominenten Fachleuten bin ich mittlerweile befreundet.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wir stehen täglich vor Herausforderungen und versuchen diese positiv zu bewältigen.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Originalität und Kreativität sind unsere Erfolgsgeheimnisse.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich freue mich immer wieder über Dankschreiben zufriedener Gäste. Manchmal werde ich von Leuten angesprochen, die mich in angenehmer Erinnerung behalten haben. Derartige Erlebnisse bewirken weitere Motivation, die ich auch meinen Mitarbeitern weitergebe.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ich denke, daß man sich mehr Sorgen um den Nachwuchs machen sollte.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich werde als einer gesehen, der seine Lieblingstätigkeit als Beruf ausübt und anderen beispielgebend vorangeht.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich konnte ehemalige Kollegen, die ich von früheren Tätigkeiten her kannte, in mein Team holen. Bewerber melden sich oft auf Empfehlung Bekannter. Wichtig sind mir eine gründliche Ausbildung, Berufserfahrung, Höflichkeit, Flexibilität, Verläßlichkeit, Loyalität und Engagement.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Seit der Gründung ist es unser erklärtes Ziel, unsere Gäste und Kunden mit Patisserie und Confiserie von höchster Qualität zu verwöhnen und dem Wunsch nach Vielfalt und Variation zu entsprechen. Neben den etwa 150 Ganzjahres- und Saisonköstlichkeiten bieten wir auch kleine Imbisse, Tagesgerichte und Menüs an. Mit unserem Catering-Service sind wir in der Lage, für Feste und Veranstaltungen zu sorgen. Insgesamt bemühen sich rund 280 bestens geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zentrale und Filialbetrieben um das leibliche Wohl unserer Gäste.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Beruf steht an erster Stelle, trotzdem schaffe ich es, den Ausgleich zu finden.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Es wird an einem Totalumbau der Therme Oberlaa gearbeitet. Bis zur geplanten Eröffnung im Jahre 2011 warten große Herausforderungen auf uns.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Heinz Pucher:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Anthofer
Pesendorfer
de Vries
Galli
Stampfer

Klicken Sie das Info-Video
 

Führen im Home-Office,
Motiviertere Mitarbeiter
Besseres Arbeitsklima

17 – Videos mit je 5 Minuten Spieldauer

 

Video-Lehrgang
Führen in
Coronazeiten

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.