Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
cst
51700-otti1
bondi
hübnerbanner
151347

 

* Mag. Josef Majcan

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Regionalstellenleiter
Wirtschaftskammer Regionalstelle Südsteiermark
8430 Leibnitz, Leopold-Fessler-Gasse 1
Assoziierte Institutionen, Vereine, Sonstiges
15
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Josef
Majcan
11.08.1959
Graz
Barbara und Josef
Olivia (1987), Klemens (1993) und Julia (1994)
Verheiratet mit Gabriele
Lesen, Politik, Öffentlichkeitsarbeit
Organisationsreferent des Wirtschaftsbundes, Lehrbeauftragter am WIFI.

Service

Josef Majcan
Werbung

Majcan

Zur Karriere

Zur Karriere von Josef Majcan

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach abgeschlossener Matura 1978 am BORG Bad Radkersburg begann ich das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Graz, war im Zuge dessen auch als Studentenvertreter der Hochschülerschaft tätig und konnte so bereits in dieser Zeit erste politische Erfahrungen sammeln. Nach Abschluß des Studiums war ich 1989 für kurze Zeit in einer Steuerberatungskanzlei tätig, wechselte aber noch im selben Jahr in die Wirtschaftskammer Graz, wo ich bis 1991 beschäftigt war. In der Folge wechselte ich als Bezirksstellenleiter nach Bad Radkersburg, eine Position, die ich bis 2004 inne hatte. Im Jahr 2004 wechselte ich als Regionalstellenleiter der Wirtschaftskammer Regionalstelle Südsteiermark nach Leibnitz und bin seit 2005 zusätzlich Regionalstellenleiter der Regionalstelle Süd-Ost in Feldbach, Lehrbeauftragter am WIFI und Leiter des Unternehmertrainings in Leibnitz und Deutschlandsberg.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Josef Majcan

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Wenn ich Ziele für Unternehmen erreichen konnte, die sich mit meinen Zielen decken, bin ich erfolgreich. Natürlich ist wirtschaftlicher Erfolg ebenso wichtig, um mir persönliche Wünsche erfüllen zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Eigentlich ja, da ich bereits viele Ziele für mich und das Unternehmen verwirklichen konnte. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Sicherlich mein Ehrgeiz, aber ebenso die Unterstützung meines Arbeitgebers und verschiedener politischer Funktionäre. Eigenleistung über das normale Maß hinaus und der Wille zu ständiger Lernbereitschaft sind natürlich Grundvoraussetzung, um erfolgreich zu werden.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich erlebte viele Niederlagen während meiner Berufslaufbahn, allerdings dienten mir diese immer nur dazu, um daraus zu lernen und weiterzumachen. Resignation nach gescheiterten Projekten ist fehl am Platz, wenn man eine erfolgreiche Laufbahn anstrebt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Bereits während meiner Studienzeit, als ich Studentenvertreter der Hochschülerschaft war, bot sich mir die Möglichkeit, erfolgreich zu sein. Ich denke in dieser Zeit wurde der Grundstein für meinen späteren Lebensweg gelegt. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Vater, ein sehr energisches Familienoberhaupt, der immer danach trachtete, im eigenen Betrieb äußerst präzise zu arbeiten und alles für seine Familie zu tun, aber auch verschiedenste Kollegen während meiner Zeit in der Wirtschaftskammer, von denen ich fachlich immer wieder profitieren konnte und einige bis heute zu meinen Freunden zählen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine sehr wesentliche, da gute Mitarbeiter zum Aufbau einer erfolgreichen Struktur gehören, von der schlußendlich auch ich getragen werde. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich entscheide mich nach Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und maximalem Einsatz. Wichtig ist es, als Team und nicht als Einzelperson zu agieren und zu funktionieren.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere durch verschiedene Belohnungen oder oftmalige Gespräche, die von meinen Mitarbeitern sehr geschätzt werden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Durch meine umfangreichen Nebentätigkeiten wurde es notwendig, ein entsprechendes Zeitmanagement umzusetzen. Meine Vorliebe für Reisen in die verschiedensten Länder der Welt und mein maximaler Einsatz im Beruf machten es teilweise sehr schwierig, Beruf und Privatleben zu vereinbaren. Allerdings versuche ich immer genügend Freizeit für Aktivitäten mit meiner Familie einzuplanen, was recht gut gelingt. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Fortbildung ist für mich ein laufender Prozeß, der mich täglich begleitet. Es ist oftmals so, daß ich von meinen Mitarbeitern dasselbe Engagement verlange, das ich selbst aufbringe, was aber eigentlich utopisch ist. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Jeder junge Mensch sollte sich ein solides berufliches Grundwissen aneignen, verläßlich und ehrlich sein und hohes persönliches Engagement an den Tag legen, um erfolgreich zu werden. Der Aufbau eines persönlichen Netzwerkes ergibt sich dann meist von selbst.

Mitgliedschaften

Gründungsmitglied des Rotary-Clubs Bad Radkersburg, Vertreter der Wirtschaftskammer bei zahlreichen EU-Projekten in der Süd-, Ost- und Weststeiermark.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Josef Majcan:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Fleischmann
Fischer
Straub
Loudon
Olivier

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 23 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.